Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Hervorragendes Ergebnis für Bewegen hilft

Olaf und Carmen Gutsche mit der Drehorgel
  • Olaf und Carmen Gutsche mit der Drehorgel
  • hochgeladen von Ulrich Glanz

Der Ossenberger Wochenmarkt zugunsten der Aktion „Bewegen hilft“ hat die Erwartungen mehr als übertroffen und es sind sage und schreibe 3000 Euro an Spenden zusammengekommen. Damit konnte das Ergebnis des Maskottchenrennens aus dem letzten Jahr deutlich gesteigert werden, womit im Vorfeld keiner gerechnet hatte.

Bei trockenem Wetter mit viel Sonnenschein war der Kundenandrang von Beginn an groß. Die vielen Käufer kamen aber beileibe nicht nur aus Ossenberg, sondern auch aus den umliegenden Ortschaften, und alle befolgten ausnahmslos äußerst diszipliniert die Hygienerichtlinien zur Vermeidung einer Corona-Infektion. Keiner kam ohne Mund-Nasenschutz und der Mindestabstand wurde auch eingehalten.

Yvonne Willicks und Steffi Hain sammelten Spendengelder

Die WDR-Moderatorin Yvonne Willicks  und Steffi Hain von Radio KW, die eigens für den guten Zweck nach Ossenberg gekommen waren, sammelten fleißig Spenden ein, wobei immer Zeit für persönliche Gespräche mit den Kunden und Markthändlern blieb, und das Spendenaufkommen war ausgesprochen gut, wobei auch einige größere Einzelspenden eingegangen sind.

Selbstverständlich steuerten alle Marktbeschicker und nicht zuletzt Olaf und Carmen Gutsche mit der Drehorgel ebenfalls ihren Teil zu dem guten Gesamtergebnis der Spendenaktion bei. Auch der Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg als Ausrichter des Wochenmarktes unterstützte „Bewegen hilft“ mit den Standgebühren der letzten vier Markttage.

Und dann waren da noch die Mädchen der KAG-Tanzgarde „Red Diamonds“, die extra vorbeigekommen waren, um eine Spende der JKAG zu überreichen.

Weitere Bilder gibt es in der Galerie auf der Homepage des Ossenberger Heimatvereins.

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen