Maskottchenrennen für "Bewegen hilft"
Schalkes Erwin gegen BVB-Emma

Bruno ist auch am Start...
14Bilder

In Ossenberg wird es spannend, wenn am kommenden Samstag, 24.8. von 13 bis 17 Uhr 14 plüschige Gesellen beim 1. Ossenberger Maskottchenrennen auf dem Ossenberger Sportplatz gegeneinander antreten: Bewegen hilft macht es möglich.

So ein Schaulaufen bekannter Maskottchen hat der Niederrhein lange nicht gesehen: Sam (Volksbank Niederrhein), Kalli (LaGa Kamp-Lintfort), Olaf aus der Eiskönigin, Kinderstar Doc McStuffins, Lino (CebtrO), Trimmy (DOSB), KAG-Bär (KAG Ossenberg), KEVin (Kefelder Pinguine), Bruno (JDRK Moers), Mitmän (LVR), Enni (ENNI), Knut (NRZ) sowie Erwin vom FC Schalke und Emma, die flotte Biene des BVB werden für den guten Zweck gegeneinander antreten.  



Bewegen hilft unterstützt soziale Projekte

Der gute Zweck ist die Charity Aktion Bewegen hilft. Initiator Guido Lohmann vereint seit 2013 den Spaß am Sport mit dem Gedanken gutes zu tun. So kamen seit 2013 rund 400.000 Euro für soziale Vereine und Projekte am Niederrhein zusammen. Der Erlös der jeweiligen Veranstaltungen kommt 1:1 den sozialen Projekten zugute, denn alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich.

In Ossenberg darf nun jeder Besucher 5 Euro oder mehr auf sein Favoriten-Maskottchen setzen. Gewinnt dieses am Ende kann der richtige Tipper tolle Preise gewinnen. So befinden sich u.a. Gutscheine für beliebte Restaurants, Freizeitparks oder Comedy-Events im Lostopf. Auch Autowäschen, signierte Bundesligartikel, Fotoshootings oder Spielepakete gibt es zu gewinnen.

Fotos und Autogramme der Maskottchen 

Natürlich stehen die Maskottchen im Rahmenprogramm, dass auch von den Tanzgarden des KAG, der rollenden Waldschule und einer Schätzaktion von Tupperware unterstützt wird,für Fotos und Autogrammr zur Verfügung. Autogramme können direkt ins eigene dafür aufgelegte Programmheft übertragen werden.

Eine Hüpfburg, Pepperpots Eismobil, Peters Suppenküche, Popcorn-und Zuckerwattenstand der CDU Rheinberg sowie das Kuchrnbuffet des Vereins Gemütlichkeit runden den Tag ab.   

Carsten Kämmerer, gute Seele des Madkottchentennens, dankt allen Helfern und Sponsoren ohne die solch eine Aktion nicht möglich gewesen wäre. Besonders der Ossenberger Concordia, die unentgeltlich ihren Platz für die Aktion zur Verfügung stellt, danken die Organisatoren sehr.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und viele Besucher den Weg nach Ossenberg finden.

Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.