Rheinbote Düsseldorf - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

prime News im neuen Look and Feel

Unser Kundenmagazin prime News wurde einem kompletten Relaunch unterzogen. Schauen Sie gleich rein und erfahren Sie mehr über unsere Kunden, den neuen Chef, den Stakeholder Azkoyen und natürlich tolle Projekte. Über primion primion Technology GmbH Zutrittskontrolle, Gefahrenmanagementsysteme und Zeitwirtschaftslösungen - alles aus einer Hand Seit über zwei Jahrzehnten arbeiten wir mit Leidenschaft an intelligenten Systemen für die Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Sicherheitstechnik...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18

Holthausen: Vorsätzliche Brandstiftung - Staatsschutz ermittelt

Am frühen Donnerstag, 4. Oktober, 4.30 Uhr, stellten Mitarbeiter einer Kranfirma in Holthausen einen Brand an einem der Fahrzeuge fest. Sofort alarmierten diese über den Polizeinotruf die Feuerwehr und starteten erste Löschversuche mit einem Pulverlöscher. Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderten so eine Ausbreitung auf die benachbarten Autokräne. An dem Spezialfahrzeug hatte es an einem Reifen gebrannt, wodurch auch schon Teile des Chassis...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18

Lichtenbroich: Unbekannter attackiert Zeitungsboten mit Hammer

Noch völlig unklar sind die Hintergründe zu einem Körperverletzungsdelikt in der Nacht zu Mittwoch, 3. Oktober, 3.35 Uhr, in Lichtenbroich. Ein Unbekannter hatte zunächst einen Zeitungszusteller unvermittelt mit einem Hammer attackiert und ihn verletzt. Bei seiner anschließenden Flucht verletzte er einen weiteren Mann, der dem Opfer zur Hilfe eilen wollte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Zur Tatzeit trug der 61-jährige Mann am Matthiaskirchwegs Zeitungen aus, als er zwei...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  •  1
  •  1

A46: Engpass zwischen Düsseldorf-Wersten und Düsseldorf-Eller in Fahrtrichtung Wuppertal

 Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale errichtet auf der A46 zwischen Düsseldorf-Wersten und Düsseldorf-Eller in Fahrtrichtung Wuppertal für den Aufbau von Verkehrszeichenbrücken Fundamente im Mittelstreifen. An diesen Verkehrszeichenbrücken werden zukünftig Verkehrsinformationstafeln betrieben. Dem Verkehr stehen deshalb zwischen Düsseldorf Wersten und Düsseldorf Eller in Fahrtrichtung Wuppertal von Donnerstag, 4. Oktober, ab 21 Uhr, bis Montag, 8. Oktober, um 5 Uhr nur zwei von drei...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  •  1
  •  1
Symbolbild

Rauchmelder rettet schlafendem Pärchen das Leben

Durch den lauten und schrillen Piepton des Rauchmelders wurde ein Pärchen - beide 25 Jahre alt - am Donnerstag, 4. Oktober, 7.03 Uhr, aus dem Schlaf gerissen. Um kurz nach sieben Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf der Notruf über den Brand in Flingern.  Aufgrund der Meldung, dass der Treppenraum des Mehrfamilienhauses bereits verraucht sein sollte, entsendete der Leitstellendisponent Einheiten der Feuerwachen Behrenstraße, Hüttenstraße, Posener Straße sowie den...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  •  1

primion: Mechanik und Stromversorgung im Türdrücker

Der formschöne pkt Türdrücker von primion passt durch sein zeitloses Edelstahldesign in jedes Umfeld. Der pkt Türdrücker von primion ist kompatibel zu zahlreichen europäischen Schlossnormen. Die verschiedenen Varianten ermöglichen den Einsatz in allen gängigen Türen wie Holz-, Stahl- und Aluminium- sowie Schmalrahmentüren mit einem Dornmaß von mehr als 20 mm. Damit ist der pkt Türdrücker sowohl für Neubauten als auch für bestehende Objekte verwendbar und passt durch sein zeitloses,...

  • Düsseldorf
  • 02.10.18
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Körperverletzungsdelikt in Stadtmitte

Nachdem Mitte September dieses Jahres ein 36-Jahre alter Tatverdächtiger in Valencia festgenommen worden war, haben die Ermittler der "MK Stein" nun auch seine mutmaßlichen drei Komplizen ausfindig machen können. Polizisten nahmen die drei heute in Tuningen (Baden-Württemberg) fest. Sie stehen im Verdacht, Ende August einen Mann im Bereich der Steinstraße schwer verletzt zu haben. Sie wurden heute dem Haftrichter vorgeführt. Intensive Ermittlungsarbeit führte die Beamten der...

  • Düsseldorf
  • 02.10.18

Psychisch labiler Mann greift Polizisten an 

Bundespolizisten kontrollierten am Sonntag, 30. September, um 15.30 Uhr einen orientierungslos wirkenden Mann (22 Jahre) im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung rastete er aus und schlug auf die Beamten ein. Es erfolgte eine Einlieferung in eine psychiatrische Einrichtung. Ganz unvermittelt schrie der junge Mann die Polizisten mit den Worten: "Ich hau dir auf die Fresse!" an und ging mit einem gezielten Faustschlag auf die Beamten los. Daraufhin wurde er zu Boden gebracht. Bei...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
Die sichergestellte Kombizange. Foto: Bundespolizei

Angriff mit einer Kombizange

Ein 33-Jähriger griff am Sonntag, 30. September, um22.45 Uhr einen 20-jährigen im Duisburger Hauptbahnhof mit einer Kombizange an. Die Bundespolizei nahm den Mann anschließend fest, weil er noch eine Haftstrafe zu verbüßen hatte. Es gab bereits auf der Zugfahrt von Düsseldorf nach Duisburg zwischen den beiden Männern eine verbale Auseinandersetzung. In der Haupthalle des Duisburger Hauptbahnhofs zog der 33-Jährige dann eine Kombizange aus dem Hosenbund und versuchte auf sein...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
Auch diese Schüler des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (Jahrgangsstufe 11) engagierten sich beim diesjährigen Charity Walk.
8 Bilder

25 Kilometer-Charity-Walk des Theodor-Fliedner-Gymnasiums

Unter dem Motto „You’ll Never Walk Alone“ liefen Schüler des Theodor-Fliedner-Gymnasiums auch diesem Jahr wieder für den guten Zweck. Der Charity Walk, der bereits auf eine lange Tradition zurückblicken kann, stand am 28. September auf der Agenda. Schon seit den 1990er Jahren wird der Sponsorenlauf maßgeblich von der Schülerschaft organisiert, bei dem auf einer Strecke von 25 Kilometern Sponsorengelder erlaufen werden, die zu hundert Prozent sozialen Zwecken zu Gute kommen. Vier...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
  •  1
3 Bilder

Aktion "Lintorf wird sauber!" Viele Kinder packten mit an

Ausgestattet mit Handschuhen, Pickern, Warnwesten und Müllsäcken stand am 29. September in Lintorf wieder das "Großreinemachen im Dorf" auf der Agenda. Und das Wetter spielte diesmal mit. Ob Schüler und ihre Eltern, Lehrer oder engagierte Bürger aus Lintorf: Alle packten kräftig mit an. "Die Aktion ,Lintorf wird sauber' war auch in diesem Jahr eine tolle Aktion", sagt Helga Krumbeck, 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Lintorf, die das Event gemeinsam mit den Lintorf Schulen auf die Beine...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
  •  2

Aggressive Gruppen greifen Beamte an

Gleich in beiden Nächten an diesem Wochenende wurden Polizisten von zwei unterschiedlichen aggressiven Personengruppen in der Düsseldorfer Altstadt angegriffen, die sich jeweils mit einem Gefangenen solidarisiert hatten.  Samstag, 29. September 2018, 1.25 Uhr Zur Tatzeit hörten die Polizisten der Inspektion Mitte Schreie aus Richtung eines Lokals an der Ratinger Straße. Sofort eilten sie zu der Örtlichkeit und stellten fest, dass es kurz zuvor zu einer körperlichen...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  •  52
  •  37

Raub in der Tankstelle mit einem Messer

Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls in einer Tankstelle am Sonntag, 30. September, um 21.42 Uhr in Hassels. Ein Unbekannter hatte den Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und war im Anschluss mitsamt der Beute geflüchtet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Spezialisten des Raubkommissariats betrat zur Tatzeit ein unbekannter maskierter Mann die Tankstelle an der Straße Am Schönenkamp, bedrohte den Mitarbeiter unvermittelt mit einem Messer und forderte gleichzeitig die...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
Tristan Brandt (l.) - hier mit Dario Fontanella beim Gourmet Festival in Reisholz - freut sich, die Gäste verwöhnen zu dürfen. Zurheide Feine Kost KG / Foto: Ruhrmedien

Sterne-Gourmetabend mit Tristan Brandt bei Zurheide: Jetzt noch Plätze reservieren

Nach den erfolgreichen kulinarischen Gastauftritten von 3 Sterne-Kochlegende Dieter Müller, 3 Sterne-Koch Thomas Bühner und dem mittlerweile in Wien ansässigen 2 Sterne-Koch Juan Amador setzt Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee 52 seine Sterne-Gourmetabend-Reihe im Restaurant „Setzkasten“ fort. Protagonist am 6. Oktober, 18 bis 21 Uhr, ist Deutschlands jüngster 2 Sterne-Koch Tristan Brandt vom „OPUS V“, Mannheim. Dass Bier und ein Menü auf Sterne-Niveau hervorragend miteinander...

  • Düsseldorf
  • 28.09.18
  •  1
Lutz Nikodemski und Ditmar Kuhlmeier (v.l.) vor Ausarbeitungen über die Bedeutung des Adelsgeschlechtes derer von Elnere.^ Foto: Esser

Arbeitskreis Kultur: Engagiert für den Stadtteil Eller

Die Kultur im Quartier braucht neue Impulse. Darin waren sich 1977 Vertreter aus Vereinen, Verbänden und der Bezirksvertretung 8 einig. Blieb die Frage nach dem Wie? Am 28. Februar 1978 wurde als Antwort darauf der „Arbeitskreis Kultur im Stadtbezirk 8 der Stadt Düsseldorf e. V.“ aus der Taufe gehoben. Hinter dem etwas sperrigen Titel verbergen sich kulturbegeisterte Bewohner der Stadtteile Eller, Vennhausen, Lierenfeld und Unterbach, die sich inzwischen seit 40 Jahren ehrenamtlich für ihre...

  • Düsseldorf
  • 27.09.18
  •  1

Bilk: Raubdelikt auf Schulgelände - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Düsseldorf sucht Zeugen eines Raubdeliktes am Montag, 26. September, 13.50 Uhr, in Bilk und fahndet mit einem Foto nach dem entwendeten Fahrrad. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei hielt sich ein 12 Jahre alter Junge auf dem Schulgelände an der Redinghovenstraße auf und entriegelte das Schloss an seinem Fahrrad, als sich ihm ein Unbekannter auf einem alten Damenfahrrad näherte. Der Mann sprach den Jungen an und bat ihn darum, eine Probefahrt...

  • Düsseldorf
  • 27.09.18
Foto: Capitol Theater

Theaterflohmarkt trifft Mädelsflohmarkt

Ein besonderes Shopping-Event geht in eine neue Runde: Das Boui Boui Bilk und das Capitol Theater veranstalten am  Samstag, 29. September, 11 bis 15 Uhr, erneut einen gemeinsamen Flohmarkt und haben jede Menge individuelle Kleidungsstücke und ausgefallene Accessoires im Gepäck. Im oberen Foyer finden Theaterliebhaber alles, was das Herz höher schlagen lässt: Kostüme, Schuhe, Taschen, Stoffe oder Theaterstühle genauso wie Merchandise-Artikel der vergangenen Produktionen. Auch ein...

  • Düsseldorf
  • 27.09.18
  •  1
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  •  17
  •  7

15-Jährige schwer verletzt

Nach einem Körperverletzungsdelikt am Montag, 24. September, um 14.35 Uhr in Garath ermittelt die Polizei gegen zwei tatverdächtige junge Frauen im Alter von 19 und 20 Jahren. Möglicherweise waren auch zwei 13-jährige Mädchen an dem Geschehen beteiligt. Eine 15-jährige wurde so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der genaue Ablauf und der Grund des körperlichen Streits sind zurzeit noch unklar. Zur Tatzeit wurde die Polizei...

  • Düsseldorf
  • 25.09.18
Das Phantombild. Foto: Bundespolizei

Nach Raub im Hofgarten - Fahndung mit Phantombild

Mit einem Phantombild fahndet die Düsseldorfer Polizei nach einem bislang Unbekannten. Der Mann steht im Verdacht am Freitag, 20. Juli, gegen 9.45 Uhr, einer Frau im Hofgarten ihre Handtasche entrissen zu haben. Zur Tatzeit war die 47 Jahre alte Geschädigte im Hofgarten unterwegs, als plötzlich ein Unbekannter von hinten kommend an ihr vorbeirannte und an ihrer Handtasche riss. Die Geschädigte stürzte in der Folge zu Boden und verletzte sich, währenddessen der Tatverdächtige mitsamt der...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18
Zwei Taschenmesser und ein Verschlusstütchen Betäubungsmittel. Foto: Bundespolizei

Waffenverbotszone ist gut, Kontrolle ist besser

Die Bundespolizei richtete von Freitag, 21. September, bis Sonntag, 23. September, jeweils von 18 bis 9 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof erstmals eine Waffenverbotszone ein. Damit sollte ein Mitführen von gefährlichen Gegenständen reduziert und die Öffentlichkeit sensibilisiert werden. Rund 40 Bundespolizisten führten in diesen Zeiträumen Überprüfungen im Rahmen von errichteten Kontrollstellen und verstärkten Bestreifungen durch. Es wurde das Mitführen von gefährlichen Gegenständen...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18

Versuchte Vergewaltigung in der Altstadt

Die Polizei sucht Zeugen eines Sexualdelikts, das sich am Sonntag, 23. September, in der Altstadt ereignete. Ein unbekannter Täter hatte versucht eine 21-Jährige in eine Ecke zu ziehen und zu vergewaltigen. Gegen 5.40 Uhr ging die 21 Jahre alte Frau von der Ratinger Straße kommend über die Mühlengasse in Richtung Tonhalle, als ihr ein Unbekannter auffiel. An der Straße Eiskellerberg packte der Mann die 21-Jährige plötzlich von hinten, brachte sie zu Boden und versuchte sie zu...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18

In der U-Bahn sexuell belästigt

Das zuständige Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei sucht Zeugen einer sexuellen Nötigung, die sich am Sonntag, 23. September, gegen 0.45 Uhr in der in der U 72 auf dem Weg nach Bilk ereignet hat. Eine 23-Jährige alarmierte gegen 1.15 Uhr die Polizei und berichtete den Polizeibeamten folgendes: Sie war gegen 0.45 Uhr an der Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee" in die U 72 in Fahrtrichtung Bilk eingestiegen und hatte sich allein auf einen Vierersitz ans Fenster gesetzt. Nach...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18

Beiträge zu Überregionales aus