Baskets bei den Herzögen

Am morgigen Samstag müssen die Baskets nach der 74:79-Niederlage bei den Rastas aus Vechta erneut auswärts antreten. Gegner ist hier der Tabellenachte aus Wolfenbüttel, die zwei Siege weniger auf dem Konto haben als die Baskets.

Die Herzöge mit Trainer Benjamin Travnizek haben eine durchwachsene Saison hinter sich, sind aber nicht unzufrieden. Auch Wolfenbüttel hat bereits mehrere Spielerab- und zugänge zu verzeichnen. Wichtigste Neuverpflichtung war der US-Amerikaner Marquis Jones der mit 18,7 Punkten pro Spiel gleich zum Top-Scorer avancierte. Der US-Center Reginald Owens ist ebenfalls eine wichtige Stütze im Spiel der Herzöge und kommt auf durschnittlich 12,6 Punkte und knapp 6 Rebounds. Die beiden deutschen Routiniers Henje Knopke (10,8 Punkte pro Spiel) und Dennis Nawrocki (9,7 Punkte pro Spiel) sind zeigten sich auch am vergangen Mittwoch in guter Form bei Sieg über den BSV Wulfen.

Auf Seiten der Baskets blieb Trainer Wilder nur die Trainingseinheit am Freitag um sich auf das Spiel gegen Wolfenbüttel vorzubereiten. Alle Spieler sind soweit fit und sind ohne Blessuren aus Vechta zurückgekehrt.

"Wolfenbüttel kämpft genau so wie wir um eine gute Ausgangsposition in den Play-Offs. Es wird aber nicht einfach werden in Wolfenbüttel. Ich erwarte aber, dass wir einen großen Kampf abliefern und das wir deutlich besser als gegen Vechta auftreten und natürlich einen Sieg erringen", so Trainer Raphael Wilder.

Sprungball ist um 17:00 Uhr in der Lindenhalle an der Halberstädter Str. 1A, in 38300 Wolfenbüttel.

Autor:

Marvin Eberle aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.