Am Samstag
EN Baskets stehen vor dem nächsten NRW-Derby: ART Giants Düsseldorf zu Gast in Schwelm

Am kommenden Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr erwarten die EN Baskets Schwelm in eigener Halle die ART Giants Düsseldorf und bitten zum nächsten „NRW-Derby“.
  • Am kommenden Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr erwarten die EN Baskets Schwelm in eigener Halle die ART Giants Düsseldorf und bitten zum nächsten „NRW-Derby“.
  • Foto: EN Baskets
  • hochgeladen von Patrick Jost

Am kommenden Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr erwarten die EN Baskets Schwelm in eigener Halle die ART Giants Düsseldorf und bitten zum nächsten „NRW-Derby“. In der Vorwoche waren die Blau-Gelben in Iserlohn gefragt und verloren diese Partie am Ende knapp mit 89:82. Die anstehende Aufgabe sollte schon erfolgreich gelöst werden, da die Baskets in der aktuellen Saison noch sieglos sind und sich mit einem Sieg sportlich und mental etwas befreien könnten.

Die Leistungen gegen die Kangaroos waren ordentlich, brachten am Ende aber dennoch nicht das gewünschte Ergebnis. Dieses soll gegen eine neuformierte Düsseldorfer Mannschaft aber gelingen. Die Landeshauptstädter haben vor der Meisterschaftsrunde auf der sportlichen Kommando-Brücke einen neuen Hauptverantwortlichen eingestellt. Der Head-Coach heißt Florian Flabb, ist bereits seit Jahren Bestandteil der Giants und übernahm die Aufgaben von Kevin Magdowski. Der neue Mann an der Seitenlinie veränderte das Team erheblich und pflegt einen anderen Basketball-Stil als sein Vorgänger. Seine bisherigen Ergebnisse können sich auch sehen lassen. Mit 2 Siegen und 1 Niederlage sind sie gut in die Saison gestartet.
Die EN Baskets Schwelm haben die Woche genutzt, um die letzte Partie zu analysieren und sich spätestens ab Mittwoch auf den nächsten Gegner einzustellen. Die kleinen Blessuren der Spieler werden für keinen Spielausfall sorgen. Auch der US-Amerikaner Glen Burns, der in der 33.Minute der Partie gegen die Kangaroos disqualifiziert worden war, wird mitwirken können. „Glen hat nach seinem Offensivfoul den Ball zu lange in der Hand gehalten. Davon fühlten sich die Gegner wohl provoziert und wollten ihm das Spielgerät entreißen. Da hat er gegengehalten, so dass der Schiedsrichter ihn aus dem Spiel genommen hat. Eine Tätlichkeit in jeglicher Form hat nicht stattgefunden, so dass er morgen auflaufen wird.“ erklärt Omar Rahim, Geschäftsführer der EN Baskets, die Situation.
Wichtig wird für die EN Baskets Schwelm sein so langsam den ersten Sieg einzufahren. Mit der Unterstützung der heimischen Fans wird dieses hoffentlich gegen die ART Giants Düsseldorf auch gelingen.
Zuschauer sind im Rahmen der 3G-Regelung zugelassen. Die Nachweise werden vor der Halle im Eingangsbereich überprüft.
Tickets für das Spiel der EN Baskets Schwelm gegen die ART Giants Düsseldorf am Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr können vorab online unter https://tickets-enbaskets.reservix.de/tickets-en-baskets-schwelm-art-giants-duesseldorf-in-schwelm-schwelm-arena-am-16-10-2021/e1728087 oder an der Abendkasse des Spieltages ab 18 Uhr erworben werden.

EN Baskets-Fanshuttle – Wieder im Einsatz!

In der Saison 20/21 wird der Fan-Shuttle den Baskets-Fans bereitgestellt.
Informationen, wann Abfahrtzeiten des Fanshuttles sind gibt es unter dem folgenden Link: www.en-baskets.de/ver-fanshuttle/

Parkplätze

Auf dem Gelände der Schwelm ArENa gibt es freie Parkflächen. Die nummerierten Plätze (1-45) sind reserviert. Alle anderen Parkplätze stehen Gästen und Fans zur Verfügung.
Weitere Parkplätze stehen auf dem Betriebsgelände der VER (Wuppermannshof 7, 58256 Ennepetal) zur Verfügung.

Livestreaming

Wer nicht in die Halle kommen kann, hat die Gelegenheit, per Livestreaming das Spiel mitzuverfolgen. Dieser Service wird kostenfrei angeboten und der Link noch veröffentlicht.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen