TuS Rheinberg II nach 2011 wieder Titelträger

Endspiel zwischen Rheinberg II und Budberg II
4Bilder
  • Endspiel zwischen Rheinberg II und Budberg II
  • hochgeladen von Ulrich Glanz

Bei den Rheinberger Fußball-Stadtmeisterschaften für Reservemannschaften qualifizierten sich vor einer ansehlichen Zuschauerkulisse in der Gruppe A der TuS 08 Rheinberg II und der SV Budberg II für das Halbfinale. Der SV Budberg III, der wie die beiden Gruppensieger ebenfalls sechs Punkte errang, schied aufgrund des schlechteren Torverhältnisses aus. Ohne Punktgewinn blieb der TuS Borth II.

In der Gruppe B war es ähnlich spannend. Gruppensieger wurde hier der SV Concordia Ossenberg II mit sechs Punkten vor dem SV Millingen II mit vier Punkten. Der SV Budberg IV (4) und der SV Orsoy II (2) konnten sich nicht für das Halbfinale qualifizieren.

Deutliche Ergebnisse in den Halbfinalspielen

Die Halbfinalbegegnungen wurden dann ganz klar von den Mannschaften der Gruppe A dominiert. Sowohl der SV Budberg II (7:2 gegen Ossenberg) als auch der TuS 08 Rheinberg II (6:2 gegen Millingen) waren klar tonangebend.

Beide Finalspiele waren hochdramatisch

Das „kleine Finale“ um Platz 3 zwischen dem SV Millingen II und Concordia Ossenberg II war an Dramatik kaum zu überbieten. Die Millinger gingen schon früh in Führung und weitere gute Einschussmöglichkeiten wurden von ihnen in der Folge leichtfertig ausgelassen. Es kam dann so wie es kommen musste. Die Ossenberger erzielten den Ausgleichstreffer zum 1:1. Bei diesem Spielstand blieb es auch nach der Verlängerung über 2 x 5 Minuten, so dass ein Neunmeterschießen entscheiden musste. Hier behielt dann Ossenberg mit 6:4 die Oberhand.

Nicht weniger dramatisch war das Endspiel zwischen den TuS 08 Rheinberg II und dem SV Budberg II. In einer äußerst kampfbetonten Begegnung zweier gleichwertiger Mannschaften deutete schon alles auf eine Verlängerung hin, als den Rheinbergern sage und schreibe sechs Sekunden vor der Schlusssirene doch noch der Siegtreffer zum 1:0 glückte. Der TuS 08 Rheinberg II hat damit seinen Titelgewinn aus dem Jahr 2011 wiederholt.

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.