Fit und gesund in nur 20 Minuten pro Woche
Der XBody Club Schermbeck feiert sein einjähriges Bestehen

6Bilder

Schermbeck - 01.11.2018:

EMS (Elektro-Muskel-Stimulation) vereint Kraft, Ausdauer und Koordination in einem Workout und verschafft ein optimales Muskelgefühl bei einen unvergleichbaren Trainingserlebnis.

Beim EMS-Training werden 90% der Muskeln gleichzeitig trainiert, anstelle einzelner Muskeln bei herkömmlichen Workouts.“, so Studioleiter Tim Besten. In den 20 Minuten, die man pro Woche absolviert, werden die Muskeln durch einen Anzug mit Elektroden extern zur Kontraktion gebracht. Durch den elektrischen niederfrequenten Impuls werden tiefliegende Muskeln angesprochen, die mit anderen Trainingsmethoden schwer zu erreichen sind. Das hat den Effekt, dass muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden und Rücken-/ sowie Knie- und andere Schmerzen mit einem gezielten und angeleiteten EMS-Training durchaus gelindert werden können.
Die Einheiten werden auf die Bedürfnisse und Einschränkungen der Kunden abgestimmt, sodass wir mit dem Kunden gemeinsam die gesteckten Ziele erreichen.“, ergänzt Tim Besten.

Zum einjährigen Bestehen hat der XBody Club eine eigene Zeitung herausgebracht, in der noch einmal ausführlich über EMS-Training informiert wird. Außerdem kommen Kunden zu Wort und berichten über ihre Erfahrungen, Ziele und Erfolge, die mit dem Training erreicht worden sind. Ebenso wird auch das Trainerteam, bestehend aus Andre Braun, Emmanuel Dias und Tim Besten, vorgestellt.
Natürlich gibt es zum ersten „Geburtstag“ auch ein unschlagbares Angebot, bei dem man bis Januar kostenfrei trainiert! *

Weitere Informationen über EMS-Training und das Angebot unter:

https://www.facebook.com/xbodyclubschermbeck/
Tel. 02853/6049830
oder im Club auf der Mittelstraße 43

*Angebot gilt bei Abschluss einer Mitgliedschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen