Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
  Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Rheurdt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Mirja Boes & die Honkey Donkeys kommen nach Neukirchen-Vluyn und geben ihr Programm zum Besten.

Neukirchen-Vluyn: Mirja Boes & die Honkey Donkeys
Mirja Boes auf Abschiedstour

Schluss. Aus. Vorbei. Das war's. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter uns: Immer öfter steht sie nicht auf der Bühne, sie sitzt. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk zu würdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Mirja macht jetzt den „Howie“ und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv wirklich allerletzte Abschiedstour mit einem fetten „Tschüss, ihr Säcke“. „Auf Wiedersehen! Hallo!“ Sie hat sich schon von so vielem verabschiedet: Von ihrer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.02.20
  •  1
Die Moerser Musikschule lädt alle kleinen und großen Musik-Fans zur Instrumentensafari ein.

So bringen sich Kinder zum Klingen
Safari für Kinder

Zur Instrumentensafari lädt die Moerser Musikschule alle kleinen und großen Musik-Interessierten am Samstag, 7. März, ein. Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126, statt. Ob sich tatsächlich ein Elefant, Krokodil oder Tiger in die Moerser Musikschule verirrt hat, bleibt abzuwarten. Soviel nur: Gefährlich wird es nicht. Dafür gibt es tierisch gute Informationen sowie Gelegenheiten zum Hören und Ausprobieren vieler Musikinstrumente. Die Lehrkräfte stehen...

  • Moers
  • 18.02.20
Welcher Vogel ist das? Die Volkshochschule weiß mehr. Foto: privat

vhs lädt zu Vortrag und Exkursionen ein
Was ist das für ein Vogel?

Was zwitschert da auf den Bäumen? Bei der Veranstaltungsreihe über hier lebende Vogelarten lernen Interessierte, welchen Lebensraum die Tiere bevorzugen und wann sie aktiv sind. Geleitet werden die Exkursionen von Wilfried Ingensiep, Experte für Vogelkunde beim NABU. Am Donnerstag, 27. Februar, um 18 Uhr startet die Veranstaltungsreihe der Volkshochschule mit einem theoretischen Teil. Veranstaltungsort ist das Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Straße 10. An drei weiteren...

  • Moers
  • 17.02.20
Kathrin Leneke freut sich auf ihre neuen Aufgaben und bringt frische, kreative Ideen mit ein.
  2 Bilder

Junges STM: Neue Theaterpädagogin Kathrin Leneke hat kreative und spannende Ideen
„Ein Flashmob für Moers“

Mit ganz viel Herzblut, Spaß an der Sache und kreativen, spannenden Ideen geht die neue Theaterpädagogin des Jungen Schlosstheaters Moers, Kathrin Leneke, ans Werk. Seit Anfang Januar unterstützt die 32-Jährige erneut das Moerser STM-Team, denn die Grafenstadt ist ihr nicht unbekannt. Bereits ab der Spielzeit 2014/2015 war Kathrin Leneke für das Schlosstheater als Regieassistentin tätig. Bis 2017 - was folgte, war eine Zeit als freie Regisseurin bei verschiedenen Jugendtheatern, unter...

  • Moers
  • 14.02.20
Wer in den Genuss von Tanz und Gesang der irischen Stepptanzshow "Rhythm of the Dance" kommen möchte, kommt am 13. Februar in die ENNI Eventhalle in Moers. Foto: Wim Laser
  2 Bilder

"Rhythm of the Dance" kommt nach Moers
Stepptanz auf irische Weise

Wie ein Blitz hat "Rhythm of the Dance" mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den Globus eingeschlagen und begeisterte über sieben Millionen Fans weltweit! Nun gastieren die irischen Stepptanzkünstler in Moers, und zwar am Donnerstag, 13. Februar, um 20 Uhr in der Enni Eventhalle, Filder Straße 142. 25 Kostümwechsel in einer ShowNeben der unglaublichen Meisterleistung der athletischen Tänzer, die zu den Besten auf ihrem Gebiet...

  • Moers
  • 12.02.20
Vor dem Schloss in Moers erwartet die Besucher das Denkmal der Oranierprinzessin Luise Henriette I.

