Junger Mann in Schwelm angegriffen und schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei erst heute bekannt gab, wurde bereits am Donnerstag (11. Oktober) ein junger Mann bei einem tätlichen Übergriff mitten an einer vielbefahrenen Straße in Schwelm schwer verletzt.

Gegen 19:30 Uhr wurde der 17-jährige Wuppertaler vor einer Spielhalle an der Untermauerstraße durch eine Gruppe Jugendlicher angegriffen. Der junge Mann saß mit seiner 15-jährigen Begleiterin auf einer Bank, als eine Gruppe plötzlich auf sie zukam.
Zwei junge Männer im Alter von 19 und 16 Jahren traten aus der Gruppe heraus und schlugen und traten auf den 17-Jährigen ein und verletzten ihn damit schwer.
Passanten beobachteten das Geschehen und kamen dem Jungen zur Hilfe. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Beschreibungen des Opfers und der Zeugen konnten die Täter in der Nähe des Tatortes angetroffen werden.
Die aus Schwelm und Ennepetal stammenden Jugendlichen wurden festgenommen und zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht. Warum es zu dem Angriff gekommen ist, ist noch nicht bekannt. Ein Gutachten der Verletzungen ergab, dass der Angriff auf den 17-Jährigen so schwerwiegend war, dass er sich in Lebensgefahr befand. Lediglich dadurch, dass Passanten die Täter von weiteren Angriffen abhielten, konnte Schlimmeres verhindert werden. Gegen den 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.
Gesucht wird nun einer der Helfer: Es handelt sich um einen Autofahrer, der auf der Untermauerstraße anhielt und dem Wuppertaler zur Hilfe kam. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen hellen SUV gehandelt haben. Der Mann war nicht mehr vor Ort, als die Polizei eintraf. Die Polizei ist nun auf der Suche nach diesem Mann und bittet diesen dringend sich unter der Telefonnummer 02333-91664000 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.