Düsseldorf: Tanz

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells 3

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

Bildergalerie zum Thema Tanz
15
10
11
11
1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Salder's Wells 3

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells 4

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Epifónima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Epifònima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Danser Casa / Kader Attou & Mourad Merzouki

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Hip-Hop-Trip durch Marokko | Gemeinsam sind sie unschlagbar: In ihrer ersten Zusammenarbeit nach über 20 Jahren werfen Kader Attou, Drahtzieher der französischen Hip-Hop-Szene, und Mourad Merzouki, Direktor der Compagnie Käfig, ein Schlaglicht auf die marokkanische Tanzszene. Inspiriert vom schöpferischen Fieber der Stadt Casablanca ist ihr bahnbrechendes Stück ein Trip durch die Epochen, Stilmittel und Techniken des Hip-Hop...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Danser Casa / Kader Attou & Mourad Merzouki

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Hip-Hop-Trip durch Marokko | Gemeinsam sind sie unschlagbar: In ihrer ersten Zusammenarbeit nach über 20 Jahren werfen Kader Attou, Drahtzieher der französischen Hip-Hop-Szene, und Mourad Merzouki, Direktor der Compagnie Käfig, ein Schlaglicht auf die marokkanische Tanzszene. Inspiriert vom schöpferischen Fieber der Stadt Casablanca ist ihr bahnbrechendes Stück ein Trip durch die Epochen, Stilmittel und Techniken des Hip-Hop...

1 Bild

SHOW / Hofesh Shechter - Shechter II

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Vision einer verkehrten Welt | Zum ersten Mal in Düsseldorf: eine Arbeit des international gefeierten Choreografen Hofesh Shechter. Das Stück, kreiert für Shechter II, die Junior Company mit ihren weltweit aus über 1000 Bewerbern gecasteten jungen Tänzern, heißt SHOW. Und ist es auch! In einer provokativen Choreografie zwischen Tanz und Theater entwerfen anarchische Performer die bissig-komische Vision einer verkehrten Welt...

1 Bild

SHOW / Hofesh Shechter - Shechter II

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Vision einer verkehrten Welt | Zum ersten Mal in Düsseldorf: eine Arbeit des international gefeierten Choreografen Hofesh Shechter. Das Stück, kreiert für Shechter II, die Junior Company mit ihren weltweit aus über 1000 Bewerbern gecasteten jungen Tänzern, heißt SHOW. Und ist es auch! In einer provokativen Choreografie zwischen Tanz und Theater entwerfen anarchische Performer die bissig-komische Vision einer verkehrten Welt...

23 Bilder

Blau-weiß-rot: Impressionen vom Frankreichfest 2018 in Düsseldorf 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 07.07.2018

Düsseldorf: Rheinuferpromanade | Es lebe die deutsch-französische Freundschaft! Bereits zum 18. Mal findet das Düsseldorfer Frankreichfest statt, In diesem Jahr vom 6. bis 8 Juli. -  Im Rheinland nennt man das Tradition. Der Lokalkompass hat ausführlich darüber informiert. Der Bericht animierte mich zu einem Besuch und...es hat sich gelohnt! Gourmetmeile Bei herrlichem Wetter tummelten sich die Besucher in Scharen auf der Rheinuferpromande, wo...

2 Bilder

Square Dance Auftritt der Dancing Rebels beim Ratinger Kulturtag 1

Norbert Kuska
Norbert Kuska | Düsseldorf | am 15.02.2018

Ratingen: Stadttheater Ratingen | Am Sonntag, 18. Feburar 2018 stellt sich der Square Dance Club Dancing Rebels beim Ratinger Kulturtag vor. Alle Gäste sind eingeladen, sich über Square Dance am Infostand zu informieren und 16 Tänzer beim Auftritt anzuschauen. Eine wunderbare Gelegenheit, neue Mittänzer aus der Region für dieses dynamische Hobby zu gewinnen. Square Dance fristet immer noch ein Nischendasein und es ist nach wie vor schwierig, neue Leute...

2 Bilder

Square Dance Open House (Schnupperabend) bei den Dancing Rebels

Norbert Kuska
Norbert Kuska | Düsseldorf | am 15.02.2018

Düsseldorf: Ev. Gemeindezentrum | Square Dance kann man nicht beschreiben – man muss es erleben! Wer dieses tolle Hobby einmal kennenlernen möchte, hat heute die Gelegenheit dazu. Der Square Dance Club „Dancing Rebels Düsseldorf“ bietet einen kostenlosen Schnupperabend zum Mitmachen an: Zuschauen, mitmachen, Spaß haben! 19:00 bis 21:00 Uhr im Gemeindezentrum Knittkuhl, Am Mergelsberg 3, 40629 Düsseldorf Bei genügend Interessenten beginnt ein...

24 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Uraufführung "Resonance" im TANZHAUS 12

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 20.01.2018

Düsseldorf: Tanzhaus NRW | * Düsseldorf TANZHAUS 19. Januar 2018 URAUFFÜHRUNG Daniel Luka & Xenorama "Resonance" Wer heute Abend 60 Minuten lang etwas wirklich Aussergewöhnliches erleben möchte, dem kann ich diese tolle Veranstaltung - die ich gestern schon besuchte - sehr empfehlen! Ein Erlebnis der ganz besonderen Art; meine Begleitung Dagmar und ich waren total begeistert und viele, viele andere genauso! Hier ein kleiner...

1 Bild

EventReporter gesucht: Up To Dance Festival in Gladbeck 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gladbeck | am 11.01.2018

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | Das Up To Dance Festival feiert am 17. und 18. Februar seine 29. Auflage. Rund 30 Ensembles mit 400 Tänzern stehen am Samstagabend auf der Bühne der Stadthalle in Gladbeck, des größten Tanzfestivals der Emscher-Lippe-Region. Dazu werden noch einmal hunderte aktive Tanzbegeisterte bei den zahlreichen Tanzworkshops erwartet, die das Festivalangebot an dem Wochenende vervollständigen. Eröffnet wird das Festival mit der...

5 Bilder

"Nussknacker" - St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Bochum | am 10.01.2018

Bochum: RuhrCongress | Das Ballett "Der Nussknacker" basiert auf Alexandre Dumas' Version der Geschichte "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann. Tschaikowski’s musikalische Umsetzung wurde am 18. Dezember 1892 in Sankt Petersburg unter der Choreografie von Lew Iwanow uraufgeführt und begeisterte Kinder wie Erwachsene. Die russische Ballett-Kunst wurde oft von Kritikern aller Welt hoch gelobt. Aber ein russisches Sprichwort besagt:...

5 Bilder

„Nussknacker“ - St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Marl | am 10.01.2018

Marl: Theater Marl | Das Ballett "Der Nussknacker" basiert auf Alexandre Dumas' Version der Geschichte "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann. Tschaikowski’s musikalische Umsetzung wurde am 18. Dezember 1892 in Sankt Petersburg unter der Choreografie von Lew Iwanow uraufgeführt und begeisterte Kinder wie Erwachsene. Die russische Ballett-Kunst wurde oft von Kritikern aller Welt hoch gelobt. Aber ein russisches Sprichwort besagt:...

5 Bilder

„Nussknacker“ - St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Duisburg | am 10.01.2018

Duisburg: Mercatorhalle | Märchenhafte russische Ballett-Kunst für Groß und Klein Das Ballett "Der Nussknacker" basiert auf Alexandre Dumas' Version der Geschichte "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann. Tschaikowski’s musikalische Umsetzung wurde am 18. Dezember 1892 in Sankt Petersburg unter der Choreografie von Lew Iwanow uraufgeführt und begeisterte Kinder wie Erwachsene. Die russische Ballett-Kunst wurde oft von Kritikern aller Welt...

5 Bilder

„Schwanensee“- St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Duisburg | am 10.01.2018

Duisburg: Mercatorhalle | „Schwanensee“ – die Inkarnation des klassischen Balletts Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: „Schwanensee“, das erste Ballett aus der Feder des Komponisten Peter I. Tschaikowsky. Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das Meisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen L. Iwanow und M. Petipa im Mariinski...

5 Bilder

„Schwanensee“- St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Essen-West | am 10.01.2018

Essen: Colosseum Theater | „Schwanensee“ – die Inkarnation des klassischen Balletts   Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: „Schwanensee“, das erste Ballett aus der Feder des Komponisten Peter I. Tschaikowsky. Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das Meisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen L. Iwanow und M. Petipa im Mariinski...

5 Bilder

„Schwanensee“- St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Düsseldorf | am 10.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Stadthalle | „Schwanensee“ – die Inkarnation des klassischen Balletts Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: „Schwanensee“, das erste Ballett aus der Feder des Komponisten Peter I. Tschaikowsky. Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das Meisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen L. Iwanow und M. Petipa im Mariinski...

5 Bilder

„Schwanensee“- St. Petersburg Festival Ballet

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Düsseldorf | am 10.01.2018

Düsseldorf: Mitsubishi Electric HALLE | „Schwanensee“ – die Inkarnation des klassischen Balletts Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: „Schwanensee“, das erste Ballett aus der Feder des Komponisten Peter I. Tschaikowsky. Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das Meisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen L. Iwanow und M. Petipa im Mariinski...

20 Bilder

Cinderella on Ice 14

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 26.12.2017

Ein wunderbarer Gewinn: Backstage bei Cinderella on Ice. Dieses Ereignis im Foto festzuhalten ist wegen der Lichteffekte fast unmöglich. Obwohl die Handyfotos sehr undeutlich sind, vermitteln sie doch einen kleinen Eindruck dieses unglaublich schönen Abends. Ein ganz herzliches Danke schön an die Sponsoren der Rheinischen Post. Das war in einem Paket  ein ganz tolles Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk für mich und meine...

1 Bild

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Tanzshow "Resonance" in Düsseldorf

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 18.12.2017

Düsseldorf: Tanzhaus NRW | Die Uraufführung von "Resonance" findet im Rahmen des Festivals Temps d'images am Freitag, 19. Januar, um 20 Uhr im Tanzhaus NRW in Düsseldorf statt. Wir verlosen 3x2 Freikarten für dieses besondere Tanz-Erlebnis.  Türchen Nr. 18 Der Fuß des Tänzers hebt sich, fällt zu Boden. Das kurze Klacken der Sohlen setzt sich fort in Wellen aus Licht, als wäre ein Stein ins Wasser gefallen. Der für seine virtuosen...

14 Bilder

Ein Tänzchen in Ehren

Norbert Kuska
Norbert Kuska | Düsseldorf | am 18.11.2017

Düsseldorf: Haus der Jugend | Vergangen Montag gab es gleich 2 Mal Grund zum Feiern beim Square Dance Club "Dancing Rebels Düsseldorf“: das 20jährige Club-Jubiläum und bereits zum 10. Mal hieß es „Die Dancing Rebels geben sich die Ehre“. Traditionellerweise wird der Square Dance bei den Damen im Petticoat und bei den Herren im Westernhemd getanzt. Bei dieser speziellen Veranstaltung allerdings wurden die Tänzer in Abendgarderobe geladen. Der Tanzsaal...