Mini-Fahrerin flüchtet nach Unfall in Schwelm
29-jähriger Fußgänger nur leicht verletzt

Bei einem Unfall am Mittwoch, 28. August, in Schwelm wurde ein Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt.

Gegen 13.10 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem schwarzen Mini die Kurfürstenstraße in Fahrtrichtung Kaiserstraße. Beim Abbiegen in die Herzogstraße übersah sie einen 29-jährigen Schwelmer, der die Fahrbahn aus ihrer Sicht von rechts nach links zu Fuß überquerte. Aufgrund seines reaktionsschnellen Handelns konnte der Fußgänger einen folgenschweren Unfall vermeiden. Durch die Kollision mit dem Außenspiegel wurde er jedoch leicht verletzt. Die Autofahrerin stoppte ihren Mini nach der Kollision kurz, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um den Verletzten oder eine Regulierung des Verkehrsunfalls zu kümmern. Der Schwelmer konnte jedoch das Kennzeichen des Autos ablesen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.