Rheurdt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

MIT begrüßt vorzeitigen Baubeginn
Bau der A40-Brücke: "Eine gute Nachricht"

„Das ist endlich mal eine gute Nachricht.“ Noel Schäfer, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Moers, gehört zu den regelmäßigen „Staustehern“ in beiden Richtungen vor der A40-Rheinbrücke. Dass jetzt der erste Spatenstich zu einem vorgezogenen Baubeginn des Brückenneubaus in Essenberg erfolgte, ist für Schäfer das Licht am Ende des Tunnels einer Kette von Einschränkungen und Provisorien. "Zeit ist für viele Unternehmer Geld und der regelmäßige Zeitverlust an den...

  • Moers
  • 13.01.20
Peter Driessen stellt sich bei den Grünen vor
6 Bilder

Kommunalwahl 2020: Peter Driessen erhält Unterstützung als Landratskandidat

Die Kreisparteien SPD, Grüne und FDP haben auf ihren Kreisversammlungen den unabhängigen (parteilosen) Peter Driessen ihre Unterstützung für die Wahl zum Landrat mit hoher Mehrheit zugestimmt. Die SPD stimmte bereits am Vormittag mit Mehrheit bei 2 Enthaltungen für Peter Driessen. Auch bei den Grünen am Mittag eine überwältigende Mehrheit bei nur 2 Gegenstimmen. Bei der FDP gab es vor der Kandidatenentscheidung zuerst eine Abstimmung darüber, ob die FDP einen eigenen Kandidaten aufstellen...

  • Kleve
  • 14.09.19
  •  4
Selbstgemalte Hinweisbilder der Schüler
2 Bilder

In Kamp-Lintfort wurde neues Schulwegekonzept vorgestellt
Sicherer Schulweg an der Ebertschule

Ein Turnbeutel voller Sicherheitskonzepte Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Schuldezernent Dr. Christoph Müllmann haben nun das neue Schulwegekonzept an der Ebertschule vorgestellt und feierten die Einweihung zusammen mit den Schülern, Eltern, Lehrern und Verantwortlichen des Projektes. Alle Schüler erhielten von ihnen einen Turnbeutel mit Inhalt rund um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr. Hol- und Bringzone eingerichtet „Im Schulwegbereich der Ebertschule konnte es...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.09.19

Im Alter von 85 Jahren verstorben
Moers' ehemaliger stellvertretender Bürgermeister Brohl ist tot

Kurz nach seinem 85. Geburtstag verstarb nun der ehemalige CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Heinz Brohl. Karl-Heinz Brohl war 44 Jahre lang, von 1961 bis 2004, Mitglied des Rates der Stadt Moers und einer seiner führenden Köpfe. Von 1971 bis 1982 war er CDU-Fraktionsvorsitzender. In der Zeit von 1984 bis 1999 war er stellvertretender Bürgermeister der Stadt Moers. Für seine Verdienste ehrte ihn der Rat 1971 mit dem Ehrenring der Stadt Moers und 1981 mit dem Schöffensiegel. 1986 verlieh ihm der...

  • Moers
  • 06.09.19
… noch ’ne Stunde – und noch eine: Gerade in Hotels und Gaststätten werden im Sommer kräftig Überstunden geleistet. „Das darf nicht weiter ausufern“, warnt die Gewerkschaft NGG und hat deshalb die Kampagne „#fairdient“ gestartet.

Gastgewerbe-Kampagne #fairdient für 6.900 Kellner, Köche & Co.
6,3 Millionen Überstunden im Kreis Wesel – 3,4 Millionen davon unbezahlt

NGG warnt vor einem „Durchlöchern des Arbeitszeitgesetzes“ Wenn der Kreis Wesel richtig schuftet, kommt ein Überstunden-Berg heraus: Rund 6,3 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. Davon 3,4 Millionen Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellt hat. Danach haben alle Beschäftigten den Unternehmen...

  • Moers
  • 29.08.19
Wolfgang Spreen, hier vor wenigen Wochen zu Gast bei der kreiseigenen Stadtranderholung auf dem Fingerhutshof in Wissel, kandidiert nicht mehr als Landrat.
2 Bilder

Kommunalwahl 2020
Wolfgang Spreen kandidiert nicht mehr als Landrat

Landrat Wolfgang Spreen wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht noch einmal antreten.  "Nach meiner Tätigkeit als Kreisdirektor übe ich das Amt als Landrat des Kreises Kleve nunmehr in der dritten Wahlperiode aus. Zum Zeitpunkt der Landratswahl 2020 werde ich 65 Jahre alt und im 23. Jahr kommunaler Wahlbeamter sein. Ich meine, das ist ein guter Zeitpunkt, um mich am Ende der Wahlperiode aus diesem Amt zu verabschieden. Daher habe ich mich entschlossen, nicht erneut zur nächsten Kommunalwahl...

  • Kleve
  • 26.08.19
  •  1
Reinigungskräfte sind auf jeden Euro angewiesen. Jetzt wollen ihnen die Arbeitgeber Zuschläge und Urlaubstage streichen. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU spricht von einem „Schlag ins Gesicht“ der Beschäftigten.

3.960 Reinigungskräften im Kreis Wesel drohen massive Einbußen
Das ist absolut keine saubere Sache

Weniger Urlaubstage, gestrichene Zuschläge, Arbeit auf Abruf: Einem Großteil der rund 3.960 Reinigungskräfte im Kreis Wesel drohen ab sofort massive Einbußen. Das berichtet die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU – und ruft die Beschäftigten dazu auf, die Einschnitte nicht hinzunehmen. „Aktuell legen viele Chefs ihren Mitarbeitern neue Arbeitsverträge zu deutlich schlechteren Konditionen vor. Die sollte keiner unterschreiben“, warnt Karina Pfau von der IG BAU Duisburg-Niederrhein. Sollten...

  • Moers
  • 13.08.19
Peter Driessen möchte im nächsten Jahr als Landrat kandidieren.
2 Bilder

Landratskandidat Peter Driessen
Er hat "Bock" es zu machen

Kleve. Das Schweigen ist gebrochen. Bei der heutigen Pressekonferenz, zu der Peter Driessen eingeladen hatte, präsentierten FDP, SPD und Bündnis 90 / Die Grünen, den Bedburg-Hauer Bürgermeister als möglichen Landratskandidaten, den sie bei der Kommunalwahl 2020 gemeinsam unterstützen wollen. "Eigentlich wollten wir Sie erst am 30. August informieren, damit im vorhinein unsere Parteimitglieder sich ein Bild vom Kandidaten machen können," so Norbert Killewald, Kreisvorsitzender der SPD....

  • Kleve
  • 26.07.19
  •  1
  •  3
Der Hindenburgplatz in Neukirchen.
2 Bilder

428.000 Euro Fördermittel für Neukirchen-Vluyn
Hindenburgplatz wird zum Generationenplatz

Mit der Veröffentlichung des Städtebauförderprogrammes und des Investitionspakts „Soziale Integration im Quartier“ werden gleich zwei Projekte in Neukirchen-Vluyn berücksichtigt. Neben dem Grafschafter Platz, der im Rahmen des integrierten Handlungskonzepts Dorf Neukirchen 2021 neu gestaltet werden kann, ist auch der Umbau des Hindenburgplatzes möglich. Insgesamt sind zum Stichtag „28. Februar 2019“ für den Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier 2019“ 107 Projektanträge mit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.07.19
  •  1

Gedenken zum 20. Juli auch in Moers
Lernen aus der Geschichte

Am 20. Juli wurde des 75. Jahrestags des Attentats auf Diktator Adolf Hitler öffentlich gedacht. Mitglieder und Freunde des Vereins „Erinnern für die Zukunft“ und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit kamen am Moerser Widerstandsmahnmal vor dem Alten Landratsamt zu einer Gedenkstunde zusammen, um Blumen für die mutigen Frauen und Männer des Widerstands gegen die NS-Gewaltherrschaft niederzulegen. Dabei konnte Bernhard Schmidt von der Moerser NS-Dokumentationsstelle an...

  • Moers
  • 23.07.19
Der grüne Stadtverordnete MIchael Bay (l.) und der Bedburg-Hauer Bürgermeister Peter Driessen (r.9 bei der Eröffnung des Freibadbereiches im Sternbuschbad

Landratskandidat Peter Driessen
Erst einmal ist das große Schweigen angesagt ...

Die ersten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. "Ein guter Mann, dem ich den Job zutraue. Daumen rauf!" postete der Kevelaerer Bürgermeister Dr. Dominik Pichler am Samstagabend auf Facebook. Soeben hatte er im Lokalkompass gelesen, dass der seit 2004 amtierende Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, Peter Driessen, für die Kommunalwahlen 2020 als Landratskandidat von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Kleve nominiert werden soll. Driessen (63) ist parteilos und wurde...

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.19
Der parteilose Bürgermeister von Bedburg-Hau, Peter Driessen.

Kommunalwahl 2020
Der parteilose Bedburger Hauer Bürgermeister Peter Driessen soll Landratskandidat werden

Der seit 2004 amtierende Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, Peter Driessen, soll für die Kommunalwahlen 2020 als Landratskandidat von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Kleve nominiert werden. Darüber hat heute (20. 07. 2019) die RP zuerst berichtet.  Driessen ist parteilos und wurde zuletzt bei der Bürgermeisterwahl 2014  mit 84 Prozent wiedergewählt.  CDU-Herausforderer Hans-Jürgen Wellmanns erreichte damals 16 Prozent. Amtierender Landrat im Kreis Kleve ist seit 2004 Wolfgang...

  • Bedburg-Hau
  • 20.07.19
  •  1
Detlef Raabe hat seine Kandidatur aus beruflichen Gründen zurückgezogen.

Paukenschlag in der Moerser SPD
Detlef Raabe zieht Bürgermeister-Kandidatur zurück

Detlef Raabe hat seine Bürgermeister-Kandidatur zurückgezogen. Mit dieser Nachricht konfrontierte Stadtverbandsvorsitzender Harald Hüskes am Dienstagabend die Ortsvereinsvorsitzenden der Moerser SPD. Über seine Entscheidung hatte Detlef Raabe den Vorsitzenden am Wochenende in einem längeren Gespräch informiert. Demnach sieht der Moerser, der als Bereichsleiter bei der Verdi-Bundesverwaltung in Berlin arbeitet, aufgrund der aktuellen beruflichen Situation keine Möglichkeit, weitere...

  • Moers
  • 17.07.19
Christian Mörs vom Planungsamt, Bürgermeister Prof.  Christoph Landscheidt und Planungsamtsleiterin Monika Fraling beantworteten die Fragen der Bürger.

Stadt Kamp-Lintfort informiert
Neubaugebiet in der Altsiedlung

Die Stadt Kamp-Lintfort hat in einer Bürgerversammlung über den Planungsstand zu einem neuen Baugebiet auf dem ehemaligen Fußballplatz und über den Bahnanschluss an der Kattenstraße informiert. Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt begrüßte rund 80 Bürger, die in die Aula des Diesterwegforums gekommen waren. Christian Mörs vom Planungsamt erläuterte den Planungsverlauf. Das Wohngebiet wird unter dem Arbeitstitel „Vinn-/Ring-/Kattenstraße“ derzeit in zwei verschiedenen Varianten...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.07.19
  •  1
  •  1
Vorher – Nachher: Der Schriftzug „Demokratie stärken“ wurde von Unbekannten überstrichen.

„Demokratie“-Wand in Moers beschmiert
"Wir werden nicht nachlassen"

„Wir sind entsetzt, aber fühlen uns auch bestärkt, in unseren Bemühungen nicht nachzulassen.“ Claus Arndt, Beigeordneter und Jugenddezernent der Stadt Moers, verurteilt das Beschmieren der städtischen Garagen am Parkplatz Mühlenstraße am vergangenen Wochenende (6./7. Juli). Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule hatten sie zuvor in einem Kunstprojekt mit dem Schriftzug „Demokratie stärken“ gestaltet. Auch sie standen am Tag nach der Tat fassungslos vor ihrem Kunstwerk. Entstanden war...

  • Moers
  • 10.07.19
  •  1
Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Barbara Folkerts, eröffnete den sechsten Moerser Frauengesundheitstag.

6. Moerser Frauengesundheitstag
Fürsorge durch Vorsorge

„Wir sind sehr glücklich über den Verlauf des sechsten Moerser Frauengesundheitstages“, fasste die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Barbara Folkerts, zusammen. Trotz der Hitze waren die Workshops und Vorträge gut besucht. Die Gleichstellungsstelle, beide Moerser Krankenhäuser, die KNAPPSCHAFT, der sci-Moers, die Selbsthilfe-Kontaktstelle „der Paritätische“, die Volksbank Niederrhein und die ZWAR-Netzwerke hatten eingeladen. „Frauen schlüpfen im Alltag in unterschiedliche Rollen,...

  • Moers
  • 05.07.19
Haben da einiges "ausgeheckt" (v.l.): Irmgard Salobir, Bürgermeister Christoph Landscheidt, Katrin Hollas und der 1. Beigeordnete Christoph Müllmann.

Frischzellenkur fürs Kamp-Lintforter Rathaus
"Modernes Ambiente mit Wohlfühlcharakter"

Das Foyer des Kamp-Lintforter Rathauses bekommt eine Frischzellenkur. Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt und der 1. Beigeordnete Christoph Müllmann haben die Pläne vorgestellt. „Der Empfang im Foyer wird vollkommen neu gestaltet und ein modernes Ambiente mit Wohlfühlcharakter bekommen. Er soll heller, freundlicher und besser vor Zugluft geschützt werden“, so Landscheidt. Die Sitzposition der Mitarbeiter im Empfangsbereich werde durch ein Podest erhöht, sodass Bürger und Angestellte...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.07.19

Zusammenschluss junger Politiker
Der Blickwinkel junger Menschen

Die neu gegründete "Junge Arbeitsgruppe" der Moerser FDP Fraktion traf sich nun zum ersten Mal. Die "Junge Gruppe" besteht aus den neu gewählten Fraktionsmitgliedern der FDP Moers, Chantal Christ (22), Tien Vo (28), Lennard Mross (19) und dem Kreis- sowie stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen NRW, Constantin Borges (24), der ebenfalls Mitglied der FDP Stadtratsfraktion ist. Mit den Ratsmitgliedern Dino Maas und Otto Laakmann wurde über viele verschiedene Dinge diskutiert...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.06.19

"Schildbürgerstreich verhindern"
Cölve: "Wer hat das hier nur verbockt?"

Die „Brückenbauer“ der SPD haben gerade gemeinsam für die marode Cölve Brücke zwischen Duisburg und Moers mit Behelfsbrücke und Neubau eine Lösung auf den Weg gebracht. Jetzt soll "mit aller Macht" der nächste „Schildbürgerstreich“ verhindert werden, die den Niederrhein bei Mobilität und Verkehrsstrukturentwicklung vom Ruhrgebiet abgekoppelt, so die SPD. Dazu trafen sich die „Brückenbauer“ mit MdB Barbara Hendricks am Rheinufer in Duisburg. Mit dabei: der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim aus...

  • Moers
  • 18.06.19

JU-Vorsitzender wiedergewählt
Junge Union Kreis Wesel bestätigt Frederik Paul im Amt

Im gut gefüllten Festsaal des Restaurants Wacht am Rhein legte die Junge Union Kreis Wesel die Führung des Verbandes für weiter zwei Jahre in die Hände des bisherigen Vorsitzenden Frederik Paul. Dass sich harte Arbeit auszahlt sah man nicht nur an der Anwesenheit von zahlreichen Kreisvorsitzenden des Niederrheins, neben dem JU-Bezirksvorsitzenden Sven Ladeck, war auch der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Ingo Brohl, Charlotte Quik (MdL) Heinz Breuer (Kreisvorsitzender der Senioren...

  • Moers
  • 27.05.19

Moers muss Großstadt bleiben! Erster öffentlicher Auftritt des designierten Bürgermeisterkandidaten der SPD beim SPD Stadtverband Moers
Detlef Raabe will Bürgermeister werden

Am letzten Freitag traf sich die SPD Moers im Haus Engeln in Moers Asberg. Der SPD Stadtverband stellte sich zur Wahl. Eigentlicher Grund für den fast bis auf den letzten Platz besetzten Saal war aber die Ankündigung, dass Detlef Raabe, designierter Bürgermeisterkandidat der SPD, die Gelegenheit für seinen ersten öffentlichen Auftritt in Moers nutzen würde. Die Wahlen gingen wohl auch deswegen flott vonstatten, Harald Hüskes wurde als Vorsitzender bestätigt , als seine Stellvertreter wurden...

  • Moers
  • 20.05.19
  •  1

Sonderausstellung zum Museumstag
Es ist Damenwahl

Moers. Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Wählen & Wühlen - Frauen- und Demokratiebewegung am Nieder-#+rhein vor 100 Jahren“ erfahren die Besucher des Grafschafter Museums in Moers am kommenden Wochenende nicht nur einiges über die Frauenwahlrechtsbewegung, sondern auch über die 20er Jahre. Im Rittersaal lässt Klaus Schröter zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, mit seinem Grammophon die Gäste eintauchen in die Musik dieser Zeit und die Geschichte der Schallplatten. Im...

  • Moers
  • 14.05.19

Die wir 4 SPD am möglichen künftigen Standort Bahnhof Moers-Eick
Die „Gleisbesetzer“ der SPD

Die  SPD Ratsmitglieder aus den wir4 SPD- Fraktionen Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn trafen sich, um sich von Mark Rosendahl, Ratsmitglied der SPD in Moers, eine mögliche Haltestelle in Moers-Eick an der künftigen Bahnstrecke zum Campus der Hochschule Rhein-Waal nach Kamp-Lintfort zeigen zu lassen. Die Strecke soll die Landesgartenschau und auch danach Kamp-Lintfortüber Repelen und Moers auf Dauer mit dem Duisburger Hauptbahnhof verbinden. Mark Rosendahl: „Hier an der...

  • Moers
  • 12.05.19

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.