Wohnungsbrand an der Hauptstraße in Schwelm
"Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr"

Die Drehleiter wurde durch die Einsatzkräfte in Anleiterbereitschaft gebracht.
  • Die Drehleiter wurde durch die Einsatzkräfte in Anleiterbereitschaft gebracht.
  • Foto: Feuerwehr Schwelm
  • hochgeladen von Nina Sikora

Am Mittwochmittag, 24. Juli, um 14.11 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm mit dem Stichwort "Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr" zur Hauptstraße alarmiert.

In einem Mehrfamilienhaus sollte es zu einem Zimmerbrand gekommen sein, wobei noch Personen in der Wohnung vermutet wurden.Der eintreffende Einsatzführungsdienst stellte eine Rauchentwicklung auf der Gebäuderückseite fest, sofort lies Einsatzleiter Matthias Jansen einen Trupp unter Atemschutz zur Brandwohnung in die 1. Etage vorgehen.

Person in der Wohnung

Der Angriffstrupp öffnete die Wohnungstür gewaltsam und konnte eine Person in der Stark verrauchten Wohnung vorfinden. Die Person wurde durch den Trupp gerettet und ins Freie verbracht, wo die Person dem Rettungsdienst übergeben wurde.

Angebranntes Essen auf dem Herd

Im Anschluss konnte der Trupp angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache ausfindig machen. Dieses wurde durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Im weiteren Verlauf wurde die Wohnung mittels Hochdrucklüfter belüftet und die Einsatzstellte der Polizei übergeben.

Eine verletzte Person

Die Person aus der Wohnung wurde durch den Rettungsdienst in eine nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Während des Einsatzes wurden die weiteren Hausbewohner durch den Rettungsdienst in einem nahe gelegenen Park im Schatten betreut, bevor sie wieder in Ihre Wohnung zurückkehren konnten.

33 Einsatzkräfte

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 33 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen vor Ort. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte des Löschzuges Stadt und Winterberg, der Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war gegen 15:20 Uhr beendet.

Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.