KAG Ossenberg
Wallfahrt der Karnevalisten

3Bilder

Mehr als 50 Mitglieder des KAG Ossenberg, unter ihnen die Vizepräsidentin Angelika Glanz, der Ehrenpräsident Karl Caniels, die designierte Prinzessin Susanne I., die Kinderprinzessin Lena I. und viele Ex-Tollitäten nahmen an der Wallfahrt der Karnevalisten nach Kevelaer teil, die in diesem Jahr zum 18.Mal stattfand.

Nach der Begrüßung durch Elke Tebartz, der Präsidentin des gastgebenden VfR Blau-Gold Kevelaer, im Forum Pax-Christi und dem anschließenden feierlichen Hochamt in der Kevelaerer Marienbasilika, das wegen seiner besinnlichen und auch fröhlichen Stimmung allen in bester Erinnerung bleiben wird, marschierten die Mitglieder aller Vereine nach einem kurzen Gebet an der Gnadenkapelle durch die Innenstadt zum Bühnenhaus, wo die Wallfahrt mit einem geselligen Beisammensein und karnevalistischen Auftritten ihren Abschluss fand.

Die Tanzgarde „Red Diamonds“ des KAG Ossenberg feierte dort ein gelungenes Debüt in die neue Session, das durch tosenden Applaus belohnt wurde.

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.