Schullandschaft in Rheinberg
Schulleiter Giesen - es sollte ein Coup für seine Europaschule werden - zurück bleibt Peinlichkeit

Was ist bloß in ihn gefahren, in Norbert Giesen, den Schulleiter der Rheinberger Europaschule, die sich zur Zeit noch im finanziell besonders geförderten Projektstadium einer Gemeinschaftsschule befindet, schon bald aber Gesamtschule ist? Was hat ihn da geritten bei seinem äußerst peinlichen Angriff im Schulausschuss auf das benachbarte Amplonius-Gymnasiums? Sein Anliegen an die Politiker: Beschneidet die Kapazität des Gymnasiums, damit wir gesicherte Anmeldezahlen haben. Marcus Padtberg, Direktor des Amplonius-Gymnasiums, ist zurecht entsetzt.

Giesen will die Zügigkeit des Gymnasiums auf der anderen Straßenseite von fünf auf vier Klassen begrenzt wissen, um, wie er sagt, das bestehende Missverhältnis zwischen dem Gymnasium und der Europaschule zu korrigieren.  Giesen übersieht, dass nicht die Schulen sich ihre Schüler wählen, worum er die Politik um Unterstützung bittet, sondern die Schüler bzw. ihre Eltern die Schulen. 

Der Schulausschuss und der Bürgermeister sehen das ähnlich und haben dem Vorstoß von Norbert Giesen zumindest zunächst eine Absage erteilt. 

Autor:

Helmut Feldhaus aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.