"Bis jemand sich den Hals bricht..."

Hier stürzte schon ein KInd, auch für Autofahrer eine Tortur
6Bilder
  • Hier stürzte schon ein KInd, auch für Autofahrer eine Tortur
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer

Der Winter hat seine Spuren hinterlassen. Überall im Land sorgten die eisigen Temperaturen für defekten Asphalt und somit kaputte Straßen. So auch auf der Kirchstraße in Ossenberg bei Rheinberg. Riesige Lücken im Asphalt von teilweise mehr als 1,70m sorgen für echte Gefahrenstellen. Hier war es aber nicht allein der Winter. Seit Monaten wird die Kanalisation erneuert, seit Monaten rauschen Bagger und LKWs über die Straße. "Ausserdem", so weiß ein Anwohner zu berichten, "ist diese Straße eh stark befahren. Und an Tempo 30 hält sich hier sowieso niemand. "
Tatsächlich hat so manch Ossenberger schon Bekanntschaft mit den Lücken im Asphalt gemacht. "Meine Tochter ist letztens hier mit ihrem Rad gestürzt als wir vom Kindergarten kamen. Sie hat den Krater nicht gesehen, ist hinein gefahren und böse gefallen. Diesmal war es nur ein blaues Knie", weiß eine Ossenbergerin zu berichten. Und ihr Mann fügt hinzu: " Da passiert doch eh nix, die Sadt hat kein Geld. Ossenberg ist und bleibt ein Stiefkind. Kaputte Straßen, geschlossene Grundschule, gefährliche Schulwege, wie an der Werftstraße. Das sagt doch alles. Erst wenn an der Werftstraße ein Kind angefahren wird oder sich hier jemand den Hals bricht, wird ein Beamter reagieren. Vorher nicht, aber dann ists vielleicht zu spät...".
Hoffen wir, daß dieser Mann kein Recht behalten wird und im Zuge der Neu-Kanalisierung auch die Straßen neu geteert werden. Diesmal aber richtig und nicht wie ein Flickenteppich.
Liebe Stadt Rheinberg, auch wir Ossenberger zahlen Steuern und sind Wähler. Bitte nicht vergessen!!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen