Schwerte: Kultur

1 Bild

Dortmund: LWL-Industriemuseum startet Fotowettbewerb zum Thema Wissenstransfer

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 5 Tagen

"Alles nur geklaut?" Das fragt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in einer großen Sonderausstellung zum Thema Wissenstransfer im kommenden Jahr auf der Zeche Zollern in Dortmund. Im Vorfeld lobt das LWL-Industriemuseum einen Fotowettbewerb zum Thema aus. Das Museum sucht Bilder, die sich den abenteuerlichen Wegen des Wissens widmen. "Ob man Quellen des Wissens in den Fokus nimmt, mit der Idee von Original und Kopie...

Westfalen-Lippe: Eintritt für Kinder und Jugendliche in LWL-Museen ab April frei

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 05.10.2018

Kinder und Jugendliche werden ab April nächsten Jahres freien Eintritt in den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben. Das beschlossen die Abgeordneten im LWL-Landschaftsausschuss am Freitag (5.10.) in Münster. Der LWL wird die Anreise für die jungen Besucher aus Westfalen-Lippe ins Museum mit Bus und Bahn aus einem neuen "Mobilitätsfonds" finanzieren. Darüber hinaus werden die Eintrittspreise für alle...

1 Bild

"Was ist da los?": Frank Goosen kommt in den Hasper Hammer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.09.2018

Hagen: Hasper Hammer | "Was ist da los?", fragt sich Frank Goosen am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Hasper Hammer. Neue Blogs und Stories von Frank Goosen: Der Schlüssel dazu, witzig zu sein, besteht darin, verwirrt zu bleiben, hat der amerikanische Schriftsteller David Sedaris mal gesagt. Und mit Verwirrung kann Frank Goosen dienen. In seiner Leseshow geht er der Frage nach, wieso er nie richtig gearbeitet hat oder was den Jahrestag seiner...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hagen: Eiszeit-Ausgrabungen an der Blätterhöhle gehen weiter

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 25.09.2018

Die Blätterhöhle in Hagen ist eine der wichtigsten Fundplätze für die Steinzeit in Nordrhein-Westfalen und weit darüber hinaus. Bei der aktuellen Grabung auf dem Vorplatz der Höhle drangen die Wissenschaftler des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und ihre Kooperationspartner tiefer in die Schichten aus dem Ende der letzten Eiszeit vor. Verschiedene neue Funde geben seltene Einblicke in die Umwelt und Lebensweise der...

1 Bild

Zwei Chöre im Zusammenklang

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 24.09.2018

Duett der Chöre "Chorlorado" und "The Chambers" SCHWERTE. Der bekannte Schwerter Chor "Chorlorado" begrüßt in diesem Jahr das international renommierte Kammermusikensemble "The Chambers" zu einem Konzert mit einer mitreißenden Mischung aus Klassik, Musical und Popmusik. Das musikalische Highlight beginnt am Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in der St. Viktor Kirche in Schwerte, Am Markt. Karten kosten Vorverkauf 20...

1 Bild

Schwerte: Auszubildende besuchen deutsche Kriegsgräberstätte

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 21.09.2018

Bereits zum vierten Mal fand jetzt eine vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. – Ortsverband Schwerte organisierte Projektfahrt mit Auszubildenden zu der Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte im niederländischen Ysselsteyn statt. An der Projektfahrt nahmen Auszubildende der Stadt Schwerte, der Sparkasse Schwerte, des Kreises Unna und erstmals der Kreisstadt Unna teil. Auf dem Programm der dreitägigen Fahrt...

1 Bild

Theater Hagen sucht Statist für das "Pariser Leben"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.09.2018

Für die Neuinszenierung der Offenbach-Operette „Pariser Leben“ (Regie: Holger Potocki) sucht das Theater Hagen einen ausgeprägt muskulösen Statisten (Typ Bodybuilder) zwischen 18 und 50 Jahren. Er sollte spielfreudig sein und ab etwa 10. Oktober abends Zeit für die Proben haben. Nach der Premiere am 27.10. 2018 ist er auch für die folgenden Vorstellungen bis 31. Mai 2019 fest mit eingeplant. Ein Informationstreffen...

1 Bild

Eine außergewönliche Show kommt in die Stadthalle - Wir verlosen Tickets für "Moving Shadows"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.09.2018

Hagen darf sich auf eine ganz außergewöhnliche Show freuen, wie man sie wahrlich nicht jeden Tag zu sehen bekommt. Am Samstag, 6. Oktober, um 20 Uhr, kommt „Moving Shadows“ mit einer spektakulären Inszenierung in die Stadthalle Hagen. Die „bewegten Schatten“ sind eine Inszenierung aus Tanz, Musik, Licht und Schatten. Die Fantasie wird angeregt und alle Sinne werden angesprochen. Für das Mega-Event verlosen wir 3x2...

5 Bilder

4,5 Tonnen Blech für drei Buchstaben - RWE-Schriftzug am Kopechenwerk wird montiert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 07.09.2018

Das „W“ macht den Anfang. Hoch oben auf dem Dach des Schieberhauses am Koepchenwerk wird es derzeit montiert. Jetzt dauert es nicht mehr lange und der komplette Schriftzug „RWE“ wird - wie über Jahrzehnte schon - wieder an Ort und Stelle am Hang des Ardeygebirges in Herdecke zu sehen sein. Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Eigentümerin des Industriedenkmals, ist nach monatelangen Arbeiten mit dem...

1 Bild

"Fatboy" - Die bewegende Geschichte zwischen zwei Freunden

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Die erste Premiere im Lutz in der Spielzeit 2018/19 findet am Sonntag, 9. September, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „FatBoy“ – ein TheaterRap von Anja Schöne und Andreas Gruchalski (ab zehn Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 5-11). „FatBoy“ ist die ebenso außergewöhnliche wie bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei unterschiedlichen Jungen: Da alle in ihm nur den...

1 Bild

Erstes Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Die Konzertsaison 2018/19 wird im ersten Sinfoniekonzert am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen durch das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Joseph Trafton mit der Präsentation von zwei fulminanten Orchesterwerken der Spätromantik eingeläutet: Richard Strauss‘ sinfonischer Dichtung „Don Juan“ und Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 1 („Titan“). Die Uraufführungen...

1 Bild

Weniger wild als andere "Less sauvage than others", 2010, Rosemarie Trockel, Rohrmeistereiplateau, Schwerte

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 06.09.2018

30 Kunstinteressierte waren der Einladung der „Projektgruppe Rosemarie Trockel“ aus dem "Atelier der Ideen“, bestehend aus Eva Hammoudo, Klaus Irmscher, Gudrun Körber, Germaine Richter und Birgit Wippermann, zur Wasserskulptur, gefolgt. Mittlerweile ist die Skulptur acht Jahre alt, ihr Erscheinungsbild hat sich – trotz vieler Bemühungen, sie original zu erhalten, leicht verändert, so die vortragende Expertin Germaine...

UDO LINDENBERG - LIVE 2019 bricht alle Rekorde

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 05.09.2018

Es ist noch beinahe ein Dreivierteljahr hin bis UDO LINDENBERG – LIVE 2019 in Bremen startet. Zu den anfangs geplanten dreizehn Shows kamen nach dem Ansturm der Fans noch weitere Konzerte in Berlin, Leipzig, Erfurt und Hamburg dazu. Und nun wird UDO LINDENBERG am 20. Juni ein sogar ein drittes Mal in Hamburg Station machen. Darüber hinaus wird er noch zusätzliche Konzerte in Bremen, Köln, Mannheim, Stuttgart und Dortmund...

1 Bild

Schwerte/Hagen/Herne. Führungen, Rundgänge und mehr zum "Tag des offenen Denkmals"

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 04.09.2018

"Entdecken, was uns verbindet" lautet in diesem Jahr das Motto des bundesweiten Tages des offenen Denkmals, koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Auch die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beteiligen sich am Sonntag (09.09.) mit ihren Museen und einigen Ausgrabungen an diesem Tag und laden Interessierte zu besonderen Angeboten an. Nachstehend zwei Angebote. In die Steinzeit geht es...

Wasser-Skulptur steht im Fokus

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 03.09.2018

Die Künstlerin Germaine Richter gibt einmal mehr intensive Einblicke in das Schaffen der weltweiten Top-Ten-Künstlerin Rosemarie Trockel. Schwerte. Am Dienstag, 4. September, geht es um 18 Uhr um  die Wasserskulptur auf dem Rohrmeisterei-Plateau präsentiert. "Less sauvage than other" ("Weniger wild als andere") gehört zu einem wichtigen Themenzyklus im Werk der Künstlerin. Bereits seit 2010 fügt sich die...

1 Bild

"Sara´s Wohnzimmer" spielt im Alten Rathaus 

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 31.08.2018

Mit ihrer eigenwilligen Musik, die sich durch Chanson, Folk, Pop und Jazz bewegt, ist die Band „Sara´s Wohnzimmer“ am Samstag, 1. September, in der Reihe „Kultur am Samstag“ zu Gast im Alten Rathaus am Markt. Die Reihe ist ein gemeinsames Projekt des Ateliers der Ideen der Bürgerstiftung St. Viktor und des Netzwerks Engagierte Stadt. Ab 11 Uhr parallel zur Marktzeit spielen die Musiker und Musikerinnen um Sängerin und...

Frauen-Projektchor sucht weitere Sängerinnen

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 31.08.2018

Der FrauenWeihnachtsProjektChor unter der Leitung von Margitta Grunwald startet nach den erfolgreichen Auftritten 2016 und 2017 in die dritte Runde. Geprobt wird für das Konzert des großen Chors, das am 23. Dezember im Festsaal des Freischütz Schwerte stattfindet. Der Frauenchor studiert ein eigenes Repertoire ein, singt aber auch als Teil des 'großen Chores' mit den Jungen Vokalisten Dortmund und dem Männerchor. Wer...

21 Bilder

Welttheater der Straße begeisterte

Andreas Meier
Andreas Meier | Schwerte | am 27.08.2018

Zwei Tage lang wurde die Schwerter City zur großen Bühne. Beim Welttheater der Straße boten die vielen Akteure eine bunte Show und begeisterten das Publikum. Ein Rückblick mit Bildern von Bernd Paulitschke.

3 Bilder

Less sauvage than other - Weniger wild als andere

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 24.08.2018

Die hiesige Künstlerin und Kunstvermittlerin Germaine Richter gibt einmal mehr intensive Einblicke in das Schaffen der weltweiten Top-Ten Künstlerin Rosemarie Trockel. Am 4. September um 18 Uhr steht die Wasserskulptur auf dem Rohrmeisterei-Plateau auf dem Programm. Less sauvage than other (weniger wild als andere) gehört zu einem wichtigen Themenzyklus im Werk der Künstlerin. Bereits seit 2010 fügt sich die...

1 Bild

Kaffeekranz mit Verkostung: Besonderes Angebot im Freilichtmuseum Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 24.08.2018

Mit einem fairen Kaffeekranz, Informationen rund um Kaffee, Kaffeeproben und einer Besichtigung der Kaffeerösterei laden die Volkshochschule, das Freilichtmuseum und das Allerwelthaus am Dienstag, 4. September, von 15 bis 16.30 Uhr in die Rösterei Bommers des Freilichtmuseums im Mäckinger Bach ein. Kaffee gehört zu den wichtigsten Welthandelsgütern. Für einen Großteil der 25 Millionen Kaffeebauern ist er jedoch ein sehr...

1 Bild

Frauenarbeit mit neuem Programm Lila Salon, Lydiamesse und mehr...

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 22.08.2018

Vielfältig präsentiert sich das neue Programm der Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn für das 2. Halbjahr 2018. Seit 25 Jahren gibt es die Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn in diesem Jahr. Das sind 25 Jahre Arbeit für eine gendergerechte Theologie und Kirche. Mit einer interreligiösen Lydiamesse und anschließendem Empfang soll dieses besondere Jubiläum am 10. November in der St....

2 Bilder

Am 24. und 25. August ruft in Schwerte das Welttheater der Straße

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 20.08.2018

Die Stadt wird wieder zum Zentrum für Theater im öffentlichen Raum jeglicher Art. Das 26. Welttheater der Straße findet am 24. und 25. August statt - das Programm ist dabei mal wieder gigantisch und dabei doch ganz fein. In bester Festivaltradition gibt es von feiner Poesie bis großem Spektakel für jeden Geschmack etwas zu entdecken, an beiden Tagen von jeweils 18.15 Uhr bis zur letzten Vorstellung, die um 23.15 Uhr...

1 Bild

Do.-Syburg/Schwerte: Chorgemeinschaft Syburg unter neuer Führung

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 19.08.2018

Die Chorgemeinschaft Syburg hat einen neuen Vorstand. In der Hauptversammlung am letzten Dienstag wurde der alte Vorstand entlastet. Einen besonderen Dank erhielt auf dieser Versammlung Hans-Rudolf Goller für seine langjährige, mit viel Einsatz geleistete Kassenführung. Michael Kartje, der dem Chor als 1. Vorsitzender mehr als 20 Jahre vorstand, verzichtete auf eine weitere Kandidatur. Der Chor dankte ihm durch Ursula...

3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste 20

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 16.08.2018

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei...