Unterwegs in Grietherort (Stadt Rees, Kreis Kleve)

Grietherort und Rheinufer Richtung Niederlande
12Bilder

Mal wieder in Grietherort - Ein schöner Spaziergang in der Natur

Der Weg zum wunderbar gelegenen Inselgasthof für Fischspezialitäten in malerischer Umgebung zwischen Rhein und Altrheinarm hat sich erneut gelohnt.

Während des leckeren Fisch-Essens konnte ich zahlreiche Schiffe auf dem Rhein beobachten.
Es war hier sehr ruhig, so friedlich wie die Landschaft selbst.

In der Nähe des Gasthofs befindet sich die Anlegestelle der Personenfähre „Inseltreue“, die Grietherort mit Grieth (Stadt Kalkar) verbindet.

Danach führte mich der Wanderweg in die wunderbare niederrheinische Landschaft in Richtung Grietherbusch. Auch die bunte Vogelwelt des Naturschutzgebietes mit vielen Brutvogelarten ist hier besonders zahlreich, darunter viele vom Aussterben bedrohte Vögel.

Und so konnte ich von einem etwas erhöhten Aussichtspunkt (sog. Bretterwand für Vögel) den wunderbaren Blick auf die schöne Landschaft und einen Altrheinarm genießen.

Es war ein wunderbarer Sonnen-Tag mit stürmischem Wind.

Autor:

Elisabeth Jagusch aus Schermbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

16 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.