Messdiener waren auf dem Martinimarkt
Laternenbasteln stand hoch im Kurs

3Bilder

Der Ossenberger Martinimarkt sucht hierzulande sicherlich seinesgleichen.

Jedes Jahr am 1.November-Samstag verwandelt sich der Ossenberger Dorfplatz in einen romantischen Ort mit kleinen Holzbuden, viel Kunsthandwerk und Hunderten von Lichtern.

Messdiener bastelten mit den Kids

Auch die Ossenberger Messdiener waren diesmal mit von der Partie. Passend zum Namen des Marktes bastelten Walburga Balzen und ihr Team über 60 Laternen mit den Kindern.  Viele tolle Laternen kamen so zusammen und konnten anschließend mit nach Hause genommen werden. Eine Aktion,die vielen Besuchern aus Nah und Fern sicherlich lange Zeit im Gedächtnis bleiben wird.

Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.