Schnäppchenjäger aufgepasst - Trödelmarkt für Pferdefreunde am 1. September in Gahlen

Das Jugendteam „YoungGahlen“ des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen hat sich für diesen Sommer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wer kennt es nicht auch? Die Reithose oder auch die Reitstiefel sind eigentlich noch gut in Schuss, aber dem Kind schon wieder zu klein.
Damit diese Dinge nicht zu Staubfängern im Keller oder auf dem Dachboden werden, bietet die Gahlener Jugend in diesem Jahr den ersten Gahlener Trödelmarkt für Pferdefreunde an. „Veranstalten werden wir den Trödelmarkt natürlich auf der Reitanlage“ erzählt Nina Teller, die im Gespräch über den Ablauf des Tages von mittlerweile über 40 Verkaufsständen erzählt.
Angeboten wird alles rund ums Pferd. Angefangen beim Equipment für Pferd und Reiter wird es sicherlich auch Bücher oder Spielsachen im Angebot der einzelnen Verkaufsstände geben.
Wer also Interesse an dieser neuen Aktion des YoungGahlen Teams hat, ist am Sonntag den 1. September 2019 ab 10 Uhrherzlich auf die Reitsportanlage des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen (Nierleistraße 22, Dorsten) eingeladen.
Und auch an die Stärkung für zwischendurch hat das YoungGahlen Team gedacht. „Wir backen frische Waffeln, werden aber auch Kuchen, Kaffee und kalte Getränke anbieten“, erzählen die jungen Organisatorinnen, die sich sicherlich über eine gewisse Unterstützung der erfahrenen Turnierorganisatoren aus dem Vorstand freuen. „Es ist schön zu sehen, wir gut die Idee unserer Jugend ankommt.“ erzählt Gahlens Vorsitzende Christiane Rittmann. 
„Die Reitanlage ist groß, wir bekommen auch noch mehr Stände unter“ sagt Nina Teller übrigens zum Abschluss des Planungsgespräches. Wer also kurzfristig noch Interesse hat, seine gut erhaltenen Pferdesachen anzubieten, kann sich gern noch bei Nina Teller melden. Ninateller42@gmail.com

Autor:

Anna Stenpaß aus Schermbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen