Rheinbote Düsseldorf - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Hießen die Kunden in Benrath willkommen (v.l.): Angelika Herbertz (Optik Bölter), Melina Schulze (Vorsitz. AG Benrath), Birgit Nierenberger (b.Wundert), Inge Nitschke (Abitare Due). Fotos: Rafael Zimmer
5 Bilder

Luxuriöses Einkaufserlebnis

Der Kunde ist König. In Benrath wurde für ihn, am Freitag, 21. September, sogar der rote Teppich ausgelegt. Von Felix Fiesser Wer am Freitagabend durch Benraths Einkaufsstraßen schlenderte, wunderte sich wahrscheinlich darüber, dass viele Geschäfte länger als gewöhnlich geöffnet waren und noch vielmehr über die vielen roten Teppiche und die liebevolle Dekoration, die die Eingänge zu den Geschäften verschönerten. Verantwortlich für das Einkaufserlebnis mit luxuriösem Touch ist die...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18
  •  1
Das Beratungsteam der JUB. Vorne, v. l.: Elena Bähr, Wolfgang Stoppel, Klaus Krug, hinten v. l.: Yvonne Preißler, Daniel Deggelmann, Amin Loucif, Manuela Schönrath-Becker, Claudia Iffland. Foto: AWO Düsseldorf

40 Jahre AWO-Jugendberatung

Stress mit den Eltern, Ärger in der Schule, Liebeskummer, Internetsucht – die Beratungsstelle steht seit 40 Jahren parat. Mit den Punks in der Altstadt fing alles an. Von Liebeskummer bis Handysucht: Die Jugendberatung der AWO bietet seit 40 Jahren Hilfe. Junge Punks waren die ersten Klienten der AWO-Jugendberatung (JUB), als diese 1978 an der Wallstraße in der Altstadt eröffnet wurde. Heute kommen junge Menschen aus allen Gruppen der Gesellschaft und allen Nationen in die JUB, die...

  • Düsseldorf
  • 23.09.18
  •  1
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  •  15
  •  24
Symbolfoto Feuerwehr. Foto: Jens Bredehorn/ pixelio

Katze gerettet

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Freitag, 21. September, 8.03 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon eines Wohnhochhauses. Bei der Suche nach einer vermissten Bewohnerin konnte eine Katze aus der verrauchten Wohnung gerettet werden.  Am frühen Freitagmorgen erreichte die Feuerwehr mehrere Notrufe aus dem Düsseldorfer Süden. Aus einer Wohnung in der dritten Etage eines Wohnhochhauses war dunkler Rauch zu sehen. Daraufhin wurden drei Löschzüge, mehrere Sonderfahrzeuge und...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18
  •  2

Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht

Der bundesweite Aktionstag Glücksspielsucht findet am Mittwoch, 26. September, in der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf statt. Beginn ist um 10 Uhr, das Motto lautet: „99 Luftballons aus der JVA - Fragen an die „freie“ Gesellschaft“. Am 26. September wird die Fachstelle Glücksspielsucht der Caritas im Rhein-Kreis Neuss im Rahmen des Bundesweiten Aktionstags gegen Glücksspielsucht mit einer ganz besonderen und erstmals durchgeführten Aktion auf das Thema Glücksspielsucht und seine Gefahren...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18

Chlorhaltiges Gas freigesetzt

In den Nachmittagstunden am Donnerstag, 20. September, ist bei Tiefbauarbeiten in der Heyestraße vermutliche eine Rohrleitung beschädigt worden, wobei sofort ein unter Druck stehendes chlorhaltiges Gas austrat. Bei Erdarbeiten im ehemaligen Glashüttengelände in Gerresheim beschädigte ein Bagger vermutlich eine alte Rohrleitung oder einen alten unterirdischen Gastank. Dabei wurde ein noch nicht näher bekanntes, chlorhaltiges Gas freigesetzt, welches sofort zu einer deutlichen...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18
Für Ted Steinebachs "Manhattan-Törtchen" wird Original Beans Schokolade aus Peru verarbeitet. Der Kakakoanteil liegt bei 75 Prozent. Foto: Zimmer
5 Bilder

Ted Steinebach: Süße Kreation vorgestellt

Ein berühmter Cocktail stand Pate für das „Manhattan-Törtchen“, das derzeit in der Patisserie bei Zurheide im Crown an der Berliner Allee die Kunden begeistert. Wir trafen dessen Schöpfer, den Patissier Ted Steinebach, der seit zwei Jahren gemeinsam mit seiner Frau, der Jazzsängerin Vivienne Steinebach „Choko-Jazz“, essbare Kunst für den Augenblick, kreiert, zu einem exklusiven Gespräch. Ted, was reizt Sie an der Patisserie? Ted: „Während meines Studiums in Leiden/Holland, kochte ich mehr,...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18
Bekochten die 1.500 Gäste bei Zurheide: Spitzen- und Sterneköche. Foto: Zimmer

Gourmet-Festival bei Zurheide in Reisholz

Sterneköche, die zum Mikrofon greifen und losrocken, rund 80 Kilo Heilbutt-Happen, die in 240 Litern feinstem Olivenöl schwimmen, ein Rekordversuch und Kaviar für den kein Fisch sterben musste – all das und noch viel mehr bot das Gourmet-Festival von Zurheide, Feine Kost-Reisholz am vergangenen Wochenende. Von Claudia Hötzendorfer  Das Motto „Symphonie der Genüsse“, konnte bei der 9. Auflage des Festivals durchaus wörtlich genommen werden. Von süß, über pikant exotisch, bis herzhaft und...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18

Waffenverbotszone im Hauptbahnhof

Zuerst Dortmund, dann Köln und jetzt Düsseldorf. Am kommenden Wochenende, 21. bis 23. September, wird im Düsseldorfer Hauptbahnhof eine Waffenverbotszone eingerichtet. Dazu wird es durch die Bundespolizei verstärkte Kontrollmaßnahmen nach gefährlichen Gegenständen geben. Die Kontrollmaßnahmen am Wochenende sollen vorbeugen, schützen und sensibilisieren. Ein Zuwiderhandeln gegen die Allgemeinverfügung wird eine Sicherstellung von aufgefundenen gefährlichen Gegenständen zur Folge haben. Des...

  • Düsseldorf
  • 20.09.18
Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte am Mittwoch, 19. September, die "Düsseldorfer Tafel" und beteiligte sich auch an der Lebensmittelausgabe. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Oberbürgermeister Thomas Geisel bei der "Düsseldorfer Tafel"

Die "Düsseldorfer Tafel" versorgt seit 24 Jahren Bedürftige mit Lebensmitteln beziehungsweise einer warmen Mahlzeit. Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte am Mittwoch, 19. September, erneut die "Düsseldorfer Tafel". Im Elisabethhaus der Diakonie beteiligte er sich auch an der Lebensmittelausgabe. "Die 'Tafel' schlägt eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel, zwischen Reichtum und Armut. Die engagierten Ehrenamtlichen leisten so einen wichtigen Beitrag, damit sich Bedürftige mit...

  • Düsseldorf
  • 20.09.18
  •  3

Oberkassel: Zwei Frauen mit Messer bedroht

Zwei Frauen wurden am Mittwochabend, 19. September, 20.45 Uhr, von zwei Tätern am Rheinufer in Oberkassel bedroht und zur Übergabe ihres Schmucks genötigt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren die beiden 50 und 63 Jahre alten Frauen gegen 20.45 Uhr zu Fuß am Rheinufer aus Richtung Oberkasseler Brücke kommend in Richtung Rheinkniebrücke unterwegs. Etwa in Höhe der Salierstraße wurde die 50-Jährige plötzlich unvermittelt von einem Unbekannten von hinten gepackt und festgehalten. Ein...

  • Düsseldorf
  • 20.09.18
Bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen der Freiwilligenzentralen: v.l.: Henric Peeters und Marianne Hojtzyk (Caritasverband), OB Thomas Geisel, Claudia Balkhausen und Thorsten Nolting (Diakonie). Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/ Wilfried Meyer

Ehrenamtsvermittlung

Tausende Menschen in Düsseldorf engagieren sich ehrenamtlich, beispielsweise im Sportverein, in der Kita oder in einer Flüchtlingsunterkunft. Viele von ihnen haben ihre Einsatzstelle über die Freiwilligenagentur impuls des Caritasverbandes Düsseldorf und MachMit - die Freiwilligenzentrale der Diakonie Düsseldorf - gefunden. Seit zehn Jahren arbeiten die beiden Stellen zusammen und werden von der Landeshauptstadt Düsseldorf gefördert. Dieses Jubiläum wurde am Dienstag, 18. September,...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  2
BürgerReporter Andreas Vogt. Foto: privat

Lokalkompass Familie macht Spaß

Seit vergangener Woche gibt es 100.000 BürgerReporter in unserer NachrichtenCommunity lokalkompass.de. In diesem Zusammenhang haben wir Andreas Vogt interviewt, der in Düsseldorf sehr aktiv dabei ist. 1. Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Es macht mir viel Spaß, über lokale Ereignisse und Menschen zu schreiben, zu berichten und etwas Positives zu bewirken. 2. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Eigentlich ist das schönste Erlebnis im Lokalkompass die positive...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1
  •  3
Symbolbild Festnahme Polizei.

Frau stellt sich mit 2,8 Promille auf der Wache am Düsseldorfer Hauptbahnhof 

Eine 30-jährige Wuppertalerin erschien am Dienstag, 18. September, um 18.40 Uhr angetrunken auf der Polizeiwache am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Sie gab an, dass sie gesucht werde und sich stellen möchte. Die Bundespolizisten überprüften die Personalien der Frau und stellten fest, dass sie tatsächlich mit zwei Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Wuppertal gesucht wurde. Wegen des Erschleichens von Leistungen und einem besonders schweren Falls des Diebstahls musste sie nun für acht...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu...

  • Velbert
  • 19.09.18
  •  39
  •  33
Der Kunde ist König und bei "Benrath rollt den roten Teppich aus" kann er sich tatsächlich auch so fühlen. Foto: Archiv

Einkaufserlebnis in Benrath

Die Benrather Geschäftsleute, organisiert in der Aktionsgemeinschaft Benrath, rollen am Freitag, 21. September, ihren Kunden wieder den roten Teppich aus. Das bedeutet für die Besucher wieder ein tolles Einkaufserlebnis mit luxuriösem Touch, V.I.P-Feeling und großen Chancen auf Schnäppchen. Melina Schulze, erste Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Benrath (AGB), organisiert die Aktion der Geschäftsleute auch in diesem Jahr wieder und hat erneut einige tolle Teilnehmer für sich gewinnen...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1
Feuerwehr Symbolbild. Foto: Gerd Altmann/ pixelio

Im Garagentor eingeklemmt 

Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 18. September, nachmittags mit seiner Hand in der Rolle eines automatischen Tores eingeklemmt. Mit technischem Gerät gelang die Befreiung aus seiner misslichen Lage. Die Polizei meldete der Feuerwehr, dass in Garath ein14-Jähriger in einem Garagentor eingeklemmt sei. Die Leitstelle entsandte nach diesem Notruf Kräfte der Feuerwachen Garath und Wersten, der Wache Technische Dienste Lierenfeld, des Leitungsdienstes von der Feuerwache Friedrichstadt und...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1

Radrennen „Rund um die Kö“

Wegen des Radrennens „Rund um die Kö“ wird die Kreuzung Steinstraße/ Königsallee gesperrt – am Sonntag, 23. September, von 6 bis 21 Uhr. Für die Linien SB50, 780, 782 und 785 ergeben sich folgende Änderungen: In Richtung Heinrich-Heine-Allee und Rheinterrasse fahren die Busse ab der Haltestelle „Berliner Allee“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Steinstraße/Königsallee“ entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle „Benrather Straße“ nutzen. In Richtung Haan fährt die Linie SB50 ab der...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18

200 Euro Blüte

Bereits am Sonntag, 16. September, um 8.45 Uhr, führte ein schlecht gemachter 200 Euro Schein einen polnischen Staatsangehörigen direkt auf die Wache der Bundespolizei Düsseldorf. Der Mann hatte versucht, die "200 Euro Blüte" in einem Lebensmittelgeschäft im Bahnhof Düsseldorf gegen "echtes" Geld einzutauschen. Vom Personal des Geschäftes wurde die Blüte jedoch sofort als solche erkannt, sodass der Mann die Flucht ergriff. Sein Glück beim Umtauschen dieser Blüte versuchte der...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
  •  1
Symbolbild Feuerwehr. Foto: Jens Bredehorn

Brand in Dachgeschosswohnung

Am Montag, 17. September, kam es um 17.26 Uhr in einer Dachgeschosswohnung in der Schinkelstraße zu einem Brand in der Küche. Ein aufmerksamer Nachbar erkennt den Alarm eines Rauchmelders und alarmiert die Feuerwehr. Es wurden keine Personen verletzt. Um 17.26 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein ausgelöster Rauchmelder in einer Dachgeschosswohnung eines Hauses an der Schinkelstraße gemeldet.Es wurde umgehend der Löschzug der Feuerwache Münster Straße sowie ein...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
  •  2
Tag des Handwerks, v.l.: Sebastian Fuchs (SHK-Unternehmer, Unterstützerkreis Fortuna), Aleks Spengler (Fortuna-Botschafter), Michael Brechter (Fortuna-Düsseldorf), Kai Hofmann (ausbildender Elektro-Unternehmer, Unterstützerkreis Fortuna), Andreas Nawrocki (Fortuna Düsseldorf) , Kammerpräsident Andreas Ehlert, Tischer-Unternehmerin und Botschafterin der Kammerkampagne "Frauen können Technik" Sara Carlsson. Foto: Wilfried Meyer

8.Tag des Handwerks

Wie immer am dritten Samstag im September lockte das Handwerk in ganz Deutschland am Handwerk und der „Karriere mit Lehre“ Interessierte zur Begegnung mit dem breit aufgestellten Wirtschaftssektor. Die Publikumsveranstaltung der Handwerkskammer Düsseldorf fand in diesem Jahr wie 2017 mitten im Stadtzentrum statt: auf dem Heinrich-Heine-Platz vor dem Carsch-Haus und in den Schadow-Arkaden. Im Mittelpunkt standen diesmal die beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und das Thema...

  • Düsseldorf
  • 17.09.18

15-Jähriger schwer verletzt

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge war am Montag, 17. September, um 7.38 Uhr eine 56 Jahre alte Frau mit einem Peugeot auf der Hamborner Straße in Richtung Lichtenbroich unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Kürtenstraße überquerte zu diesem Zeitpunkt ein 15-Jähriger die Hamborner Straße. Der Peugeot erfasste den Jugendlichen, wodurch dieser verletzt auf die Straße geschleudert wurde. Laut Aussagen der Zeugen soll der Junge bei Rot über die Straße gelaufen sein. Er wurde mit...

  • Düsseldorf
  • 17.09.18
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  •  22
  •  24
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5

Beiträge zu Überregionales aus