Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt traf sich zur Jahreshauptversammlung 2019
Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft, der alte Vorstand ist auch der neue...

Der Oberstädter Vorstand: Christian M. Fasel (Ehrenobernachbar), Andreas Merken (Obernachbar), Sebastian Dittmar (2. Vorsitzender), Liane Renkes-Zens (Geschäftsführerin), Nicole Denninghaus (Kassiererin), Enzo L. Caruso (Schriftführer und Pressewart) und René Renkes (2. Schriftführer). Links die drei Neuaufnahmen Manuela Adams sowie Martin & Peter Sternke.
2Bilder
  • Der Oberstädter Vorstand: Christian M. Fasel (Ehrenobernachbar), Andreas Merken (Obernachbar), Sebastian Dittmar (2. Vorsitzender), Liane Renkes-Zens (Geschäftsführerin), Nicole Denninghaus (Kassiererin), Enzo L. Caruso (Schriftführer und Pressewart) und René Renkes (2. Schriftführer). Links die drei Neuaufnahmen Manuela Adams sowie Martin & Peter Sternke.
  • hochgeladen von Enzo L. Caruso

Am Samstag, dem 19. Januar 2019, trafen sich die aktiven Nachbarn der Gesellschaft Oberstadt, zu ihrer Jahreshauptversammlung, im Vereinslokal El Gecco. Insgesamt 33 aktive Mitglieder sowie ein Förderer waren zur ersten Versammlung im neuen Jahr erschienen, lauschten dem Jahresbericht von Obernachbar Andreas Merken, dem Kassenbericht von Liane Renkes-Zens und nahmen einstimmig die neuen Oberstädter Mitglieder Manuela Adams sowie Martin und Peter Sternke in ihre aktiven Vereinsreihen auf.

Christian Grimm erhielt für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft eine Urkunde. Der "Tortenkönig" Stefan Haas wurde für ein Vierteljahrhundert geehrt. Wolfgang Vogler erhielt für 30 Jahre Mitgliedschaft einen "El-Gecco-Gutschein" und dann kam es zum absoluten Höhepunkt der Veranstaltung: Hans-Werner Wüstermann wurde für Sage und Schreibe 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt - damit hat er die Vereinsgeschichte und die Geschicke der Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt, ein ganzes Leben lang, entschieden mitgeprägt - langanhaltender Applaus und Standing Ovations - Hans Werner Wüstermann quittierte dies sowie seine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk mit den bescheidenen Worten: "Ach, das wär' nu' nicht nötig gewesen!"

Bei den Vorstandswahlen ergaben sich keine Änderungen. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Bis kurz nach halb Acht tagte die Versammlung - doch währt der "Trennungsschmerz" nur kurz, denn man lud direkt zu einem Wiedersehen, zwecks "Ideenausschuss für den Festzug 2019, im Müöllendiek, am Dienstag, dem 22.01.2019 um 19:00 Uhr ein.

Im Anschluss an die Versammlung saß man zum geselligen Essen, bei Schnitzel mit Kartoffelsalat, noch ein ganzes Weilchen nett beieinander.

Der Oberstädter Vorstand: Christian M. Fasel (Ehrenobernachbar), Andreas Merken (Obernachbar), Sebastian Dittmar (2. Vorsitzender), Liane Renkes-Zens (Geschäftsführerin), Nicole Denninghaus (Kassiererin), Enzo L. Caruso (Schriftführer und Pressewart) und René Renkes (2. Schriftführer). Links die drei Neuaufnahmen Manuela Adams sowie Martin & Peter Sternke.
Die Jubilare (von links nach rechts): Hans-Werner Wüstermann (70 Jahre), Wolfgang Vogler (30 Jahre), Stefan Haas (25 Jahre) und Christian Grimm (10 Jahre)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen