Der SV Budberg wurde wieder Stadtmeister

Auch in diesem Jahr waren die Rheinberger Fußball-Hallenstadtmeisterschaften wieder ein Publikumsmagnet. Die Stimmung auf der proppenvollen Tribüne war prächtig und die Zuschauer sahen kampfbetonte, aber durchweg faire Spiele.

Stadtmeister wurde verdientermaßen der SV Budberg, der allerdings gleich im ersten Turnierspiel nur zu einem torlosen Unentschieden gegen den SV Orsoy kam. In den anderen Begegnungen dominierten die Mannen von Peter Scheuren aber eindeutig und fuhren gegen den SV Millingen und Concordia Ossenberg mit jeweils 8:0 die höchsten Tagessiege ein.

Vizemeister wurde der SV Orsoy, der ebenfalls ohne Niederlage blieb und auf dem 3. Platz landete der TuS 08 Rheinberg, der gegen den SV Orsoy und den SV Budberg nur mit einem Tor Unterschied das Nachsehen hatte.

Ein großes Lob gebührt den Verantwortlichen des TuS 08 Rheinberg, die die Stadtmeisterschaften ganz hervorragend organisiert haben.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.