Das Erfolgsmärchen vom BSV Eversael geht auch im Jahr 2012 weiter

16Bilder

Bogensport: Die Bogensportabteilung des BSV Eversael war die erfolgreichste Mannschaft bei den Kreismeisterschaften 2012 vom Schützenkreis Moers 031. Am Sonntag, den 29.04.2012 ab 10.30 Uhr fand auf der Bogensportwiese in Eversael die Kreismeisterschaft Bogenschießen Fita 2012 statt. Ausrichter war die Bogensportabteilung des BSV Eversael, die sich mit großen Engagement und ihrer außergewöhnlichen sehr guten Gastfreundschaft ihren Gästen präsentierte und an nichts fehlen ließ. Auch die aktiven Teilnehmer/innen des BSV legten sich im sportlichen Sinne mächtig ins Zeug und setzten ihr erlerntes Können mit großem Erfolg unter Beweis.

Einen großen Anteil hieran hat das Trainerduo Doris und Reinhard Reif, die es geschafft haben, ihre Sportler zum richtigen Zeitpunkt auf den Punkt zu motivieren und sportlich für dieses Turnier einzustellen. Hierbei hilft ihnen ein Team, um ihren Abteilungsleiter Willi Dibowski in der Bogensportabteilung mit Unterstützung einer gut funktionierenden Vereinsführung, die sich im Gesamtbild wahrhaftig Beispielhaft in der Region sehen lassen kann. Wenn man auf solch gute sportliche Perspektiven trifft, lassen Erfolge nicht lange auf sich warten.

Die „Kodis“ (unterstützt durch den erfolgreichen gleichnamigen Haushaltsdiscounter), wie die Bogensportabteilung mittlerweile in aller Munde genannt wird, errangen in den Einzelwertungen

10 X Gold; 5 X Silber; 4 X Bronze und belegten ebenfalls noch zwei gute 4. Plätze.

In den Mannschaftswertungen belegte der BSV Eversael in der Schülerklasse A männlich / weiblich Blankbogen den 1. Rang mit 807 Ringen. Auch in der Jugendklasse belegte der BSV Eversael mit 1049 Ringen den 1. Platz. In der Altersklasse Blankbogen erreichte die erste Mannschaft Platz 1 mit 1582 Ringen und die 2. Mannschaft erkämpfte sich mit 1154 Ringen Platz 2 und verwies die Mannschaft des VSG Rheinhausen mit 1040 Ringen auf den 3. Rang.

Den krönenden Abschluss bildete das Wettschießen um den Kreiswanderpokal. Hierbei traten die jeweils Besten aus den einzelnen Altersgruppen in einem KO System gegeneinander an. Hier ging der Pokal in einem packenden Finale durch Adrian Hampel ebenfalls bei den Blankbogenschützen an den BSV Eversael. Bei der Altersklasse (Bogen mit Visier) ging der Wanderpokal an Harald Nosbüsch vom SV Schwafheim.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen