Wespennest entfernt - Dachstuhl in Rheinberg ausgebrannt

Im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses auf dem Winterswicker Weg kam es am Freitagabend gegen 21.30 Uhr zu einem Brand, bei dem neben dem Dachstuhl auch eine leerstehende Wohnung betroffen war. Der 50-jährige Hauseigentümer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Ursächlich für den Brand könnten die Arbeiten eines Schädlingsbekämpfers sein, der zuvor mittels Insektenspray und Feuer ein Wespennest auf dem Dachstuhl entfernt hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen