Wasserball ─ WSV Schermbeck erfolgreich

Wasserballwettkampf des WSV Schermbeck. (Foto:Privat)

Schermbeck. Der WSV Schermbeck konnte in der Verbandsliga einen sicheren Sieg einfahren. Gegen die SGW Rote Erde/SV Brambauer stand es am Ende 19:9.

Trainer Mirko Arntzen stand erneut der komplette Kader zur Verfügung, Schermbeck ließ dem Gegner von Anfang an keine Chance. Das erste Viertel endete 6:1. Auch die weiteren Abschnitte waren eine deutliche Angelegenheit (5:2 und 5:3).

Im letzten Viertel spielten überwiegend die jüngeren Spieler, die trotzdem den Spielstand halten konnten (3:3). Mit Blick auf die Tabelle war dies ein wichtiger Sieg, da der Gegner direkt hinter dem WSV liegt und somit auf Abstand gehalten werden konnte.

(WSV: Ralf Gerecke, Lauritz Holtmann, Patrick Lange (3), Carsten Schledorn (3), Tim Arens (2), Thomas Wittwer, Christoph Becker (4), Gabriel Dostlebe (5), Stefan Gerecke, Lars Niesen, Malte Kleinsteinberg (2).)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen