SPD Jusos wählen einen neuen Vorstand

Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
2Bilder
  • Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
  • hochgeladen von Wilhelm Dibowski

Es ist immer wieder nett anzusehen, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren. Betritt man dann auch noch die politische Bühne und bringt sich hierzu aktiv ein, so erlangt man schnell die nötige Anerkennung und kann in der Politik vor Ort gestalterisch mitwirken.

Das tun die Rheinberger Jusos bereits schon seit langem und beteiligen sich mit zahlreichen eigenen Aktionen in Rheinberg und drücken so dem kommunalpolitischen Geschehen ihren eigenen Stempel auf. "Wir wollen Rheinberg mitgestalten" . Das ist ihr unwiderruflicher Slogan, den die jungen Politiker auch mit Herzblut zum Wohle unserer Stadt verfolgen.

Am Sonntag, den 24.03.2019 traf man sich in der SPD Geschäftsstelle zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen unteranderem die Wahlen eines neuen Vorstandes an. Hierbei wurden Hannah Bollig einstimmig als Vorsitzende und Philipp Richter ebenfalls einstimmig als stellvertretender Vorsitzender in ihren Ämten bestätigt.

Im weiteren Verlauf der Wahlen übernahm Mara Laakmann erneut die Schriftführung und Niklas Blaas, Manuel Diaz Garcia, Maximilian Komp, Katharina Seeger, Alina Strötzel und Jennifer Wollefs vervollständigen den Vorstand als neu gewählte Referent*Innen. Der Vorstand wurde für ein Jahr gewählt.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden neben den Wahlen auch die Weichen für weitere kommende Projekte gestellt. Hierzu planen die Rheinberger Jusos bspw. an einem der öffentlichen Feste der Stadt mit einen Infostand zum Thema Nachhaltigkeit teilzunehmen, wollen eine weitere Sammelaktion von Drogerieartikel für die Tafel starten und verschiedene Aktionen zur Europawahl aktiv mitgestalten. Außerdem ist ein gemeinsamer Besuch mit anderen politischen Jugendorganisationen zum Amplonius Gymnasiums geplant, um dort den Schülerinnen und Schülern vor Ort ihre Arbeit vorzustellen sowie mit ihnen darüber zu diskutieren.

Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
Der neu gewählte Vorstand der Jusos umringt mit ihren Gästen aus dem Kreis Wesel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen