Machen wir uns nicht oft viel zu viel Sorgen?
Sorgen

https://images.app.goo.gl/https://images.app.goo.gl/
  • https://images.app.goo.gl/https://images.app.goo.gl/
  • hochgeladen von Barbara Kando

Sorgen

Sorgen, und das sag ich ganz allgemein,
können manchmal absolut überflüssig sein.
Wenn ich mich hin und her dreh in der Nacht
und grübelnd liege Stunden lang wach,
wenn Zukunftssorgen mich drohend plagen
und mich vor möglichen Gefahren warnen,
wenn das monatliche Budget zu knapp
schon lang vor dem 30. sich aufgelöst hat,
wenn die Zeitungen von Krieg und Hass überquellen
und sich zu wenig Menschen dagegen stellen,
wenn der Himmel dunkel ohne Sternenlicht scheint,
und ich mich verlassen und einsam mein,
dann möchte ich mich verkriechen in ein Mauseloch,
wo nichts mich erreicht, keine Angst und keine Not!

Ich aber hole tief Luft, atme einmal kräftig durch,
weiß, dass der nächste Morgen mir schenkt neuen Mut
für die Zeit, die direkt vor mir liegt
und die es zu bewältigen gilt.
Denn die Sorgen machen graue Haare, tiefe Falten,
lassen uns vorzeitig sehr schnell altern.
Und so entscheid ich mich bewusst,
dass Ängste, dicke Sorgen, tiefer Frust,
sich bei mir nicht häuslich niederlassen.
Versuch einen Sonnenstrahl zu erhaschen
und hole mir Hilfe, die es ganz bestimmt gibt -
denn keiner braucht sich allein zu quälen in dieser Welt.

Aus vielen kleinen Freuden und Sonnenstrahlen
beginn ich den Tag mir farbig froh zu malen,
damit am Ende des Tages hin zur Nacht
ich mich ausgeglichen und dankbar
zu guten Träumen aufmach’!

(B. Kando 9/2020)

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen