Ruhranzeiger Schwerte - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Uwe Fuhrmann empfängt wieder Besucher*innen.

Stadt Schwerte informiert:
Tourismusbüro hat wieder geöffnet

Das Tourismusbüro der Stadt Schwerte im Wuckenhof steht der Öffentlichkeit wieder umfänglich zur Verfügung. Unter Wahrung von Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen können Anliegen dort vorgetragen werden. Allerdings darf sich nur jeweils eine Person in den Räumlichkeiten aufhalten. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist hier, wie auch bei termingebundenen Besuchen in den Rathäusern, verpflichtend. Uwe Fuhrmann, Mitarbeiter im städtischen Tourismusbüro, verweist in diesem Zusammenhang...

  • Schwerte
  • 29.05.20
Der "Freedom Trail" in Boston führt den Tourist an vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Old State House vorbei. Welche das sind und was man abseits des Pfades in der aus Martin Scorsese-Filmen bekannte Stadt alles entdecken kann zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
30 Bilder

Shipping Up To Boston
"Auf ein Tee in Boston": Sightseeing in Bildern entlang des amerikanischen Freedom Trail

Ein roter Streifen, der sogenannte "Freedom Trail", zieht sich durch die Bostoner City und führt den Besucher an vielen Sehenswürdigkeiten und amerikanischer Geschichte vorbei. Anlässlich der neuen roten Linie in Hagen-Hohenlimburg, die nach ähnlichem Prinzip funktioniert, schauen wir mal welche Sehenswürdigkeiten man bei einem Besuch in Boston erleben kann. Eines vorweg; Auf amerikanische Geschichte trifft man genauso wie auf tolle Bauwerke und Drehorte aus Martin Scorsese -Filmen. Auf...

  • Hagen
  • 25.05.20
Das Trinigon, in seiner bereits dritten Ausführung.
18 Bilder

Zum Kriegsende vor 75 Jahren
Zwischen Fjorden und Mahnmale: Norwegische Kriegsgeschichte in Narvik heute

Rund 1.390 Kilometer nördlich von Oslo liegt Narvik. Eine 21.000 Einwohner große Stadt, die aus frühen Kriegsjahren bekannt ist. Im Rahmen des „Unternehmen Weserübung“ im Frühjahr 1940 nahm die deutsche Wehrmacht nach einer heftigen Schlacht die Stadt und somit auch Norwegen ein. Gründe dafür waren eine strategisch nähere Linie zu Großbritanien zu haben, zum anderen sollte das begehrte Eisenerz aus der schwedischen Grube Kiruna (Bilder in der Galerie) von dort verschifft werden um in den...

  • Hagen
  • 08.05.20
  •  1
Hat für Schutzausrüstungen für Kuba gespendet: Das Kollegium des Schwerter Friedrich-Bährens-Gymnasiums.

Schwerter FBG mahnt:
Internationalen Freundschaften nicht vergessen

Das Kollegium des Schwerter Friedrich-Bährens-Gymnasiums (FBG) hat für Schutzausrüstungen für Kuba gespendet. Kuba ist selbst kein reiches Land, zeigt aber derzeit wie kaum ein anderes Land internationale Solidarität und schickt seine Ärzte zur Bekämpfung des Corona-Virus in alle Welt, u.a. nach Italien, Angola und Südafrika. „Deshalb sind wir stolz, dass wir eine Schulpartnerschaft mit Kuba haben und die deutsche Botschaft in Havanna unser Foto heute auf ihrer Facebookseite veröffentlicht...

  • Schwerte
  • 28.04.20
Die Bahnsteige sind jetzt per Aufzug zu erreichen.

Dank neuer Aufzüge:
Bahnhof Schwerte jetzt barrierefrei!

Der Schwerter Bahnhof ist jetzt barrierefrei – sehr zur Freude von Bürgermeister Dimitrios Axourgos: „Damit erhält unser ohnehin schon durch die Umbauten verschönerter Bahnhof auch die notwendige Infrastruktur, damit alle Menschen die Bahnsteige mühelos erreichen können.“ Schwertes Bürgermeister würdigte den Ausbau als „weitere deutliche Verbesserung der barrierefreien Infrastruktur der Stadt“. Er versicherte: „Dieses Thema spielt für uns eine große Rolle.“ Bahnmanager Jörg Seelmeyer, der...

  • Schwerte
  • 25.04.20
Frohe Ostern und willkommen in der Welt der Kirmesorgeln. Diese lange Orgel konnte man im vergangenen Jahr auf der Osterwiese in Bremen sehen. Die folgende Bildergalerie hat noch mehr spannende Orgeln zu bieten. Viel Spaß beim durchgucken.
11 Bilder

Orgel zu Ostern
"Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln

Sie sind schön anzuschauen, noch schöner anzuhören und bringen klassisches Jahrmarktfeeling auf die Festplätze; Die Kirmesorgel. Auf historischen Märkten wie dem Jubiläumswasen in Stuttgart 2018, der Oide Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest, aber auch auf Plätzen wie der Cranger Kirmes, der Bremer Osterwiese oder in dem amerikanischen Freizeitpark „Knoebels“ sind die beliebten Orgeln zu finden. Man merkt, die klassische Kirmesorgel erfreut auch heutzutage Jahrmarktbesucher in der ganzen Welt....

  • Hagen
  • 12.04.20
  •  1
Für den neuen Monitor im Schwerter Bahnhof hatte sich Bürgermeister Dimitrios Axourgos eingesetzt.

Schwerter Bahnhof mit neuem Monitor

Der Schwerter Bahnhof hat wieder einen elektronisch gesteuerten Informationsmonitor. Reisende erfahren damit auf einen Blick, wann ihr Zug auf welchem Bahnsteig ankommt und wann er weiterfährt. Der Monitor gilt als ideale Ergänzung zu den Fahrplänen aus Papier. Dafür eingesetzt hat sich Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Als Anfang 2019 die große Informationstafel im Bahnhofsgebäude demontiert wurde, hatte der er in zahlreichen Gesprächen mit Bahnreisenden das Bedauern erfahren, das...

  • Schwerte
  • 13.03.20

Noch freie Plätze für Ferienfreizeit im April

Für die Ferienfreizeit in Norddeich, die das Jugendzentrum Ergste in der Zeit vom 4. bis zum 9. April veranstaltet, gibt es noch freie Plätze. Weitergehende Informationen gibt es unter der Rufnummer 0159/04391047. Eine Kontaktaufnahme ist auch möglich unter jugendzentrum-ergste@stadt-schwerte.de

  • Schwerte
  • 03.03.20
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was...

  • Hagen
  • 01.03.20
  •  2
Hagener Karnevalskirmes 2020.
29 Bilder

Karneval in Hagen
Fliegend übern Ebertplatz: So jeck ist die Karnevalskirmes 2020

Die Scooter-Chaisen fahren sich langsam warm, die Breakergondeln drehen sich ordentlich und der gigantische 1001 Nacht saust über den Friedrich Ebert-Platz hinweg. Kurzum; Die Hagener Karnevalskirmes ist eröffnet. Neben den Großfahrgeschäften sorgten seit der Eröffnung am heutige Altweiberdonnerstag bereits die Kinderkarussells für leuchtende Augen. Aber auch große Kirmesfreunde strahlen um die Wette, denn mit den Karnevalskirmesplätzen im Land und dem St. Petri Markt in Versmold nächste...

  • Hagen
  • 20.02.20
  •  2

Pläne der Bahn:
Einmal täglich von Schwerte nach Norddeich-Mole

Wenn alles so kommt, wie es die Deutsche Bahn vorsieht, dann wird es von Dezember 2021 an täglich eine direkte IC-Verbindung von Schwerte nach Norddeich-Mole geben. Zweimal am Tag geht es zudem mit der IC-Linie 34 über Siegen nach Frankfurt. Darüber informierte die Bahn jetzt Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Insgesamt vier Züge werden auf dieser Linie jeden Tag im Schwerter Bahnhof Halt machen. Zwei fahren in Richtung Süden bis Frankfurt, zwei in Richtung Münster. Von diesen...

  • Schwerte
  • 20.02.20
Jugendzentrum Ergste bietet Ferienfreizeit in Norddeich an.

Schon mal für die Urlaubsplanung:
Jugendzentrum Ergste bietet Ferienfreizeit in Norddeich an

Norddeich ist das Ziel einer Ferienfreizeit, die das Jugendzentrum Ergste in diesem Jahr in der Zeit vom 4. bis zum 9. April anbietet. Knapp 300 Kilometer von der Ruhrstadt entfernt sollen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ganz entspannt, aber erlebnisreich ein paar schöne Tage erleben. „Nörd-diek“, wie die Einheimischen ihre Stadt auf plattdeutsch nennen, liegt im Nordwesten Ostfrieslands unmittelbar an der Nordseeküste. Norddeich ist ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad. Vom...

  • Schwerte
  • 26.01.20
Den unterschriebenen Vertrag überreichten die ersten Austauschpartner jetzt Schulleiter Heiko Klanke

Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte:
Schulpartnerschaft mit der Toowoomba Grammar School in Australien

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium hat eine Schulpartnerschaft mit der Toowoomba Grammar School in Australien abgeschlossen. Die Schule liegt in der Nähe von Brisbane in Queensland. Den unterschriebenen Vertrag überreichten die ersten Austauschpartner heute Schulleiter Heiko Klanke. Connor McLeod und Brock Duffy werden ein Jahr am FBG verbringen. Sie wollen die Oberstufe kennenlernen, Deutsch lernen und sich vor allem sportlich engagieren. Die beiden talentierten Fußballer werden auch die...

  • Schwerte
  • 22.01.20
Die Karussells der Gevelsberger Kirmes 2020 in der Bildergalerie. Der Rocket (Foto) schaukelt in der Rosendahler Straße in den Kirmeshimmel.
12 Bilder

Schrägste Kirmes Europas
Superhelden und Riesenrad: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2020

Es war eine der häufigen Frage die der Riesenradbetreiber im vergangenen Jahr zu hören bekam: “Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“. Zu lange war die Vergangenheit ohne Rad und 2019 freuten sich die Gevelsberger über das Gastspiel des “Circus Wheel“ der Schaustellerfamilie Sperlich. Grund zur Freude gibt es im Jahr 2020 erneut; Das “Circus Wheel“ dreht sich vom 26. bis 30.06.2020 erneut auf der Gevelsberger Kirmes 2020. Mit dabei sind natürlich weitere Fahrgeschäfte die für alle Altersgruppen...

  • Hagen
  • 17.01.20
  •  2
Im Vinterviken, einem Naherholungsgebiet am Stadtrand von Stockholm befand sich eine Dynamitfabrik von Alfred Nobel. Die Eingänge der alten Sprengbunker und die umgebaute Schwefelfabrik erinnern noch heute an die explosive Zeit von 1868.
19 Bilder

Achtung Explosiv
Bei den Sprengbunkern des Alfred Nobel: Rundgang durch Vinterviken in Stockholm

Ruhig ruht der See, possierliche Tierchen laufen umher und Spaziergänger genießen die Sonne im Stockholmer Naherholungsgebiet Vinterviken. Dass es hier vor vielen Jahren explosiv herging, ist kaum zu Glauben. Doch mitten in dieser idyllischen Natur am Rande der Stadt musste besaß der schwedische Chemiker Alfred Nobel eine Dynamit-Fabrik und verschiffte sein Dynamit in die weite Welt. Welches Datum, wenn nicht Silvester, würde sich besser anbieten um einen Blick auf die alte Anlage zu werfen?...

  • Hagen
  • 31.12.19
  •  1
Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes 2019.
37 Bilder

Riesige Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes
Vom Volkspark bis zum Ebertplatz: So schön ist die Hagener Weihnachtsmeile

Die Innenstadt ist wieder zur Weihnachtsmeile geworden. Denn der Weihnachtsmarkt in Hagen kann auch in diesem Jahr wieder mit schöner Weihnachtsdeko, einem Riesenrad und guten Imbissständen punkten. Ob Kuchen, Langos oder Backfisch, hier gibt es einiges zu entdecken. Auch die Kinderkarussells sind schön dekoriert und wie im letzten Jahr hat das Laufgeschäft "Time Factory" den Weg auf den Markt gefunden. In einigen Bereichen wurden Lichtfiguren und Märchenkästen aufgestellt. Diese sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  1
Cranger Weihnachtszauber 2019.
53 Bilder

Glühwein, Langos, Karussells
Verzaubert auf Crange: Cranger Weihnachtszauber 2019 in großer Bildergalerie

Im letzten Jahr kam die Meldung wie ein Paukenschlag. Crange soll eine Weihnachtskirmes bekommen. Dass man dann einen kompletten Weihnachtspark präsentierte hat die Erwartung vieler übertroffen. Die Premiere des Cranger Weihnachtszauber wusste zu gefallen und so war aus Veranstaltersicht klar; Das muss wiederholt werden. Auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Aktionsflächen rund um den künstlichen Weihnachtsbaum auf dem Cranger Kirmesgelände. Ein wunderschönes altes...

  • Hagen
  • 03.12.19
  •  3
  •  4
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3

Schlemmen und Sparen
10 Gastronomie- und Freizeitführer für den EN-Kreis gewinnen

Der Gastronomie- und Freizeitführer für den Ennepe-Ruhr-Kreis ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Ennepe-Ruhr-Kreis & Umgebung“ können Genießer mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Region ausprobieren. Neu in diesem Jahr: Alle Gastro-Teilnehmer geben ausschließlich 2:1-Gutscheine – für noch mehr Genuss für wenig Geld! Zehn Exemplare verlosen wir in dieser Woche.  Ein schönes Abendessen zu...

  • Hagen
  • 22.11.19
  •  1
Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt.
36 Bilder

Große Bildergalerie
Martinsmarkt in Gevelsberg: So schön war der Sonntagsbummel durch die verkaufsoffene City

Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt. Die Läden selbst boten am Nachmittag teilweise ordentliche Rabatte an. Aber auch außerhalb der Geschäfte gab es viel zu entdecken. Seien es Deko-Artikel für Weihnachten, Bücher oder ein ganzer Trödelmarkt, welchen die Stiftung "Ausbildung für Papua" im Zentrum...

  • Hagen
  • 10.11.19
  •  1
  •  2
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit...

  • Hagen
  • 08.11.19
  •  1
  •  2
Weiterhin sehr beliebt: Das Freilichtmuseum im Mäckingerbachtal.

112.500 Besucher
Freilichtmuseum Hagen verzeichnet trotz durchwachsenen Wetters nur leichten Rückgang

Nach drei Jahren in Folge mit wachsendem Besucherzuspruch hat das LWL-Freilichtmuseum Hagen in der Saison 2019 von Anfang April bis Ende Oktober wetterbedingt einen leichten Rückgang der Besucherzahlen verzeichnet. Innerhalb der Museumssaison kamen mit rund 112.500 knapp 4.000 Besucher weniger als in der Saison 2018 (116.500) ins Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Gründe für den leichten Rückgang waren ein verregnetes Herbstfest mit 3.000 Besuchern weniger als bei...

  • Hagen
  • 04.11.19
  •  1
Die Maschinenhalle des Koepchenwerkes.

Imposante Ausmaße und beeindruckende Anordnung
Herdecke. Führung zum Koepchenwerk am Sonntag

Als das Koepchenwerk in Herdecke Ende der 1920er Jahre gebaut wurde,hatte die Elektrizität bereits eine längere Entwicklung hinter sich. Im Ruhrgebiet aber war sie noch weit davon entfernt sich allgemein durchzusetzen. Welche Überlegungen spielten damals eine Rolle, an dieser Stelle ein großes Pumpspeicherkraftwerk entstehen zu lassen? Diese Frageund noch zahlreiche weitere werden am Sonntag, 3. November, bei einer Führung der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur...

  • Herdecke
  • 31.10.19
Schönere Optik, einfachere Orientierung: Der Hagener Hauptbahnhof bietet Reisenden nun mehr Komfort und bessere Kommunikation.

Angenehmer Umsteigen
Mehr Infos und mehr Komfort: 32 neue Anzeigen und zwei neue Warteräume im Hagener Hauptbahnhof

Auf dem Weg zum Bahnsteig noch ein schneller Blick auf die Uhr oder in den „DB Navigator”, um zu sehen, ob der Zug planmäßig kommt: für Pendler Routine. Am Hagener Hauptbahnhof wird die Reisendeninformation nun noch ein Stück weit verbessert: Im gesamten Bahnhof werden insgesamt 32 neue Anzeigen und Monitore eingebaut. Reisende erhalten so an vielen Stellen des Bahnhofs aktuelle Infos zu ihren Verbindungen. Im Empfangsgebäude wird die große Infotafel ersetzt. Auf dem Weg zum Bahnsteig...

  • Hagen
  • 31.10.19

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.