Staffeln des WSV Schermbeck dominieren beim 29. Aasee-Triathlon

Mit insgesamt sechs Staffeln trat der WSV Schermbeck beim 29. Bocholter Aasee-Triathlon an; vier Staffeln starteten über die Mitteldistanz und zwei auf der sogenannten Bocholter Distanz. Bei der Mitteldistanz musste der Schwimmer 2 Kilometer, der Radfahrer 90 Kilometer und der Läufer 20 Kilometer zurücklegen. Dies entspricht einem halben Ironman.

Die Staffel „WSV 1“ in der Besetzung Nicole Lütters, Frank Lütters und Andreas Steinkopf erreichte das Ziel in 3:57:25 Stunden und konnte damit den Wettbewerb gewinnen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Radfahrer Frank Lütters, der im Durchschnitt 44 km/h fuhr.
Der zweite Podestplatz ging an „WSV 3 powered by Zens&Friends“ – Lanett Mönig, Armin Hülsdünker und Bastian Schult. Die Staffel benötigte 4:19:11 Stunden.
Auf dem dritten Rang folgte „WSV 2“, bestehend aus Thorsten Sonsmann, Jörn Dieckmann und Ralf Bücker – die Staffel kam nach 4:21:58 Stunden ins Ziel.
Das hervorragende Ergebnis komplettierte „WSV 4“ mit dem vierten Gesamtrang. Lutz Keferstein, Sven Linneweber(Sandsturm Üfte) und Stefan Burkart benötigten 4:33:53 Stunden.
Somit belegte der WSV Schermbeck über die Mitteldistanz mit seinen vier gestarteten Staffeln die ersten vier Plätze der Staffelwertung – mehr geht nicht!

Bei der Bocholter Distanz mussten 1,5 Kilometer im Wasser, 40 Kilometer auf dem Rad und 10 Kilometer zu Fuß absolviert werden.
Die Staffel „WSV 5“ mit Stefan Ebbing, Dr. Corinna Beckelmann und Caren Busch benötigte 2:29:56 Stunden und landete damit auf dem ersten Platz.
„WSV 6“ – bestehend aus Peter Hülsdünker, Ralph Dupré und Kai Kürschgen – erreichte das Ziel in 2:51:05 Stunden und finishten auf Platz 16.
Christopher Klein startete zeitgleich in Bonn. Der Triathlon wurde wegen des Hochwassers des Rheins kurzfristig als Duathlon ausgetragen. Für die 15 Kilometer Laufen, 60 Kilometer Radfahren (800 Höhenmeter) und nochmals 7,5 Kilometer Laufen benötigte er 3:51:24 Stunden.

Autor:

David Fröhlich aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.