Schermbeck - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

L1 Hünxe Vollsperrung der Behehlfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal am Wochenende
Umleitung ab Samstagmorgen (7 Uhr) bis zum Sonntagabend (20)

Pendler zwischen dem südlichen und nördlichen Bereich im rechtsrheinischen Teil des Kreis Wesel sollten am kommenden Wochenende diese Sperrung bedenken ... Straßen NRW teilt mit: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt am kommenden Wochenende die regelmäßigen Wartungsarbeiten an der Behelfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal durch. Zusätzlich werden Fahrbahnplatten auf der Brücke ausgetauscht. Für die Arbeiten wir die Brücke von Samstagmorgen (30. März) 7 Uhr bis...

  • Wesel
  • 26.03.19

Bett & Bike
Bett & Bike geprüft – Schermbecker Betrieb Hotel-Restaurant „Haus Mühlenbrock“ erhält erstmalig Zertifikat

Neben dem Betrieb Appelbongert (Fewos im Dämmerwald), dem Hotel „Zur Mühle“ in Gahlen und dem Hotel „Zur Linde“ nahe der kath. Kirche in Schermbeck hat nun auch das Hotel-Restaurant Haus Mühlenbrock in der Nähe der Ziegelei Nelskamp die Zertifizierung als fahrradfreundlicher Betrieb erhalten. Birgit Lensing von der Schermbecker Tourist-Information hat den Betrieb vor Ort nach den entsprechenden Vorgaben des ADFC geprüft. Die dokumentierten Daten sind an den ADFC geleitet. Das Haus ist nun...

  • Schermbeck
  • 15.03.19
Nix für Unsportliche!

Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehr in Xanten Anfang September
Welches Team holt sich den Sieger-Titel unter den teilnehmenden Bundes-Wehren?

 Vom 6. bis 8. September ist die Stadt Xanten am Niederrhein drei Tage die deutsche Jugendfeuerwehr-Hauptstadt. Hier finden die Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) und die Deutsche Meisterschaft im Bundeswettbewerb statt. „Wir freuen uns riesig auf die Tage in der wunderschönen Stadt Xanten – mit zirka 600 Jugendfeuerwehr-Akteuren und mehreren hundert Fans“, betont Bundesjugendleiter Christian Patzelt. „Für die Deutsche Jugendfeuerwehr ist diese Kombination aus...

  • Wesel
  • 26.02.19
Angela Drießen weiß genau, dass viele Kunden besonders auf Musicals stehen.
4 Bilder

Ticketing, Anzeigengestaltung, Zustellreklamationen oder Ideen für kleine Geschenke
Anlaufstelle an der Korbmacherstraße 10 in der City: Was der Leserladen alles kann

 Wochenanzeiger? Klar, das können wir! Davon können sich (auch nach dem Umzug der Redaktion ins Pressehaus an der Doelenstraße) wöchentlich über 40.000 Haushalte in Wesel, Hamminkeln und Drevenack überzeugen. Aber was genau kann eigentlich der Leserladen an der Korbmacherstraße 10? Dort können Sie Tickets für alle möglichen Veranstaltungen kaufen - oder auch diverse Bücher und andere Mitbringsel für Ihre Lieben. Wie genau unsere Leistungspalette sich darstellt, erfahren Sie im Interview mit...

  • Wesel
  • 13.02.19
  • 1
Am Stand auf der Messe in Kalkar
3 Bilder

Schermbeck auf der Touristik-Messe in Kalkar
Erfolgreiche Präsentation auf der Messe in Kalkar am vergangen Wochenende

Am vergangenen Samstag war Schermbeck auf der Touristikmesse Niederrhein durch die Tourist-Information vertreten. Unterstützt durch „Schermbecker Gebäck“ liebevoll dekoriert mit dem Ortseingangsschild der Gemeinde und dem Wappen. Die Köstlichkeiten der Schermbecker Zuckerbäckerin Bianca Dickmann waren vor Ort schnell vergriffen. Am Gemeinschaftsstand der Entwicklungsagentur Niederrhein / Kreis Wesel gab es aktuelle Informationen der teilnehmenden Orte, vom Niederrhein und aus dem Naturpark Hohe...

  • Schermbeck
  • 04.02.19
  • 1
Kaya Yanar schreibt, was ihm zum Weseler Stadtwappen und zum neuen Logo einfällt.

Die Titelkolumne im Weseler - dieses Mal verfasst vom Comedian Kaya Yanar
Über die Dackel im Stadtwappen und den Rhein - umschlungen von Pacmans ("Angezettelt")

Wir freuen uns immer einen Ast, wenn bekannte Promis vor ihren Auftritten in Wesel diese Kolumne befüllen. Hier lesen Sie die Gedanken des Comedians Kaya Yanar, der am 25. Januar in der Niederrheinhalle auftritt. Es wird Kayas Geheimnis bleiben, ob er diesen Text vor oder nach dem Genuss ausgesuchter türkischer Halluzinogene verfasste. Entscheiden Sie selber, ob er den Hansestadt-Nagel auf den Kopf trifft ... Kaya Yanar schreibt:"Der Esel von Wesel, auf Holländisch auch De Esel von Wezel,...

  • Wesel
  • 22.01.19
  • 2
Von links: Reinhard Weber, Horst Augustin, Ali Wittges, Ewald Hübel.

Skiffle-Frühschoppen in Drevenack am 3. Februar
"Ali & the Gators" spielen und spenden für Hilfsorganisationen in der Umgebung

Wie in den vergangenen Jahren findet am Sonntag, 3. Februar, um 11 Uhr in der Gaststätte „Alt Peddenberg“ in Hünxe-Drevenack, Hünxer Straße 16. der Skiffle-Früschoppen statt, den die Skiffle-Band „Ali & the Gators“ seit langem zur Tradition gemacht. „Ali & the Gators“, das sind Ewald Hübel, Ali Wittges, Reinhard Weber und Horst Augustin, spielen mit Banjo, Waschbrett, Bass und Gitarre die alten schwungvollen Skiffle-Songs aber auch andere „verskiffelte“ Lieder. Skiffle, die...

  • Hünxe-Drevenack
  • 21.01.19
Von links: Michael Düchting, Ulrich Langhoff, Landrat Dr. Ansgar Müller, Judith Schäfer, Hermann Schäfer.

Genussregion Niederrhein ist bei der "Grünen Woche" in Berlin am Start
Feine heimische Produkte - mit Herz präsentiert in der NRW-Halle 5.2a

Der Niederrhein zu Gast auf der internationalen Grünen Woche in Berlin 17 Betriebe der Genussregion Niederrhein präsentieren ihre neuen Genussideen auf der weltgrößten Agrarmesse, der internationalen Grünen Woche in Berlin. Am Eröffnungstag der zehntägigen Agrar-Leistungsschau begeisterten die Kochkünste von Biomentor Ulrich Langhoff, vom Weseler Lippeschlösschen, und Judith und Herman Schäfer vom Hof Schäfer i Hamminkeln das Berliner Publikum.  Dabei standen ein Himmel und Erde Burger mit...

  • Wesel
  • 21.01.19
Üben macht den Meister!

Kreis-Verkehrswacht Wesel und Kreispolizeibehörde laden interessierte Motorradfahrer ein
Biker sollen beim Frühlingstraining für die kommenden Saison üben!

Das, was den Niederrhein einerseits landschaftlich und fahrerisch attraktiv macht, sorgt andererseits für Verkehrsgefahren, z.B. enge Kurven, schmale Fahrbahnen. Motorradfahren ist eine hochkomplexe Fortbewegungsart, die am Niederrhein immer mehr Anhänger findet. Von "Bikern" wird dabei fahrerisch viel verlangt. Problematisch sind z.B. die eigene Selbstüberschätzung, die fehlende "Knautschzone" und andere Verkehrsteilnehmer, die sich im Frühjahr erst wieder an die Motorradfahrer gewöhnen...

  • Wesel
  • 17.01.19

Zusammen mit (etwa) Gleichgewichtigen abfeiern bei der "100!"-Party
Alle Molligen ab 100 Kilo sind eingeladen zum Schwoof im KuBa am 19. Januar

"Am Samstag, 19. Januar, bringen wir im KuBa eine neue Veranstaltung an den Start", frohlockt Betreiber Marco Launert. "100!" heißt die Party, die Hilmar Schulz mit seiner 'Agentur für Unterhaltung' aus Wesel durchführt. Es handelt sich um ein Tanz-Event mit DJ, bei dem sich Menschen, die mehr als 100 Kilo auf die Waage bringen, ohne hämische Sprüche oder Blicke wohlfühlen dürfen. Herzlich Willkommen sind auch all diejenigen, die ihre guten Vorsätze zum neuen Jahr bereits über Bord geworfen...

  • Wesel
  • 14.01.19

VHS aktuell: Start ins Frühjahrssemester 2019 ist am 14. Januar
Gelungener Angebotsmix aus Bewährtem und neuen Ideen für aufgeschlossene Bucher

Am Silvesterabend hieß es, wie immer, auf diversen Programmkanälen: „The same procedure as last year?“ „The same procedure as every year, James!”Im Gegensatz zum ewigen „Dinner for one“ startet die VHS mit einer Mischung aus Bewährtem und neuen Kursformaten, die Lust aufs Lernen machen möchten, in dieses neue Frühjahrssemester 2019. Neben Investitionen in eine bessere Ausstattung des VHS-Gebäudes bleibt es im Bereich Gesundheit und Fremdsprachen bei dem gut eingeführten und breiten...

  • Wesel
  • 07.01.19
  • 1
5 Bilder

Demnächst wieder Verlosung von Freikarten im Weseler!
Ü30-Party lockt am 2. Februar mit internationalen Hits am laufenden Band

Am 2. Februar beginnt um 21 Uhr das Partyvergnügen der Generation 30plus in stimmungsvoller Atmosphäre - dann ist es nämlich höchste Zeit für die nächste Ü30-Party in der Niederrheinhalle. Tanzen, Feiern, Flirten einfach ausgelassen und entspannt Spaß haben – all das steht an erster Stelle bei Suberg`s ü30 Party. Hier finden Freunde, Paare oder Cliquen die richtige Atmosphäre, um den Samstagabend gemeinsam zu genießen. Ob bei einem exotischen Cocktail an der Bar, einem prickelnden Prosecco...

  • Wesel
  • 07.01.19
  • 1

Heiliger Mann auf Schienen
Nikolausfahrt mit dem "Roten Brummer"

Dorsten. Alle Jahre wieder bietet das Reviersprinter-Team allen kleinen Fahrgästen die beliebte Nikolaustour mit dem Schienenbus "Roter Brummer" an. In diesem Jahr startet der Schienenbus am Sonntag, 9. Dezember, um 16.30 Uhr auf dem Gelände die Firma Baumann an der Schleusenstraße 20.    Aufgrund umfangreicher Bauarbeiten im Bahnhof Dorsten kann die Fahrt dieses Jahr nur auf der Dorstener Hafenbahn stattfinden. Der historische Schienenbus startet am Nachmittag bei der Firma Baumann an der...

  • Dorsten
  • 28.11.18
Im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren geht es ab Borken, Rhade, Dorsten und Gladbeck West zum nostalgischen Weihnachtsmarkt in Hattingen.

Reviersprinter
"Roter Brummer" rollt zum Weihnachtsmarkt nach Hattingen

Dorsten. Im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren geht es am Samstag, 15. Dezember, ab Borken, Rhade, Dorsten und Gladbeck West zum nostalgischen Weihnachtsmarkt in Hattingen. Ab Gladbeck fährt das Team des Reviersprinters durch Bottrop, Essen und vorbei am Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen nach Hattingen. Mit dem ausgedehnten Aufenthalt haben die Fahrgäste genügend Zeit, die zahlreichen, eingerichteten Büdchen in der historischen Hattinger Altstadt zu erkunden. Eine...

  • Dorsten
  • 28.11.18

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.