Natur
Herbstwind

Herbstwind

Die Blätter fliegen hoch hinaus,
sie wirbeln durch die Lüfte.
Der Wind bläst sie vor jedes Haus
und pflückt sie von den Ästen.

Die Bäume schütteln sich und biegen
die Zweige heftig hin und her.
Die Blätter fallen und bald liegen
sie dicht gedrängt wohl auf der Erd.

Dort tanzen sie noch eine Weile
anmutig schwebend durch den Herbst.
Bunt gemustert rascheln viele
trockene Blätter auf und ab.

Doch liegen sie erstmal in Bergen
zusammen gefegt am Wegesrand,
verlocken sie die Kinder sich zu werfen
mitten hinein in das Blätterbad.

Herbstwinde fröhlich neckisch wehen
am Ende jedes Blatt vom Baume ab.
Und wir ahnen und wir sehen
den Winter kommen hinten nach.

Doch zunächst durch Wald und Felder
lassen wir vom Wind uns treiben,
gehen schnell und immer schneller
bis außer Atem wir stehen bleiben.

Rot jetzt unsere Wangen glühen,
kleine Atemwölkchen fliegen
in den Himmel hoch hinauf.
Und die Kraniche rufend ziehen,
der Herbst schickt sie nach Süden raus!

(B. Kando 10/2019)

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.