Pflanzenmutationen
Rote Hängegeranie mutiert zur "Albinogeranie"?

3Bilder

Da staune ich nicht schlecht und traue meinen Augen nicht, lugt da aus einer Hängegeranie doch ein weißer Trieb hervor, sogar mit weißen Blütenknospen. Eine andere Pflanze, die sich in Geraniengebiet drängt? Nein, der Trieb setzt an der roten Hängegeranie mit den grünen Blättern an.
Welche Farbe werden wohl die geöffneten Blüten haben? Die nächsten Tage werden es erweisen. Ein Blatt selbst deutet auf einen Kampf zwischen Weiß und Grün hin, denn es ist halb weiß und halb grün.
Was geht da vor?

Autor:

Helmut Feldhaus aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen