Schwelmer Baskets kooperieren mit dem TanzCentrum Ennepe-Ruhr
Stimmungsmacher "Baskets Beats"

Die Kooperation wurde im TanzCentrum vereinbart.

Für Stimmung und tatkräftige Unterstützung während der Heimspiele sorgt seit dem Beginn der aktuellen Saison 2018/ 2019 das kürzlich zusammengestellte Tanz-Team „Baskets Beats“ der EN Baskets Schwelm.

Die Tanzgruppe hat sich aufgrund der Initiative von Nadia Hahn vom Fitnessstudio Schwelm sowie von Vanessa Ulrich vom TanzCentrum Ennepe-Ruhr e.V. neu formiert. Ausschlaggebend war der zunehmende Schwund an Tänzerinnen und fehlenden „Nachwuchs“ in der vergangenen Saison. Bedingt durch zunehmende Verpflichtungen im beruflichen Bereich oder im Studium können die ehemaligen Tänzerinnen nicht mehr regelmäßig trainieren und auch nicht bei allen Events dabei sein. Zuletzt sind leider nur eine Handvoll Aktiver übrig.
Mit Hilfe des TanzCentrums Ennepe-Ruhr aus Schwelm hat sich nun eine ca. 20 Mädchen starke Truppe gebildet. Gute Stimmung ist vorprogrammiert. Das haben die motivierten Tänzerinnen bereits bei der Mannschaftsvorstellung im September sowie an den vergangenen Spieltagen eindrucksvoll bewiesen. Die Choreografien „sitzen“ und die Mädels wissen mit ihren Tanzeinlagen Leben in die kurzen Spielpausen zu bringen. Somit tragen die „Baskets Beats“ zukünftig einen maßgeblichen Teil zur Eventgestaltung der Game Days in der Schwelm ArENa bei.

Dance Team motiviert Basketballer

Im Rahmen einer offiziellen Vorstellung des Tanz-Teams im TanzCentrum Ennepe-Ruhr wurde die Kooperation mit den EN Baskets Schwelm in einem Partnervertrag festgehalten. Das Engagement für die laufende und der folgenden Saison ist somit besiegelt und sowohl Zuschauer als auch das komplette Team können sich von nun an auf regelmäßige Auftritte der „Baskets Beats“ freuen.
„Schade, dass die ursprünglichen Tänzerinnen nicht weiter machen konnten. Wir bedanken uns für ihr Engagement und auch für ihren Einsatz, die neue Truppe mit unterstützt zu haben. Wir sind froh, dass es mit einer Neuauflage der „Baskets Beats“ nun geklappt hat. Die Mädels haben Spaß an der Sache, das merkt man deutlich bei ihren Auftritten. Außerdem: was wäre eine Basketball-Event ohne ein Dance-Team?“, so die einhellige Meinung der Verantwortlichen der EN Baskets.
Schon am Samstag um 19.30 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit die „Baskets Beats“ in Aktion zu erleben. Dann steht der nächste Heimspiel-Tag der EN Baskets in der Schwelm ArENa an. Mit den ETB Wohnbau Baskets aus Essen kommt ein interessanter Derby-Gegner an die Schwelme. Die Unterstützung der „Baskets Beats“ ist dann also besonders gefragt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen