Wir vergessen sie so oft - die Zeit für uns selbst!
Eigene Zeit

astronomische Uhr Straßburger Münster
  • astronomische Uhr Straßburger Münster
  • hochgeladen von Barbara Kando

Eigene Zeit

Nimm dir deine eigene Zeit,
Zeit, die dir gehört ganz allein!
Am Morgen, damit du überlegen kannst,
wie du den Tag gestaltest mit neuem Glanz.
Am Mittag, um daran zu denken,
wieviel Zeit du anderen Menschen
kannst schenken.
Am Abend um zu reflektieren,
ob Zeit du hattest um zu spüren
die Stille, die Ruhe, die dich umgibt,
wenn du des Alltags Lärm nicht hören willst.

Ganz bei sich, den eigenen Gedanken sein,
kann so fruchtbar wie emsiges Werkeln sein.
Die Stille hören, die Ruhe geniessen,
die Hände falten, die Füße hochlegen.
Die Augen dann nach innen lenken,
um das Wichtige zu erkennen!

Und immer wieder daran denken,
dass die Zeit nie unendlich, immer begrenzt
für jeden von uns ist ein kostbares Geschenk:

deine/ meine/ unsere Zeit!

(B. Kando 9/2020)

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen