Mit Smith gegen Wulfen

Nach zwei turbulenten Wochen und den unermüdlichen Einsatz des Mannschaftsarztes Dr. Günther Schmitz, der weder Mühe und Zeit gescheut hat, ist es gelungen eine Ausnahmegenehmigung von der NADA (Nationale Doping Agentur) zu bekommen. Da die Unterlagen aus Amerika leider nicht ausgereicht haben, haben sich die Schwelmer Baskets in einem universitären Zentrum in Düsseldorf sämtliche Tests und Werte bestätigen lassen.

Da durch diese Tatsache nun bewiesen werden konnte, dass Jason Smith Diabetiker ist und das Insulin somit zum Leben braucht, hat auch die Junge Liga einen Einsatz von Jason Smith bestätigt bis die Doping-Ergebnisse vorliegen und das Verfahren abgeschlossen ist. Somit steht Jason gegen Wulfen wieder auf dem Feld.

"Ohne die Hilfe von Günther wäre es uns kaum möglich gewesen, die Anforderungen der NADA zu erfüllen, vor allem in dieser Zeit. Hier geht aller Dank an Dr. Günther Schmitz. Ich wünsche mir das für den Rest der Saison weder Verletzungen noch unvorhersehbare Ereignisse geschehen", so Raphael Wilder.

Die personelle Situation in dieser Woche war leider wie immer nicht rosig. "Tofer" Speier war beruflich verhindert, Alex Starr musste aufgrund einer Krankheit passen und Julius Dücker musste aus privaten Gründen einige Trainingseinheiten aussetzen, ein Einsatz am morgigen Abend ist ungewiss.

Schwelmer Baskets gegen den BSV Wulfen, dieses Duell steht seit Jahren für spannende Spiele, unerbittlichen Kampf und volle Hallen. Im letzten Jahr gelang den Baskets in der Sporthalle West erst im letzten Moment der Sieg. Gerne erinnern wir uns wie Jason Holmes im letzten Angriff ein Steal gelang welchen er per Dunking abschloss und den Sieg perfekt machte.

Das Hinspiel in der Saison 2011/2012 stand allerding unter keinem guten Stern. Fast kein Spieler erreichte im Spiel gegen den BSV Normalform und am Ende verletzte sich Jason Holmes an der Schulter. Diese Verletzung setzte ihn bekanntermaßen für 5 Wochen außer Gefecht. So ging das Spiel am Ende mit 74:68 an die Wulfener.

Der BSV Wulfen gastiert zurzeit auf dem neunten Tabellenplatz und hat sich im Winter noch einmal verstärkt. So verpflichteten die Münsterländer Rodriguez Shermann aus Amerika, der Steve Briggs auf der Aufbauposition unterstützen soll. Ebenfalls haben die Wulfener nicht mehr denselben Trainer, wie noch im Hinspiel. Thorsten Morzuch musste aus privaten Gründen seinen Kontrakt während der Saison kündigen, so steht mit Sebastian Borgmann nun der Co-Trainer als Cheftrainer an der Linie bei den Wulfenern. Die Wulfener sind vor allem in der Defense extrem stark, in der Offensive strauchelten sie in letzter Zeit hingegen.

Am vergangenen Wochenende musste der BSV eine schmerzliche Heimniederlage im Derby gegen Erzfeind Dorsten einstecken und ist sicherlich bis in die Haarspitzen motiviert, dies wieder gut zu machen. Mit 18,9 Punkten ist Steve Briggs Top-Scorer im Team der Wulfener, gefolgt vom zweiten US-Amerikaner Dijon Smith, welcher mit 14,7 Punkten und 1,8 Blöcken pro Spiel auf sich aufmerksam macht.Bester Deutscher ist mit durchschnittlich 9 Punkten Thomas Reuter der ,genau wie Max Kramer, mit einer Doppellizenz für Phoenix Hagen spielt.

Sprungball in der Sporthalle west in Schwelm ist am Samstag wie gewohnt um 19:30 Uhr.

Autor:

Marvin Eberle aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.