Gigi`s Kolumne

 
Muss das sein?.............................................................................
Letzte Woche, als ich im Supermarkt einkaufen war, ist mir wieder einmal EINE  begegnet.
Eine von der Sorte Mütter, die den anderen Kunden gewaltig auf die Nerven gehen können.
Nein, ich spreche jetzt nicht von denen, die ihre Kinder  an der Kasse lauthals brüllend und kreischend, unbeachtet stehen, oder auch liegen lassen, weil`s nichts Süßes gibt.
Bei dieser Sorte tun mir eigentlich nur die Kinder leid, weil sie eine Mama haben, die nicht in der Lage ist, das Thema grundsätzlich einmal zu Hause zu klären.
Sie sind einfach nicht im Stande Grenzen zu setzen und meinen ignorieren würde das Problem lösen.
Nein, nein Die meine ich nicht, obwohl Die einem auch auf die Nervenzerreißprobe stellen können.
Nein, es handelt sich um eine andere Variante, der Spezies Mama, die wie ich finde, erheblich mehr nervt.

Also, ich stand vor dem Regal mit Haarshampoo, als es los ging.
Justus, schau mal was die MAMA da für eine schöne Creme gefunden hat.
Schau mal Justus, ob die MAMA`S Liebling wohl gefällt?
Soll die MAMA die Creme  kaufen, oder soll die MAMA doch lieber eine andere nehmen?
Normalerweise lausche ich nicht bei fremden Gesprächen aber in diesem Fall war es anders.
Ich hatte gar keine andere Möglichkeit, ich musste zuhören.
Die Mama, auf der anderen Seite des Regals, sprach so laut das man sie locker noch fünf Regale weiter hätte verstehen können.
Was soll die MAMA denn heute kochen?
Hat die MAMA das gut gemacht?
Hast du die MAMA den auch so lieb?
Die MAMA weiß schon was der Justus braucht.
Und so hielt ,,die MAMA,, sich die ganze Zeit am quasseln.

Ich auf der anderen Seite, war nicht mehr in der Lage einen klaren Gedanken zu fassen.
Ich fragte mich nur, auf wen, um Himmelswillen sabbelt diese Frau in dieser Lautstärke,
 die jedem Martinshorn Konkurrenz gemacht hätte, denn da ein?
Und, merkt DIE denn nicht wie laut DIE quasselt?
Es hatte keinen Zweck, ich konnte mich nicht mehr erinnern welches Shampoo ich kaufen wollte.
Also nichts wie auf die andere Regalseite und sich die Tante mal ansehen.
Da war SIE,............. genau vor mir.
Plötzlich drehte SIE  ihren Einkaufswagen um und ich hatte frei Sicht auf Justus.
Mein Gott, der arme Justus!
Er war höchstens vier Wochen alt, lag in seinem Tragekörbchen und war der lautstark quasselnden MAMA  hilflos ausgeliefert.
Vor lauter Elend hatte er schon die Augen geschlossen und ich meine er zog ein schmerzverzerrtes Gesicht.
Logisch, so klein wie er noch war, konnte er sich nicht mal die Ohren zu halten.
Armer kleiner Justus.
Das alles schien seine Mama völlig ungerührt zu lassen, die watschelte lauthals,
 immerzu das gleiche brabbelnd  weiter.
Ständig nur  ,,die MAMA  bla bal bla hier und die MAMA  bla bla bla, da!

Ich sag`s euch, ich war kurz davor aus der Haut zu fahren.
Merkt DIE eigentlich nicht wie DIE  all die anderen Kunden nerven?
Denn einige waren schon mehrmals kopfschüttelnd an ihr vorbei gefahren.
Sie  räusperten sich oder  redeten extrem lautstark als sie an IHR  vorbei fuhren.
Aber,, Mama Justus,, merkte rein gar nichts.
Ich kann mir das nur so erklären:
,,Mama Justus,, hat eine Art Geburtsrausch oder auch Kinderglücks-Rausch,
sie befindet sich zurzeit fern ab jeglicher Wahrnehmung.

Wääääre ja möööglich!
Vielleicht sollte ich ihr mal auf die Schulter klopfe, sie wecken und ihr mitteilen, das sie sich in einem Supermarkt befindet.
Oder ich lass sie einfach quatschend weiter laufen und  komme morgen nochmal wegen dem Shampoo wieder.
Wenn die MAMA nicht da ist!

Soooo, und weil solche Sachen mich persönlich ganz schön stressen, mache ich jetzt erst einmal SOMMERPAUSE ! ! !
Ich bin dann Anfang Oktober wieder da und habe hoffentlich bis dahin viel erlebt von dem ich euch berichten kann.

 
 Dann mal bis die Tage, eure Gigi la Rose

Autor:

Gigi la Rose aus Rheurdt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.