online

Helmut Feldhaus

10.028
Lokalkompass ist: Rheinberg
10.028 Punkte | registriert seit 13.10.2012
Beiträge: 506 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 4.808
Folgt: 10 Gefolgt von: 39
1 Bild

Pssst! Im Vetrauen: Das AfD-Thema ist eigentlich keins mehr! Bitte nicht weitersagen! 28

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 2 Tagen

Duisburg: Deutschland | Deutschland ist seit vielen, vielen Jahren faktisch ein Einwanderungsland. Ein Extrembeispiel: In Duisburg haben fast zwei Drittel der Menschen unter 18 Jahren einen Migrationshintergrund, die meisten davon Kinder von Zuwanderern früherer Zeiten. Und Integrationsprobleme? Ja, die gibt es. Dennoch ist die Integration weitgehend gelungen. Bei manchen braucht sie noch etwas Zeit. Vielleicht wird sie bei einigen auch nie...

1 Bild

Vierklassengesellschaft? Unsinn!? 23

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Duisburg | Je weiter du unten sitzt, desto mehr wirst du von oben beschissen. Was für ein Unsinn! Oder vielleicht doch nicht?

1 Bild

China, Vorreiter eines "guten" Menschen, der nicht mehr Mensch sein kann - Orwells "Big Brother" aktueller denn je - ICH HABE ANGST! 20

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 11.10.2018

Duisburg: Seidenstraße China-Duisburg | Ich habe Angst, Angst um den Menschen als solchen. Ich werde die Deformierung des Menschen nicht mehr erleben, aber künftige Generationen könnten betroffen sein. Noch wähnen wir die Deformierung in räumlich weiter Ferne, in China. Aber China könnte schon bald zur Weltmacht Nr.1 aufsteigen und seine Vorstellungen vom Menschen auf den gesamten Erdball übertragen, wenn nötig, durch militärische Stärke. Ob diese aber überhaupt...

1 Bild

Hallo, ihr 100.000 BürgerReporter! 42

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Essen-Nord | am 10.10.2018

Essen: Lokalkompass | Liebe BürgerReporter, vielleicht noch nie im bisherigen Verlauf der Bundesrepublik Deutschland war unser Land so zerrissen wie heutzutage, noch nie waren Politik und Parteienlandschaft in einem solch labilen Zustand wie derzeit. Probleme werden von der Politik hinausgeschoben oder ausgesessen. Es staut sich etwas an, auch wenn es uns zumeist wirtschaftlich ganz gut geht und wir irgendwie beruhigt sind. Dennoch:...

1 Bild

Hambach, ein starkes Signal - Bechsteinfledermaus und Brandschutz, rechtsstaatliche Nebenschauplätze - ein Kommentar 28

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 07.10.2018

Duisburg: Hambacher Forst | Mein Gott, was für eine eindrucksvolle Demonstration für den Hambacher Forst. Und dann auch noch äußerst friedlich. Zwischen 30.000 und 50.000 Teilnehmer. Hätte man noch ein Konzert "Rock gegen Rodung" angehängt, ein Vielfaches an Menschen hätte sich wohl aufgemacht nach Hambach. Aber schon so brach die Verkehrsinfrastruktur zusammen.  Und alles, obgleich das Oberverwaltungsgericht Münster bereits ein einstweiliges...

1 Bild

Deutschland neuerdings ein Land der Wechselwähler? Wahlen werden zu Wundertüten? Die Parteien sind gefordert! Und man fragt sich: Deutschland, quo vadis? 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 04.10.2018

Duisburg: Deutschland | Gut eine Woche vor den Landtagswahlen in Bayern: Die neueste Umfrage zeigt 33 Prozent für die CSU, die SPD kann danach glücklich sein, zweistellig zu bleiben. Die CSU-Protagonisten dürften sich die Haare raufen, obgleich sie die AfD und die LINKE weit unter dem Bundesdurchschnitt halten. Grüne, freie Wähler und FDP liegen dagegen gut im Rennen. Eine Koalition ohne CSU und AfD könnte theoretisch, würde die Umfrage bei den...

Deutschland ohne Zweifel ein Einwanderungsland - in Duisburg fast zwei Drittel aller Menschen unter 18 Jahren mit Migrationshintergrund 48

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.10.2018

Duisburg: Deutschland | Die Bundeszentrale für politische Bildung hat vor wenigen Tagen, am 26.September 2018, für das Jahr 2017 veröffentlicht: "In Deutschland hat knapp jede vierte Person einen Migrationshintergrund – in Westdeutschland gut jede vierte, in Ostdeutschland jede fünfzehnte Person (2017: 26,5 bzw. 6,8 Prozent). Bezogen auf die Bundesländer leben die meisten Personen mit Migrationshintergrund in Nordrhein-Westfalen (26,2 Prozent)....

1 Bild

Max Mustermann, ein Dieselfahrer, macht sich Sorgen, gelackmeiert zu sein 8

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.10.2018

Duisburg: Peripherie des Ruhrgebiets | Max Mustermann wohnt auf dem Land in der Peripherie des Ruhrgebiets, besitzt einen Diesel der Euronorm 5. Häufig fährt er mit seiner Frau in die Großstädte der Rhein-Ruhr-Schiene, um dort einzukaufen oder kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Andere Großstädte Deutschlands waren auch schon des Öfteren sein Ziel. Nun fragt er sich, was die Dieselvereinbarung der Regierungskoalition mit ihm zu tun hat. Er kommt zum Schluss:...

1 Bild

Wer seid ihr denn? 61

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 30.09.2018

Duisburg: Rheinberg | Sie haben sich mir nicht vorgestellt, sind ohnehin sehr schweigsam. Aber da stehen sie nun, die beiden, bewegungslos - und schauen mich an.  Auf Fragen bekomme ich keine Antworten. Oder sind ihre Augen mit dem Ausdruck des Erstaunens Antwort genug? Trotzdem: Wer seid ihr denn?

1 Bild

Cem Özdemir auf dem Weg zum Kanzler 2021 - eine irrwitzige Vorstellung? 33

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 30.09.2018

Duisburg: Berlin | Cem Özdemirs jüngster Auftritt beim Defilee vor dem Staatsbankett für den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan: Als er ihm die Hand schüttelte, einen Button mit dem auf Türkisch geschriebenen Aufdruck "Geben Sie Meinungsfreiheit" tragend, nutzte er die wenigen Sekunden zu den Worten: "Ich hoffe, dass es nachher noch eine Gesprächsmöglichkeit gibt. Und ich bedauere, dass von dem früheren Erdogan nichts mehr übrig...

1 Bild

Der Terroristenjäger und "Held der Türken" 32

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 28.09.2018

Duisburg: Berlin | - Recep Tayyip Erdogan auf Staatsbesuch bei den "Nazis" in Deutschland. - Protokollarische Ehren    - Verhöhnung der Leidtragenden seines Regimes     - Mittel zur Aufrechterhaltung des Dialogs    - Widersprüchlichkeit deutscher Regierungspolitik - Erdogans Forderungen: Auslieferung Can Dündars, Erklärung der     Gülenbewegung zur Terrororganisation ... - Volle Gefängnisse in der Türkei - Gleichgeschaltete...

1 Bild

Sonne contra Nebel - ein frühherbstlicher Kampf am Morgen 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 26.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Die Große Koalition steht vor großen Chancen - nix mit Abenddämmerung, stattdessen Morgendämmerung 17

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 24.09.2018

Duisburg: Berlin | Die Außenwirkung unserer Bundesregierung? Katastrophal. Sie hat sich bislang zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Das scheint ihr allerdings allmählich klar geworden zu sein. Die Causa Maaßen ist glücklicherweise vom Tisch. Jetzt heißt es für CDU, CSU und SPD, die großen Themen anzupacken, die den Deutschen auf den Nägeln brennen. Das sind laut EMNID zuvorderst Rente, Bildung, Pflege und Umweltschutz. Wohnen gehört sicherlich...

Frage an die BürgerReporter: Top Box der LK-Startseiten - hauptsächlich den Hauptamtlichen vorbehalten? 13

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 23.09.2018

Rheinberg: LK-Sektor | Ich weiß, ich hab an allem was auszusetzen - aber so ist es gar nicht. Dennoch: Der Lokalkompass ist eine BürgerCommunity, der hauptsächlich BürgerReporter angehören, die keinen Cent für ihre Beiträge bekommen. Wie wurden doch gerade die 100.000 euphorisch gefeiert!!! Die vergleichsweise sehr, sehr wenigen hauptamtlichen Redakteure oder freien Journalisten, die ihre Arbeit nicht unentgeltlich machen - die Entlohnung...

1 Bild

"Deutschland spricht" (hoffentlich bald wieder miteinander) - Steinmeiers Worte dazu 42

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 23.09.2018

Duisburg: Berlin | Heute sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin wichtige Worte anlässlich der von ZEIT-ONLINE initiierten Aktion "Deutschland spricht", die Menschen mit verschiedenen politischen Ansichten zu Vier-Augen-Gesprächen zusammenbringt. Die Aktion, an der laut ZEIT 20.000 Menschen teilnehmen, soll der streckenweise verkommenen Streit-, Debatten-, Diskussions- und Gesprächskultur in Deutschland und der Spaltung unserer...