Zwei Bürger eilen attackierten Polizisten in Schwelm zu Hilfe
Couragierte Schwelmer stellen Betrüger

Zwei Schwelmer eilten am Montag einen Polizisten auf der Hauptsraße zu Hilfe.
  • Zwei Schwelmer eilten am Montag einen Polizisten auf der Hauptsraße zu Hilfe.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Zwei Schwelmer unterstützen einen Polizisten bei seinem Einsatz auf der Hauptstraße in Schwelm, nachdem dieser attackiert wurde.

Am Montag, 27. Januar, informierten Bürger die Polizei darüber, dass sich in der Hauptstraße ein Mann aufhielt, der versuchte neuverpackte Parfümflaschen an Passanten zu verkaufen. Ein Bezirksdienstbeamter stellte den verdächtigen Mann in Höhe der Postfiliale und wollte diesen kontrollieren.

Zunehmend aggressiv

Der Mann versuchte zunächst zu fliehen, als er jedoch durch den Polizeibeamten daran gehindert wurde, wurde der vermeintliche Verkäufer zunehmend aggressiver und griff den Polizeibeamten an.
Dieser setzte Pfefferspray ein und brachte den Angreifer zu Boden. Zwei Zeugen liefen zu dem Beamten und halfen dabei, den Mann unter Kontrolle zu halten, bis kurze Zeit später Unterstützungskräfte eintrafen.

Ermittlungen laufen

In der mitgeführten Tasche des Mannes ( ein 29-jähriger Hamburger) konnten mehrere verpackte Parfümkartons gefunden werden. Auch in einem Pkw, der dem Mann zugeordnet werden konnte, wurden weitere Parfümpackungen gefunden. Der 29-Jährige wurde zur Polizeiwache gebracht. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Autor:

Nina Sikora aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.