Ossenberger Wochenmarkt entpuppt sich als Publikumsliebling

Peters Suppenküche kommt alle 14 Tage zum Ossenberger Wochenmarkt
6Bilder
  • Peters Suppenküche kommt alle 14 Tage zum Ossenberger Wochenmarkt
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer

Endlich ist der Dorfplatz in Ossenberg auch zu den Marktzeiten nicht mehr verwaist. War zum Schluss nur noch ein Gemüsehändler anwesend, der sich aber aus privaten Gründen ebenfalls zurückzog, lockt der Wochenmarkt nun jeden Samstag mit einer Handvoll Händler.

Dass der Wochenmarkt nun an einem Samstag stattfindet, war sicherlich eine gute Entscheidung des Ossenberger Heimatvereins Herrlichkeit. Auch die Grünen hatten sich für eine Wiederbelebung stark gemacht. Denn neben zahlreichen Händlern, besuchen in den ersten beiden Wochen auch deutlich mehr Käufer den kleinen, aber feinen Markt im Schatten der Pfarrkirche.

Frische Eier, Gemüse und Eintöpfe

Das Angebot kann sich aber auch sehen lassen. Neben einem Gemüsehändler, der frisches Obst und Gemüse sowie Eier anbietet, findet man auf dem Ossenberger Markt alles zum Begrünen des eigenen Gartens. Andreas Borgmann vom Gemüsestand gefällt die Atmosphäre zwischen Dorfbrunnen und St.Mariä Himmelfahrtskirche, während Ralf Marquard vom Blumen-und Pflanzenstand gerne auf kleinere Märkte geht, weil "hier die Welt noch in Ordnung sei."

Peter Schmidt aus Büderich ist 14tägig auf dem Dorfplatz zu finden. Er bietet neben Eintöpfen, wie Gulasch-, Erbsen-, oder Linsensuppe, Möhren- oder Wirsinggemüse auch ein kleines Frühstück mit Rührei und belegten Brötchen, die klassische Bratwurst, Currywurst oder selbstgemachten Joghurt mit Früchten an. Auch einen heißen Kaffee und kalte Getränke bietet "Peters Suppenküche" an. "Es macht Spaß hier in Ossenberg zu stehen", berichtet Schmidt, "die Leute sind offen und unheimlich nett". 

Endlich auch ein Bäcker vor Ort

Ein Stand mit Textilien jeglicher Art ist ebenso zu besuchen, wie der langersehnte Bäcker. Bäcker Backus aus Repelen bietet die gesamte Palette in Ossenberg an. Neben verschiedenen Broten und Brötchen, sind dies u.a. auch Teilchen, wie Berliner oder Rosinernschnecken sowie Kuchen, wie gedeckten Apfelkuchen, Frankfurter Kranz, Mokkaschnitten oder Bienenstich. 

Freiwillige Helfer aus Nachbarschaften und anderen Gruppierungen schütten zudem kostenlos Kaffee aus, um mit den Marktbesuchern und Standinhabern ins Gespräch zu kommen. Eine Rechnnung, die bislang aufgeht.

Denn längst kommen nicht mehr nur Ossenberger auf den Wochenmarkt. Auch Rheinberger, Borther und sogar Kamp-LIntforter und Alpener besuchen den Markt.

Auch ein Fischhändler steht in den Startlöchern

Hoffen wir, dass diese Besucher auch auf Dauer und bei schlechterem Wetter dem Ossenberger Wochenmarkt ihre Treue halten.
"Nur so kann der Wochenmarkt auf Dauer seine Vielfäligkeit erhalten", weiß Angelika Glanz vom Heimatverein. Der Markt lebt von seinem Angebot. Deshalb ist es sicherlich auch interessant, dass auch ein Fischhändler sein Interesse für den Ossenberger Markt bekundet hat. Warten wir ab.

Also, kommt zahlreich zum Ossenberger Wochenmarkt. Jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr, Dorfplatz Ossenberg.

Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen