Sauerei - Graffiti-Schmierereien in Ossenberg

Eins vorneweg: ich bin absolut ein Freund der Jugend. Auch ich war mal jung und kann durchaus verstehen, wenn Jugendliche nur wenig mit ihrer Zeit anfangen können, weil u.a. von städtischen Trägern oder ähnlichen Institutionen viel zu wenig für Jugendliche, gerade mittleren Alters, angeboten wird.

Aber das, was momentan in Ossenberg passiert, tolleriere ich nicht. Die "neue Mitte" des Dorfes mit Dorfplatz und Brunnen, Beeten und Spielplatz wurde Ende 2009 eingeweiht. Ein wunderschöner Ort der Ruhe, der Erholung und des Spiels. Mit ganz viel Liebe wurde hier u.a. der Spielplatz, angelehnt an eine Mühlenlandschaft, errichtet.

Und nun das: Überall im Dorf, besonders aber rund um den Dorfplatz, findet man seit einigen Tagen Graffiti-Schmierereien. An der Mühle des neuen Spielplatzes, an Bänken und Mülleimern. Ausserdem wurden Stromkästen, Türen und Wände (u.a. der Gaststätte "Rheinberger") beschmiert.

Da wird mit so viel Mühe für die Verschönerung eines Ortes gekämpft. Dort wird nicht nur viel Geld, sondern auch mindesens genauso viel Liebe in den Bau und die Pflege, oft ehrenamtlich, investiert.

Ich frage mich wirklich, was geht in den Jugendlichen vor?
Welche Erziehung haben diese Kinder erfahren, dass sie nicht unterscheiden können oder wollen, was gut und was schlecht ist?
Wie können wir dafür Sorge tragen, dass dies nicht mehr geschieht?
Geht das überhaupt?

Es stimmt mich echt traurig zu sehen, wie es mit unserer Gesellschaft immer weiter hinunter geht. Ich habe selbst 15 Jahre Jugendarbeit gemacht und darf mit Stolz sagen, dass ich viele junge Menschen begleitet habe. Aus all diesen Jugendlichen ist etwas geworden.
Vielleicht sind solche Schmierereien auch Hilfeschreie. Hilfeschreie Jugendlicher, die akzeptiert und respektiert werden wollen, mit solchen Aktionen aber wohl genau das Gegenteil erreichen!

Die Ossenberger kann ich bis dahin nur animieren, die Augen offen zu halten, damit wir auch weiterhin stolz auf unseren kleinen Ort sein können!

Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen