Wir lassen uns monden

Der Mond in seiner vollen Pracht
3Bilder

Nicht nur Sonnenuntergänge sind wunderschön, auch starke Mondaufgänge.

In einer ziemlich dunklen Septembernacht im letzten Jahr am Mittelrhein konnte ich nicht einschlafen.

Als ich mich auf die andere Seite legte, sah ich durch einen Spalt des
Fenstervorhangs den aufgehenden Mond.
Er lugte hinter Bäumen auf einer Anhöhe hervor.

Ich fand ihn so märchenhaft schön, dass ich diese romantische Impression ad hoc einfangen musste.

Das nächtliche Aufstehen hat sich für mich gelohnt, auch wenn ich am nächsten Morgen etwas müde war.

Autor:

Elisabeth Jagusch aus Schermbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen