Erlös aus Konzert für Schwelmer Kinder

Als Weihnachtsgeschenk hatten sich die Musiker der Schwelmer Band „Low Budget“ in diesem Jahr etwas besonderes einfallen lassen: Sie überraschten Gabriele Gündel aus dem Vorstand des Kinderschutzbundes Schwelm nun mit einer Geldspende in Höhe von rund 650 Euro. Das Geld stammt aus dem Erlös aus dem Konzert der Musiker im „Hopfengarten“ in Schwelm und soll der Arbeit des Kinderschutzbundes zu Gute kommen.

Foto: Jarych

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.