Baskets treffen zuhause auf BSW Sixers

Die Schwelmer Baskets treffen am Samstag in der Sporthalle West auf die Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen Sixers, ihren Playoff-Gegner des letzten Jahres. Sprungball im interessanten Duell der beiden Teams ist wie gewohnt um 19:30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Aktuell stehen die Sixers, die in der vergangenen Saison noch in der Süd-Liga eingeteilt waren, auf dem fünften Tabellenplatz mit fünf Siegen aus zehn Spielen. Trainer der Sachsen-Anhalter ist wie im letzten Jahr der ehemalige deutsche Nationalspieler Stephen Arigbabu. Bester Werfer im Team der Sixers ist der US-Amerikaner Jeremie Simmons mit 18,6 Punkten pro Partie. 12,8 Punkte steuert der deutsche Center Ralph Schirmer hinzu. Tom Lipke erzielt derzeit 11,4 Zähler. Das Arigbabu-Team ist zurzeit im Umbruch und es ist noch völlig offen mit welchen neuen Spielern sie in Schwelm anreisen werden. US-Center Paul Harrison und Aufbauspieler Philipp Lieser gehören seit letzter Woche nicht mehr zur Mannschaft. Ihre Verträge wurden laut der Webseite der Sandersdorfer aufgelöst. Bei der Heimniederlage gegen Braunschweig am vergangenen Wochenende stand bereits mit Theron Jenkins ein neuer US-Boy auf dem Parkett. Alles in allem wird das Spiel gegen die Sixers eine Wundertüte für die Baskets.

Aus dem Lager der Baskets gibt es indes nichts neuen zu berichten. Coach Wilder kann auf alle Spieler zurückgreifen und in Bestbesetzung antreten. „Wir werden Sandersdorf nicht unterschätzen auch wenn die Ergebnisse in den letzten Wochen nicht so toll waren. Es ist offensichtlich, dass sie selber mit den bisher erzielten Ergebnissen nicht zufrieden sein können und ich finde auch, dass sie eine Menge potenzial im Team haben, so dass sie auch irgendwann auch besser spielen werden. Ich kann mir auch vorstellen, dass sie einen weiteren Amerikaner verpflichten werden, der gegen uns auch schon spielberechtigt sein wird. Wir wollen auf jeden Fall das letzte Vorrundenspiel gewinnen“, so Raphael Wilder.

Im vorletzten Heimspiel vor Weihnachten hoffen die Offiziellen der Baskets noch einmal auf eine volle Halle. Sprungball in der Sporthalle West (Holthausstr. 15, Schwelm) ist traditionell um 19:30 Uhr(Einlass 18:30 Uhr).

Autor:

Marvin Eberle aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.