Kids rockten das Schwelmer Hallenbad

Anlässlich des 40. Jubiläums stellte das Badpersonal, gemeinsam mit Ulrich Schoof, Inhaber des Unternehmens KueSch Outdoor Events, eine Jugenddisco im Schwelmer Hallenbad auf die Beine.

Für das passende Disco-Feeling gab es die entsprechende Licht-& Tontechnik, sodass ein letztes Mal vor der Sommerpause im heimischen Bad ordentlich getobt und „gefeiert“ werden konnte.
Bei bunten Lichtern und poppiger Musik stand aber nicht nur das Tanzen auf dem Programm. Vielmehr gab es auch noch einen „Arschbombencontest“ und eine Tubing-Meisterschaft für die Jungen und Mädchen.
Dazu setzten sich die Jugendlichen auf einen Schwimmring und traten gegeneinander an. Ausgestattet mit einem Paddel hieß es dann, sich schnellstmöglich eine Bahn fortzubewegen. Alle Teilnehmer bekamen am Ende Urkunden und ein kleines Präsent.
Die Idee zu diesem Event, so die leitende Schwimmmeisterin, Anja Lefarth, entstand mehr oder weniger spontan. Bei einem Wettkampf des Schwelmer Sport Clubs im vergangenen Jahr kam sie mit Ulrich Schoof, der sich zugleich als Kampfrichter für den Schwimmsport engagiert, ins Gespräch. Und dann ging die Planung auch schon los, bis am letzten Wochenende das Hallenbad „gerockt“ werden konnte. mar

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen