"Bewegen hilft 2018" endet mit der Rekordsumme von 86.000 Euro!

Monika (li) und Guido Lohmann (re) freuten sich u.a. mit Vertretern des Angelman e.V., der Suchhundestaffel Alpen, des Vereins Wildwasser Duisburg und der SchaKi Schlaganfallkinder e.V. über die Rekordsumme von 86.000 Euro.
2Bilder
  • Monika (li) und Guido Lohmann (re) freuten sich u.a. mit Vertretern des Angelman e.V., der Suchhundestaffel Alpen, des Vereins Wildwasser Duisburg und der SchaKi Schlaganfallkinder e.V. über die Rekordsumme von 86.000 Euro.
  • Foto: Bewegen hilft
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer

Es war ein Abend der großen Emotionen. Guido Lohmann, Initiator der Aktion "Bewegen hilft" und seine Frau Monika, 1. Vorsitzende des gleichnamigen Vereins, hatten zur Abschlussparty in die Räumlichkeiten der Lebenshilfe Moers-Meerbeck eingeladen. Und viele Sponsoren, Begünstigte und Freunde des Vereins waren gekommen. Um zuzuhören und um zu feiern!

Nach gut 3 sportlichen Wochen, in denen Guido Lohmann als Gründer und Gesicht der Aktion "Bewegen hilft", u.a. aufs Pferd gestiegen war ("Das Pferd hatte wohl den 7.Frühling"), den Superheldenlauf absolviert und das Tontaubenschießen erlernt hatte, war es nun Zeit Sponsoren und Gönnern "Danke" zu sagen für das Geleistete und natürlich für jede einzelne Spende, die sich laut Guido Lohmann im Rahmen von 2 Euro bis zur vierstelligen Summe bewegte.

22 Vereine und Verbände werden bedacht, Angelman e.V. dabei

Die Endsumme der Aktion war dann auch das Highlight des Abends. 86.000 Euro, so viel wie noch nie, kamen in den drei Wochen als Spenden zusammen. Eine Wahnsinnssumme, die ohne jegliche Abzüge in diesem Jahr 22 gemeinnützigen Vereinen und Verbänden zur Verfügung gestellt werden. Wohin das Geld u.a. fließt, wurde anhand von 4 Projekten vorgestellt. Ich selbst durfte den Angelman e.V. und dessen Arbeit vorstellen, während auch Wildwasser Duisburg (ein Verein, der sich um Opfer sexueller Gewalt kümmert), die Suchhundestaffel Alpen und SchaKi Schlaganfallkinder e.V. in den Mittelpunkt des Abends gerückt wurden. Teils sehr emotional berichteten wir über die Vereine und die Schicksale hinter den blanken Zahlen. 

Grußworte von Clemens Tönnes, Nicole Uphoff und Julian Korb 

Monika Lohmann leitete charmant durch den Abend, der durch die Tanzgruppe Flamingos der Lebenshilfe Moers und einen kurzen Film über alle Aktionen, Grußworte (u.a. von Samuel Koch, Bundesliga-Profi Julian Korb, Dressur-Olympiasiegerin Nicole Uphoff, Handball-Weltmeister Carsten Lichtlein oder Schalke-Idol Ingo Anderbrügge) und Menschen hinter den Aktionen, noch weiter aufgewertet wurde. Laut Guido und Monika Lohmann haben über 1000 Aktive mitgemacht, weit über 50 Einzelaktionen für sportliche HIghlights gesorgt und geschätzte 800-1000 Mails, WhatsApps sowie mehr als 300.000 Interaktionen in den sozialen Medien stattgefunden. Eine unvorstellbare Summe!

Bei Currywurst und Kartoffelsalat, von Monika und Guido Lohmann privat gestiftet, und kalten Getränken, die Dirk Aberfeld kostenlos beisteuerte, wurde noch bis spät in den Abend geklönt und sicher auch überlegt, welche Aktionen im nächsten Jahr für "Bewegen hilft" auf die Beine gestellt werden können.

Monika (li) und Guido Lohmann (re) freuten sich u.a. mit Vertretern des Angelman e.V., der Suchhundestaffel Alpen, des Vereins Wildwasser Duisburg und der SchaKi Schlaganfallkinder e.V. über die Rekordsumme von 86.000 Euro.
Volles Haus und voller Scheck!
Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.