Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 - Fahrbahn gesperrt

2Bilder

Der Stau war rund um das Autobahnkreuz wahrnehmbar, viele Autofahrer mussten Umwege in Kauf nehmen.

Die Löschzüge 2 und 3 sowie die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg wurden heute Morgen, 29. September, um 8.30Uhr zu einem Lkw-Brand nach einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war kein Feuer erkennbar. Ein Sattelzug war auf einen anderen Sattelzug aufgefahren und anschließend gegen die Mittelleitplanke gefahren.

Keine weiteren Auffahrunfälle

Glücklicherweise wurde kein anderer Verkehrsteilnehmer in Mitleidenschaft gezogen. Aus dem Motorraum des auffahrenden Sattelzuges war eine Rauchentwicklung erkennbar. Nach weiterer Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um Wasserdampf vom Kühler handelte. Der Fahrer des auffahrenden Lkws wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurden noch auslaufende Betriebsmittel abgebunden. Während der gesamten Einsatzdauer war die Autobahn 1 in Richtung Köln komplett gesperrt. Der Einsatz für die 15 Einsatzkräfte konnte dann um 9.35Uhr beendet werden.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.