St.Martin geht heut fliegen...

St.Martins-Umzug - trocken oder nass? Sturm oder nur ein "laues" Lüftchen???
  • St.Martins-Umzug - trocken oder nass? Sturm oder nur ein "laues" Lüftchen???
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer

Hallo, liebe Community,

Mensch, habt ihr euch dieses "Schietwetter" da draussen mal angesehen?

Heut Morgen sah es hier am NIederrhein noch so toll aus, Sonne und knackig kalt.

Aber das Schlimmste: bis zum Abend sollen starke Regenfälle übers ganze Land ziehen, teils mit Boen der Windstärke 8 - 9.

Das heisst für uns hier in Ossenberg: unser St.Martin müsste sich auf seinem Pferd festschnallen, damit er nicht fliegen geht, denn ab 17.30 Uhr werden (hoffentlich) wieder hunderte von KIndern durch die bunt geschmückten Ossenberger Strassen ziehen, die Mantelteilung vor dem historischen "Schloss Ossenberg" bestaunen und anschliessend ihre vollgepackten Martinstüten in Empfang nehmen. (Hab sie selbst mitgepackt - lecker!!!)

Drücken wir also in diesen Tagen unseren KIndern die Daumen, damit sie ihre selbstgebastelten Laternen landauf und -ab präsentieren können!!!

Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.