Fünf neue Stadtführungen durch Moers / 81 Termine insgesamt
Merkwürdig?

Stadtführungen: Eine bessere Möglichkeit, Moers kennenzulernen – oder neue Facetten zu entdecken – gibt es wohl kaum. Vielfältig und abwechslungsreich präsentiert sich das neue Programm. Interessierte können aus 27 unterschiedlichen Themen auswählen und auf zahlreiche Art die Stadt Moers kennenlernen. Sie eignen sich für Moerser ebenso wie für auswärtige Gäste. Die Geschichte und Kultur live zu erleben, ist an 81 festen Terminen möglich. Im Angebot sind verschiedene Rundgänge durch die...

  • Moers
  • 11.02.20
Marie-Christine Schwitzgöbel spricht in der vhs über die Liebe.

Marie-Christine Schwitzgöbel präsentiert in der vhs ihr neues Programm
Vive l'amour? Es lebe die Liebe

Frankreich und die Liebe: Es gibt zahlreiche Gründe, um Frankreich zu lieben. Nachdem sie im letzten Jahr vor ausverkauftem Haus erste kabarettistische Einblicke in eine Ehe zwischen Cremánt und Korn darbot, präsentiert Marie-Christine Schwitzgöbel am Freitag, 14. Februar, im Diesterweg-Forum der Volkshochschule Moers - Kamp-Lintfort, Vinnstraße 40, Kamp-Lintfort, ab 18.30 Uhr ihr neues Programm „Vive l’amour?“. Die an der Côte d’Azur aufgewachsene vhs-Dozentin verschlug es der Liebe wegen...

  • Moers
  • 11.02.20
Auch das zweite Konzert des neuen improviser in residence, Mariá Portugal,  am 11. Februar soll ein Erfolg werden. Foto: privat

Zweites Konzert des improviser in residence Mariá Portugal
Brasilianisches Flair im Graftschafter Museum

Zum zweiten Mal kooperieren Mariá Portugal und das moers festival mit dem Grafschafter Museum im Moerser Schloss und wieder scheint es etwas ganz Besonders zu werden. Die neue Moerser Stadtmusikerin hat zwei Ausnahmekünstler eingeladen. Aus Berlin kommt die Vokalkünstlerin Ute Wassermann, die in der Szene bereits legendär ist. Sie musiziert mit dem Wahl-Brasilianer Thomas Rohrer, der sein traditionelles brasilianisches Instrument, die Rabeca, schon im vergangenen Jahr auf dem Festival...

  • Moers
  • 09.02.20
Duke Robillard  spielt gemeinsam mit der finnischen Formation "Wentus Blues Band" am 12. Februar im to hoop in Rheinberg. Foto: privat

Einziges Deutschlandkonzert auf der diesjährigen Europatour
Blueskonzert mit Duke Robillard & Wentus Blues Band

Der US-amerikanische Blues-Sänger und -Gitarrist Duke Robillard spielt am Mittwoch, 12. Februar, um 20 Uhr im „to hoop“, Alpsrayer Straße 102 in Rheinberg. Begleitet wird er dabei von der finnischen Formation „Wentus Blues Band“. Es ist das einzige Deutschlandkonzert auf der diesjährigen Europatour und einer der wenigen Auftritte Robillards in Deutschland. Karten im VVK kosten 20 Euro zzgl. Gebühren, an der Abendkasse 25 Euro. Weitere Infos unter www.to-hoop.de und unter Tel.:...

  • Rheinberg
  • 08.02.20
  •  1
Noch ist der Umzugsstress spürbar. Pfarrer Helge Hoffmann freut sich aber auf seinen neuen Arbeitsplatz.

Am Sonntag wird Pfarrer Helge Hoffmann in seinen Pfarrdienst eingeführt
A57, Abendrot und die Ev. Kirchengemeinde Kapellen

Autobahn A57, die Felder glühen im Abendrot. Pfarrer Helge Hoffmann kommt von seiner Heimatgemeinde in Magdeburg, um seine Frau in Krefeld zu besuchen. “Ich weiß noch, dass ich dachte, hier ist es schön. Das war in Höhe Kapellen.” Damals hatte er keine Ahnung, dass er einige Jahre später die Pfarrstelle der Ev. Kirchengemeinde Moers-Kapellen übernehmen würde. Genau Genomen am Sonntag, 9. Februar mit dem 10 Uhr-Gottesdienst in der Dorfkirche, Bendmannstraße 1. Dann wird ihn der...

  • Moers
  • 07.02.20
Reichskanzler Hermann Müller beim Drahtseilakt zwischen Arbeitslosenversicherung und Reparationszahlungen: Die großen Streitpunkte der Großen Koalition 1929.

Reichskanzler als Highlight der satirischen Kritik zur Weimarer Zeit
Letzte Führung durch Karikaturen-Ausstellung am Freitag

Die letzte Führung durch die Sonderausstellung „Darüber lacht die Republik. Friedrich Ebert und ‚seine‘ Reichskanzler in der Karikatur“ im Grafschafter Museum im Moerser Schloss (Kastell 9) findet am Freitag, 7. Februar, um 15 Uhr statt. Sie zeigt eine Auswahl von rund 70 Zeichnungen – teils noch nie gezeigte, die Ebert und jene Reichskanzler ins Visier nehmen, die er zu Lebzeiten ernannt hat. Die zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts zeugen von großen Umwälzungen in Gesellschaft und...

  • Moers
  • 04.02.20
Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Gewinner Matthias Förder und Ralf Maier sowie der Technische Beigeordnete Thorsten Kamp bei der Preisverleihung (v.l.n.r.). Foto: Stadt Moers

Trampoline, Waldspielplatz und Kunst: Moerser Freizeitpark soll Erlebnisort werden
Wassernebel und Eisfläche

Die „grüne Mitte“ von Moers soll ein Erlebnisort werden. In einem Planungswettbewerb haben zehn Büros Entwürfe eingebracht. Am 24. Januar wurde der Siegerentwurf gekürt. Im Rahmen des „moersKonzept Innenstadt“ wird der Freizeitpark Moers zukünftig mit Spiel-, Sport- und Erholungsangeboten für alle Generationen, einem Aktivbereich, Begegnungszonen, Veranstaltungsbereichen und einem Wasserspiel umgestaltet. Am Freitag, 24. Januar, kürten Bürgermeister Christoph Fleischhauer und der Technische...

  • Moers
  • 03.02.20
Petra Büning (Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Bezirksregierung Düsseldorf), Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Bibliotheksleiterin Ursula Wiltsch und Diana Finkele (Betriebsleiterin eigenbetriebsähnliche Einrichtung „Bildung“) (v.l.) gaben mit dem Zerschneiden des Bands den offiziellen Startschuss für die Open Library der Bibliothek Moers.

Moers - Neue Möglichkeiten für Bibliothek und Nutzer
Open Library wird gut angenommen

Open Library wurde eröffnet Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen Gästen ist am Samstag, 25. Januar, offiziell die Open Library der Bibliothek Moers gestartet. Auf insgesamt 69 Stunden konnte die Einrichtung ihre Öffnungszeiten erweitern und damit fast verdoppeln. Dies wurde durch technische Installationen möglich. Die Zeiten der Open Library finden ohne Personal statt. Angebot wird rege genutzt Besucher ab 16 Jahren können die Einrichtung mit gültigem Leseausweis betreten....

  • Moers
  • 31.01.20
Drängende Fragen der Gegenwart beschäftigen Johann König in seinem neuem Programm.
Foto: Veranstalter

Johann König in der Stadthalle Kamp-Lintfort
Aus Umweltgründen auf die Schule verzichten

Am Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr wird in der Stadthalle, Moerser Straße 167, vermutlich sehr viel gelacht. Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Wald und genießt die eigenen und...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.01.20
 Bei ihrem Übergabekonzert im Martinstift trugen Emilio Gordoa und Mariá Portugal gemeinsam improvisierte Musik vor. Foto: Heike Cervellera

Übergabe an neue Improviser in Residence
Willkommen, Mariá!

Die Brasilianerin Mariá Portugal ist Schlagzeugerin, Komponistin, Produzentin und Sängerin. Und dazu die neue Improviser in Residence, die nun ein Jahr lang in Moers als Musikerin und Komponistin arbeiten und das diesjährige Moers Festival aktiv bereichern wird. Einzigartig und unvergleichbarAls die Anfrage aus Moers kam, Improviser in Residence zu sein, habe Mariá Portugal sehr schnell zugesagt, da sie findet, Moers und sein Festival seien für die improvisierte Musik einzigartig und...

  • Moers
  • 28.01.20

Lyrikerkreis Kamp-Lintfort lädt ein
Kurzweil im Quartett

Die Poeten und Gastleser des Vereins Lyrikerkreis Kamp-Lintfort freuen sich auf viele Lesungen in diesem Jahr. Begonnen wird der literarische Reigen seit zwölf Jahren am ersten Freitag im Monat Februar im Wein-Markt Wörpel. Diesmal möchte der Lyrikerkreis den Gästen einen kurzweiligen Abend im Quartett bieten. Mit den Untertiteln "Komik, Kurioses und Kunterbuntes" sollte dies in altbewährter Weise auch gelingen. Die Gastleser, Horst Radke und Erich Carl, freuen sich mit Christine Utermöhlen und...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.01.20

Vorverkauf für 20. Dong Open Air gestartet
Der Countdown läuft

Der Vorverkauf für das 20. Dong Open Air Metal Festival, das vom 9. bis 11. Juli auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn stattfindet, ist gestartet. Am ersten Tag gingen innerhalb von fünf Minuten rund 1.000 Tickets über den virtuellen Tresen, zwei Stunden später war die Hälfte aller Karten schon verkauft. „Das war Wahnsinn“, freut sich Benjamin Munsch vom Dong Kultur e.V.. Und das hat auch seinen Grund: Die Festivals-Fans können sich an drei Tagen auf rund 30 Bands freuen, darunter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.01.20

Gruppe "Malerinnen mit Mumm" stellt ihre Werke vor
Ausstellung "Gartenleben"

Das Kulturbüro der Stadt Rheinberg zeigt vom 20. Januar bis 7. Februar im Foyer des Stadthauses die Ausstellung „Gartenleben“ mit Arbeiten der Gruppe „Malerinnen mit Mumm“ aus der Werkstatt für Malerei Kiki Dietz. Nachdem die Gruppe erstmals im Oktober 2017 noch „namenlos“ im Stadthaus ausgestellt hat, findet nun eine zweite Ausstellung statt. Die neun Mitglieder der Gruppe treffen sich seit 2011 jeden Dienstag in der Werkstatt für Malerei von Kiki Dietz. Die Bilder entstehen eigentlich ohne...

  • Rheinberg
  • 17.01.20
Ob Profi oder Anfänger: Beim Sängerkreis "Schlager and more" kann jeder mitsingen, der Freude am Gesang hat. Foto: privat

Neuer Sängerkreis in Moers stellt sich vor
Die Vielfalt des Singens

Singe, wem Gesang gegeben - Brigitte Jung, Sängerin des neuen Moerser Sängerkreises „Schlager and More“ gesteht: „Mir ist es nicht gegeben. Mit meiner Stimme für den Hausgebrauch singe ich dennoch seit einem Jahr in einer Chorgemeinschaft. Betrachten wir die Vielfalt des Gesangs, so reicht sie vom konzentrierten Singen nach Noten bis hin zum fröhlichen Rudelsingen. Lässt das nicht den Schluss zu, dass wohl jeder singen kann?“ Es ist Samstagmittag, die rund 30-köpfige Chorgemeinschaft tritt...

  • Moers
  • 13.01.20
Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav in Moers. Foto: Weston Musikmanagement

Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt "Liebestraum"
Klassik-Highlight in Moers

Ausnahmekünstler Har-Zahav präsentiert am Sonntag, 26. Januar, um 15 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126 in Moers, mit dem berühmten "Liebestraum" von Liszt, den wunderschönen "Papillons" von Schumann und weiteren Stücken von Brahms, Debussy, Scarlatti und Liszt einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Aufgrund seiner musikalischen Aussagekraft und seiner „ans Wahnwitzige reichenden Technik“ wurde er bereits als perfekter romantischer Weltklasse- und Starpianist...

  • Moers
  • 11.01.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.