Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Fahrradtour bei schwülwarmen Wetter

Die Fahrradtour des Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg war sicherlich ein kleiner Schritt zurück ins „normale“ Leben, auch wenn es längst noch nicht so war wie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie und das wird wohl auch noch einige Zeit so bleiben. Jeder musste sich vor der Abfahrt vom Ossenberger Dorfplatz in die Teilnehmerliste eintragen und der Mund-Nasen-Schutz war ein ständiger Begleiter.

Wie in den letzten Tagen war es schwülwarm und schon morgens um 10.00 Uhr lagen die Temperaturen weit über 20 Grad, die im Laufe des Tages noch deutlich anstiegen. Das waren sicherlich nicht die besten Voraussetzungen zum Fahrradfahren und neben Corona wohl einer der Gründe, weshalb diesmal nur 15 Personen an der Tour teilnahmen.

Tolles Mittagessen in der Börse

In einem eher gemütlichen Tempo, nicht jeder hatte schließlich ein Pedelec, ging es über den Rheindeich nach Xanten, wo im Restaurant „Zur Börse“ in unmittelbarer Nähe zum Dom das schon vorher bestellte Mittagessen eingenommen wurde. Anschließend gab es noch die Möglichkeit, den Dom zu besichtigen, bevor es über den Fürstenberg und Menzelen zurück nach Ossenberg ging, wo es dann tatsächlich noch den einen oder anderen Regentropfen gab.

Nach Meinung aller Teilnehmer war es wieder einmal eine tolle Veranstaltung und ein besonderes Dankeschön ging an die Vorstandsmitglieder Bernward Wißenberg, der die Strecke ausgearbeitet hatte, und an Dr. Gisela Irawan und Gabi Gestmann, die für die Getränke unterwegs an den vorher festgelegten Verpflegungsständen zuständig waren.

Weitere Bilder über die Fahrradtour gibt es in der Galerie auf der Homepage der Herrlichkeit.

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen