Nina neugierig auf...
Die neue WAP-Redakteurin stellt sich vor

Es ist soweit: Die neue Redakteurin bei der Wap steht fest. Und zum Einstieg stellt Sie sich nicht nur bei den Wap-Lesern in Schwelm, Ennepetal und Gevelsberg sowie Hiddinghausen und Haßlinghausen vor, sondern startet direkt auch eine Leser-Aktion. Das dürfen Sie nicht verpassen.
2Bilder
  • Es ist soweit: Die neue Redakteurin bei der Wap steht fest. Und zum Einstieg stellt Sie sich nicht nur bei den Wap-Lesern in Schwelm, Ennepetal und Gevelsberg sowie Hiddinghausen und Haßlinghausen vor, sondern startet direkt auch eine Leser-Aktion. Das dürfen Sie nicht verpassen.
  • Foto: Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Liebe Leser, ich möchte mich gerne bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Nina Sikora und ich bin die neue Redakteurin der WAP.

von Nina Sikora

Aufmerksamen Lesern ist es vielleicht aufgefallen: Als Gebietsredakteurin habe ich in der Vergangenheit schon einige Male die Redakteurin Britta Kruse vertreten und die Geschicke der WAP kurzzeitig gelenkt - so auch in den vergangenen Wochen.

Nun ist aus der Liebe auf den ersten Blick eine echte Herzensangelegenheit geworden, denn als neue Redakteurin der WAP freue ich mich wirklich sehr darauf, die WAP-Leser und die Region kennenzulernen.

Wunsch nach regem Austausch

Und allen, die nun Angst haben, dass die WAP bald nicht mehr ihr liebgewonnenes Blatt ist, sei gesagt: keine Sorge! Mein Ansinnen ist es, die WAP gemeinsam mit Ihnen, den Bürgern der Region, zu gestalten. Natürlich hoffe ich, dass mich auch weiterhin viele Vereinsvorstände, Pressesprecher, Institutionen oder öffentliche Einrichtungen unterstützen und Informationen zukommen lassen. Das wichtigste ist deshalb, dass Sie sich die Mailadresse redaktion@wap-schwelm.de gut merken, denn darüber können Sie mich jederzeit mit Ihren Anliegen - seien es Anregungen, Kritik, Berichte oder Hinweise - erreichen.

Vernetzt durch Facebook

Ein direkter Austausch mit der Redaktion ist auch über unsere Facebook-Gruppe "Lokalkompass EN-Süd" möglich. Hier möchte ich Ihnen in Zukunft nicht nur aktuelle Berichte bieten, sondern Ihre Meinung in den Fokus rücken und mit Umfragen und Aktionen mehr über Sie erfahren.

Bürgerreporter im Lokalkompass

Und dann wäre da noch: Unsere NachrichtenCommunity unter Lokalkompass.de. Vielleicht sind Sie ja schon als Bürgerreporter dort registriert, wenn nicht, sollten Sie das unbedingt nachholen, denn Beiträge, die Sie dort für ihren Verein, Schule oder über ihre Stadt einstellen, können auch jederzeit in der Printausgabe der WAP abgedruckt werden. Zudem gibt es hier immer wieder Gewinnspiele oder Fotowettbewerbe für registrierte Nutzer.
Da ich selbst foto- und vor allem videoaffin bin, möchte ich den Lokalkompass zudem nutzen, um Ihnen online - immer wenn es geht - etwas extra Material zu bieten.

Button und QR-Code

Wenn es in Zukunft zu einem Artikel ein Video oder weitere Fotos im Lokalkompass gibt, wird dies mit einem entsprechenden Button oder Hinweis am Artikel selbst kenntlich gemacht. Wenn es der Platz zulässt, leitet Sie ein QR-Code (siehe zweites Foto im Beitrag) direkt per Smartphone-Scan zum Online-Beitrag oder Facebook-Post.
Da wir in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal erscheinen, gibt es nun drei Städte, die ich erkunden und deren Entwicklung ich verfolgen darf. Und am wichtigsten: Ich darf darüber berichten.
So, nun kennen Sie mich und meine Ziele ein bisschen besser und ich hoffe ich lerne viele von Ihnen auch bald besser kennen. Mit Ihrer Hilfe möchte ich gleich damit anfangen. Also machen Sie mit bei der Aktion "Nina neugierig auf...". Und so geht's:

Online-Umfrage auf Facebook

Ab sofort ist in der Facebook-Gruppe eine Umfrage zu finden, in der Sie selbst Vorschläge eintragen und zur Abstimmung bringen können. Die Frage lautet: "Welche Orte, Menschen, Vereine, Veranstaltungen, Themen oder Aktionen in der WAP-Region sind einen Bericht wert und sollte ich als neue Redakteurin unbedingt kennenlernen?" Sie sind der Meinung ich soll die Kluterthöhle besuchen, Bürgermeister Claus Jacobi auf den Zahn fühlen, die EN Baskets anfeuern oder haben Sie eine ganz andere Idee für mich? Dann machen Sie ihren Vorschlag. So erfahre ich, welche Themen Ihnen als Leser am Herzen liegen, und Sie können Ihre Herzensthemen bald hier in der WAP wiederfinden.

Ich hoffe, dass sich viele von Ihnen beteiligen und freue mich sehr auf Ihre Vorschläge. Wer nicht bei Facebook aktiv ist, kann Vorschläge auch unter diesem Beitrag im Lokalkompass posten.

Ich freue mich auf Sie, Ihre Geschichten und Ihre Region

Nina Sikora
Redakteurin der WAP

Es ist soweit: Die neue Redakteurin bei der Wap steht fest. Und zum Einstieg stellt Sie sich nicht nur bei den Wap-Lesern in Schwelm, Ennepetal und Gevelsberg sowie Hiddinghausen und Haßlinghausen vor, sondern startet direkt auch eine Leser-Aktion. Das dürfen Sie nicht verpassen.
Mit solchen QR-Codes gelangen Sie per Smartphone-Scan direkt zum Beitrag.
Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.